Topthemen im Forum Steuerrecht Einkommenssteuer
Einkommenssteuererklärung weitere Themen »
  • 1 Antwort | letzte am 9.1.2024 von hh

    Hallo zusammen, eine kurze Frage bzgl. der Einkommensteuererklärung und dem Punkt 18. in der Lohnsteuerbescheinigung "Pauschal mit 15% besteuerte Arbeitgeberleistungen für Fahrten von Wohnung und erster Tätigkeitsstrecke". Als Eckdaten: Beruf: Gebietsleiter im Verkauf, im Jahr 2021 c ...

  • 1 Antwort | letzte am 7.1.2024 von Tom998

    Hallo Folgender Sachverhalt Hausüberschreibung beim Notar Nießbrauch Einkommenssteuer absetzbar ? Kosten Notar wurden vom Elternteil übernommen Rechnung Notar lautet auf mich. Rechnung Eigentum Überschreibung + Löschung Grundschuld an die Landesjustizkasse wurde von mir bezahlt. Elternteil woh ...

  • 2 Antworten | letzte am 4.1.2024 von Cybert.

    Hallo zusammen, ich habe 2023 nach Aufforderung durch das FA eine Erbschaftsteuererklärung abgegeben. Da auch ein vermietetes Haus zum Nachlass zählt, ebenso eine Feststellungserklärung zwecks Wertermittlung. In der Erbschaftsteuererkklärung habe ich für das Haus einen Schätzwert angegeben. Es ge ...

  • 2 Antworten | letzte am 3.1.2024 von reckoner

    Hallo zusammen, habe da mal eine wahrscheinlich dumme Frage. Alle Renten vor 2005 werden mit 50% versteuert. (Steuerpflichtiger Rentenanteil in Prozent) Alle Renten ab z.B. 2024 werden mit 84% versteuert. Jetzt meine Frage, betrifft es denn auch die alten Renten oder bleiben die bei 50%, bi ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 31.12.2023 von manweissesnicht

    Guten Tag, mir ist bewusst, dass der Weg zum Steuerberater nicht aus bleibt, trotzdem wären paar Antworten zur Aufklärung super ;) ich habe Anfang 2023 mein Gewerbe unter der Kleinunternehmerregelung angemeldet. Jetzt zum Ende des Jahres sehe ich, dass ich über die Umsatzgrenze von 22.000€ ...

  • 3 Antworten | letzte am 27.12.2023 von hh

    Meine Partnerin (unverheiratet, jedoch zusammen wohnhaft mit mir und Kind)hatte im Jahr 2023 folgendes Einkommen: Steuerbrutto: 540 Euro Zuschuss zum Mutterschaftsgeld: 3.300 (vom Arbeitgeber ausgezahlt --> Lohnersatzleistung) Elterngeld 15.300 Euro Sie hat noch ein Depot mit einem ETF. H ...

  • 6 Antworten | letzte am 17.12.2023 von muemmel

    Hallo zusammen, ich bin momentan 16 Jahre alt und arbeite in der Gastronomie auf 520 Euro Basis. In den meisten Monaten komme ich aber durch meine geringe Anzahl an Arbeitsstunden nicht mal über 200 Euro und würde gerne etwas als Freelancer im Bereich des Grafik Designs mir dazuverdienen, da ich ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 15.12.2023 von neuhierangemeldet

    Hallo, ein Arbeitnehmer erhält in 1/2024 eine Abfindung in Höhe von 50.000 EUR von seinem Arbeitgeber. Der Arbeitnehmer ist auf Antrag unbeschränkt steuerpflichtig in Deutschland (LSK3), hat aber seinen Wohnsitz in einem anderen EU-Land. Er selber wird 2024 von Jan.- März Lohnersatzleitung in Hö ...

  • 3 Antworten | letzte am 12.12.2023 von cirius32832

    Hallo, ich brauche Ihre Hilfe. Ich fühle den Fragebogen zu steuerlichen Erfassung für Einzelunternehmer im Elster online aus und es gibt ein Problem. Ich habe Kleinunternehmerregelung für das letzte Jahr( bin Unternehmer seit 1.7.2022) angekreuzt, meine Umsätze betreffen 11147€ für 6 Monate ...

  • 4 Antworten | letzte am 23.11.2023 von edi.ne

    Hallo zusammen, ich habe im Frühling 2022 eine Immobilie von meinen Eltern erworben. Ab dem Termin beim Notar sind alle Nutzen & Lasten des Objekts auf mich übertragen worden. Der Kredit der Eltern hätte ab diesem Zeitpunkt auch durch mich abgelöst werden sollen, allerdings war die Bank au ...

  • 6 Antworten | letzte am 22.11.2023 von Tom998

    Guten Abend zusammen, ich bin mir unsicher, ob ich eine Spekulationssteuer zahlen muss oder nicht und würde mich sehr über Ihre Antworten freuen. Im Jahr 2019 habe ich einen hälftigen Anteil einer Doppelhaushälfte von der Partnerin meines Vaters geschenkt bekommen (es bestand also kein Verwandts ...

  • 4 Antworten | letzte am 21.11.2023 von Garfield73

    Hallo, ich habe eine Frage abseits des normalen steuerlichen Irrsinns Ich bin Lehrer und habe alle Jahre meinen Laptop bei der Steuer eingereicht, da ich diesen beruflich nutze. Ich hatte mir im letzten Jahr einen neuen Laptop zugelegt, welchen ich bei der Steuer eingereicht habe. Nun möc ...

  • 7 Antworten | letzte am 18.11.2023 von hh

    Hallo, ich bin seit 2021 Rentnerin und war Justizbeschäftigte. 2018 schloss ich mich einer Musterklage an, weil ich auch der Meinung war, dass ich zu niedrig eingestuft war. Der Klage ist entsprochen worden und ich habe diesen Monat 11.800 € Nachzahlung erhalten, von der die normalen Abgaben/S ...

  • 3 Antworten | letzte am 8.11.2023 von henatu

    Hallo zusammen, ich habe heute einen Bescheid erhalten, wonach in 2021 zu wenig Einkommensteuer und Solidaritätszuschlag von meinem Arbeitgeber an das Finanzamt gezahlt worden sein soll (die Rechnung ist auch nachvollziehbar - aber auf die vom Arbeitgeber gezahlte Summe habe ich ja keinen Einfluss ...

  • 6 Antworten | letzte am 1.11.2023 von hh

    Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Einkommenssteuer im meinem Steuerbescheid 2021. Einkünfte aus nichtsselbstst. Arbeit: 26.524 Einkünfte - Pauschalbetrag: 25.524 Nach allen Abzügen zu versteuerndes Einkommen: 20.986 Festzusezende Einkommenssteuer: 2.521 Wenn ich den Brutto-Netto Rech ...

1234·25·50·75·100·101