Topthemen im Forum Steuerrecht Einkommenssteuer
Einkommenssteuererklärung weitere Themen »
  • 6 Antworten | letzte am 13.12.2013 von reckoner

    Hallo, ich hoffe, mir kann jemand einen Tipp geben. Wir haben unseren Steuerbescheid (wir wurden geschätzt) erhalten. Dadurch, dass mein Mann einen relativ hohen Steuerfreibetrag hat, mussten wir schon im letzten Jahr 2.700,-- € nachzahlen. Eigentlich wollten wir den Freibetrag schon auslau ...

  • Besteuerung vom Werkvertrag

    von HenLui | am 3.12.2013

    5 Antworten | letzte am 6.12.2013 von hh

    Hallo ihr, das ist mir total peinlich, weil das wahrscheinlich eine Lapalje ist, aber ich habe mit Steuern soviel am Hut wie mit dem Synchronschwimmen - gar nichts. Auch, weil ich in der Vergangenheit damit überhaupt nicht in Berührung kam und im WiWi-Studium lieber VWL statt BWL studiert habe.. ...

    Umsatzsteuer
  • 3 Antworten | letzte am 25.11.2013 von hh

    Guten Tag, folgenden Konstellation: Kleine vermietete Gewerbeeimmobilie. Eigentumsverhältnisse 50% Vater (Rentner) und jeweils 25% Sohn1 und Sohn2 (beide berufstätig, hohe Steuer). Wäre hier folgendes möglich:? Gesamte Immobilie wird an Sohn1 und Sohn2 verschenkt, Nießbrauch von Vater an den Mie ...

    versteuern
  • steuerliche Fehlberatung

    von rajdream | am 21.11.2013

    0 Antworten | erstellt am 21.11.2013

    Guten Abend, Ich bin seit 1994 selbstständiger Handwerker, seit 2009 habe ich einen anderen Steuerberater. Ende 2010 teilte mein Steuerberater mir mit das ich 14000€ Einkommensteuer zahlen müsste oder man das mit 2011 verrechnen kônnte. Ich entschied mich für die Verrechnung mit 2011, d ...

    Steuerberater
  • 1 Antwort | letzte am 14.11.2013 von Tom998

    Hallo beisammen, Juni 2011 wurde in einer GmbH & Co. erste KG (Sitz in Deutschland) eine finanzielle Einlage als Kommanditist (=Privatperson) gemacht. Gemäß Vertragsunterzeichnung handelt es sich dabei um eine "echte Unternehmensbeteiligung, bei der der Kommanditist im Rahmen der Ein ...

    steuerlich
  • 4 Antworten | letzte am 25.10.2013 von jallo

    Hallo, habe mal Fragen zu dem Fragebogen zur steuerlichen Erfassung. A ist sozialversicherungspflichtig angestellt (seit Anfang September 1800brutto) und hat sich nebenbei nun noch selbstständig gemacht. Es besteht ein GdB von 79 (890 Euro Freibetrag) Als Umsatz/Gewinn wird folgendes erwart ...

    Euro
  • 2 Hauptberufe

    von CptTom | am 18.10.2013

    5 Antworten | letzte am 18.10.2013 von muemmel

    Hallo, ich bin seit mehreren Jahren gewerblich hauptberuflich Selbstständig (Einzelkaufman). Im Rahmen meiner Tätigkeiten habe ich jetzt noch ein zweites Unternehmen gegründet, in dem ich, da UG, Geschäftsführer bin. Als GF Zahle ich mir Gehalt, in meinem andern Unternehmen mal ja mal nein. ...

  • 0 Antworten | erstellt am 2.10.2013

    Guten Tag, ich bin in Detschland gemeldet, lebe aber hauptsächlich in China. Dort habe ich eine feste Arbeitsstelle (und zahle ganz regulär Steuern an die Chineische Regierung). Daneben betreibe ich einen kleinen Online-Shop auf eBay. Ursprünglich wollte ich diesen auch in Deutschland melden, ...

  • 4 Antworten | letzte am 18.9.2013 von muemmel

    Ich mache eine schulische Umschulung, die virtuell läuft (virtuelles Klassenzimmer). Ich mache das aber nicht von zu Hause aus, sondern muss jeden Tag von 8:00-16:45 Uhr in das Schulungscenter fahren. Dort bekommen wir oft Dateien, die wir natürlich am besten ausdrucken und abheften sollten, um zu ...

    Kosten
  • 3 Antworten | letzte am 6.9.2013 von Ellak

    Hallo Leute, ich sitze schon seit nun über 2 Stunden an der folgenden Aufgabe, trotz Lösung kann ich den Rechenweg nicht nachvollziehen und sehe meine letzte Chance hier. Aufgabe: Anton Alweil erbte von seinem Onkel Fritz im Jahre 2003 ein Zweifamilienhaus mit zwei je 80qm Wohnungen im Münchener ...

  • 2 Antworten | letzte am 25.8.2013 von ferni

    Ich habe im Juni 2013 bei meinem Finanzamt meinen Einkommensteuerantrag für mich und meine Frau (gemeinsame Veranlagung) eingereicht. Normalerweise geht die Bearbeitung re4cht flott, so ca. 4 Wochen. Ich habe im vergangenen Jahr noch eine Zulassung als Immobilienmakler beantragt und erhalten. Gle ...

    Gewerbe
  • 8 Antworten | letzte am 22.8.2013 von jenskeller89

    Hallo, meine Frau und ich leben seit Februar getrennt. Ich habe Steuerklasse 1 und sie 5. Wir hatten vor die Zusammenveranlagung für die Steuererklärung von 2013 zu wählen. Wenn ich alles richtig verstanden habe, wäre in diesem Fall besser, die aktuellen Steuerklassen zu behalten (Ich verdiene vi ...

    Steuerklasse
  • Subunternehmer §48b,§13b - wie Rechnung schreiben?

    von guest-12325.... | am 17.8.2013

    7 Antworten | letzte am 21.8.2013 von Mahnman

    Guten Morgen ich bräuchte nen Ratschlag: Ich bin Einzelunternehmer (siehe Grafik: Unternehmer ich) und arbeite aktuell als Subunternehmer für eine Elektrofirma (Unternehmer C). Diese Elektrofirma arbeitet (ebenfalls als Subunternehmer?!) für ein Unternehmen (Generalunternehmer), welches ein ...

    Rechnung
  • 5 Antworten | letzte am 12.8.2013 von hh

    Ich arbeite zurzeit für einen französichen Arbeitgeber im außereuropäischen Ausland. Mein Arbeitgeber zahlt diverse Sozialversicherungsbeiträge in Frankreich, Lohn-/Einkommenssteuer zahle ich hier im Ausland (ich bin in D. nicht gemeldet). Eventuell werde ich bald nach Deutschland zurückziehen und w ...

  • 2 Antworten | letzte am 6.8.2013 von Tehlerfeufel

    Ich habe bei einem Vertragsabwicklung vermittelt und eine Provision in Hoehe von 2 Euro pro jede verkaufte Tonne wurde mir versprochen. Ich bin nicht in Deutschland wohnhaft. Welche Steuer muss ich bezahlen, in welcher Hoehe, wie oft sind sie von mir zu entrichten. Danke an Euch ;) ----------- ...

    Steuer
1·25·50·5859606162·75·100·101