• hot 18 Antworten | letzte am 2.7.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Ich habe mich 2001 von meiner Frau scheiden lassen.Als ich jetzt 2003 für das Jahr 2000 wo wir noch zusammen waren den Lohnsteuerjahresausgleich machen wollte,sagte mann mir meine Ex hat getrennte Veranlagung gemacht.Darauf schrieb mein Lohsteuerberater mehrmals meine Ex an das wir zusam ...

    Veranlagung
  • 1 Antwort | letzte am 7.1.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, wir wollten uns scheiden lassen, haben aber doch wieder zusammen gefunden. Trotzdem sind Anwaltskosten von 20.000 DM entstanden, die wir steuerlich geltend gemacht haben. Das Finanzamt lehnt dies ab. Begründung: Es kam nicht zu einem Gerichtstermin. Frage: Hat das FA recht? Können ...

  • 0 Antworten | erstellt am 24.12.2003

    Moin, ich habe ein paar Fragen. Wenn ich neben der Schule etwas in einem Büro arbeite und dannach eine Rechnung über meinen Stundenlohn schreibe, was muß ich da beachten? Brauche ich eine Steuernummer - muss diese auf die Rechnungen drauf? Muß ich mein Finanzamt benachrichtigen ...

    Rechnung
  • Brutto-Nettolohn,

    von Moonrayker | am 16.12.2003

    2 Antworten | letzte am 17.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Einen wunderschönen guten Abend, vielleicht kann mir jemand helfen :-) ich hab ein wenig mit dem Nettolohn-Rechner auf www.nettolohn.de gespielt. Nehmen wir mal ein Bruttoeinkommen von 1950 EUR an, dann habe ich unterm Strich (KK12,9)STKL.1) 1252 EUR... monatlich.. wenn ich dann jährlic ...

  • 4 Antworten | letzte am 12.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, mich interessiert, wie sich Umsatzsteuerzahlungen (bspw. im Rahmen der privaten Kfz-Nutzung) bzw -erstattungen auf dem Gewinn eines Gewerbetreibenden auswirken. Ist die Umsatzsteuer gewinnneutral ? Was ist, wenn die Erstattungen höher sind als die Zahlungen ? Entsteht dann nicht ei ...

    Umsatzsteuer
  • 1 Antwort | letzte am 11.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Ich habe in meiner Steuererklärung falsche Angaben in den Werbungskosten gemacht. Ich hatte die Fahrtkosten zur Weiterbildung zur Erstattung mit angegeben obwohl sie schon vom Arbeitsamt erstattet worden sind. Kann man die abgegebene Steuererklärung noch nachträglich richtig stellen ...

    Kosten
  • Freibetrag Werbungskosten

    von Ville | am 2.12.2003

    3 Antworten | letzte am 11.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Ich möchte gern einen Freibetrag wegen hoher Entfernung zur Arbeit beim Finanzamt in die Steuerkarte eintragen lassen, damit ich nicht immer bis zum Jahresende das Geld abwarten muss. Fragen: 1. Geht es noch für Jahr 2004, obwohl ich schon eine Steuerkarte für 2004 habe? ...

    Kosten
  • 1 Antwort | letzte am 8.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    hallo, einem Freund von mir wurde vom Finanzamt mitgeteilt, dass Angaben in seiner Steuererklärung nicht den Tatsachen entsprechen. In der Tat hat er vergessen, zwei Zahlungen aus einem Werkvertrag anzugeben. Er ist Amerikaner und hat bei der Sache wohl etwas missverstanden, bzw. ging davon ...

    Steuererklärung
  • 1 Antwort | letzte am 8.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo bitte dringend um Hilfe zu folgendem Sachverhalt: Jemand hat eine Handelsvertretung mit Party Lite seit 1998 bis heute. Jetzt hatte diese Firma eine Betreibsprüfung und dem Finanzamt von allen Handelsvertretern die Provision gemeldet. Es kam ein Schreiben vom FA das in den Erkl ...

  • 1 Antwort | letzte am 3.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Forum, ich erhalte vor etwas mehr als einer Woche meinen Steuerbescheid aus 2002. Der Erstattungsbetrag lag etwas unter meinen Erwartungen. Bei der Prüfung stellte ich fest, dass unter der Auflistung der unbeschränkt abzugsfähigen Sonderausgaben ein Abzug von € 523.- f ...

  • 9 Antworten | letzte am 2.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, mich interessiert folgendes. Aufwendungen für eine Wohnung die an nahe Verwandte vermietet wird können voll geltend gemacht werden wenn die Miete 50% der Ortsüblichen Miete nicht unterschreitet. Ist damit die gezahlte Miete oder die sich rechnerisch ergebende Miete ge ...

    Kosten
  • 1 Antwort | letzte am 27.11.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo! Hier eine Geschichte meiner Arbeitskollegin: Sie ist vor ca 5 Jahren umgezogen und wurde seit dem unter einer Steuernummer für Selbstständige geführt. Das führte dazu, das sie Sonderbelastungen (Haarteil.....usw) auf ihrer Steuererklärung nicht anerkannt bekam.- Zu ...

  • Finazamt

    von DMX220 | am 22.11.2003

    1 Antwort | letzte am 27.11.2003 von gelöschtem Nutzer

    Ich habe da mal ein paar Fragen!! Und zwar will ich mich mit einem E-Shop im Bereich Computerhardware selbsständig machen,und würde gerne Wissen: 1.Was für Steuern kommen auf mich zu?? 2.Sollte ich mich vorab schon mal mit dem Finanzamt in Verbindung setzen oder melden die sich nac ...

    Steuer
  • Ein Gewerbe? Zwei Gewerbe?

    von mühli | am 18.11.2003

    2 Antworten | letzte am 21.11.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich bin als EDV-Trainer tätig und möchte um das Sommerloch zu überbrücken im kommenden Jahr auch Outdoor-Training anbieten. Brauche ich einen zweiten Gewebreschein, muss ich die "Erweiterung" auf meinem jetzigen Gewerbeschein eintragen lassen, oder gar nichts vo ...

  • Haftung im Inso-Verfahren

    von Merlin77 | am 18.11.2003

    2 Antworten | letzte am 20.11.2003 von gelöschtem Nutzer

    Das Finanzamt hat gegenüber einem Insolvenzschuldner im Verbraucherinsolvenzverfahren einen Haftungsbescheid erlassen. M.E. ist das nicht möglich, da Forderungen gegenüber dem Inso-Schuldner nur durch Anmeldung der Tabelle geltend zu machen.

1·75·150·225·300·363364365366367·368