• 8 Antworten | letzte am 31.8.2020 von ghahn

    Mein Onkel (angeheiratet) möchte mir eine Wohnung schenken, deren alleiniger Eigentümer er ist. Nach meinen Recherchen würde das für mich Schenkungssteuerklasse III bedeuten, da ich mit ihm nur verschwägert, aber nicht verwandt bin. Frage: Wird dies in der Praxis vom Finanzamt evtl. etwas "l ...

  • Nachzahlung wegen Bonus?

    von guest-12302.... | am 28.8.2020

    2 Antworten | letzte am 30.8.2020 von reckoner

    Hallo zusammen, ich habe gerade meinen Bescheid für 2019 erhalten und muss eine Nachzahlung i.H.v. ca. 1700 Euro leisten. ich möchte wissen, ob ich wirklich einen Nachzahlung leisten muss, bzw. wenn ja, ob die Höhe auch stimmt. Ich vermute, dass hier ein Fehler passiert ist, wie ich eine Bonusz ...

    Steuerklasse
  • 2 Antworten | letzte am 29.8.2020 von cryptoman

    Guten Tag, ich wohne mit meiner Ehefrau getrennt seit schon mehr als zwei Jahren. Für 2019 hatte ich ca. 55 000 Euro Bruttoarbeitslohn und habe ca. 6000 Euro an Ehegattenunterhalt gezahlt, den ich in der Steuererklärung 2019 als außergewöhnliche Belastungen angegeben habe. Meine Frau hatte ...

  • 6 Antworten | letzte am 28.8.2020 von DaWoop

    Hallo! Ich habe folgendes Problem: Wegen einer langfristigen Erkrankung musste ich meine Selbständigkeit aufgeben und bin auch nicht mit den Steuererklärungen hinterhergekommen. Nun habe ich eine Steuerschuld beim Finanzamt von 6400,- Euro. Wegen eben der vorgenannten Erkrankung beziehe ic ...

  • 3 Antworten | letzte am 26.8.2020 von reckoner

    Ich werde steuerlich beraten und habe fristgemäß zum 31.2.2020 meinen Erklärungen für 2018 abgegeben. Das Finanzamt hat sich sechs Monate mit den Bescheiden Zeit gelassen und stellt mir jetzt für die Zeit vom 1.4.2020 bis Mitte August 0,5% Zinsen pro Monat in Rechnung ( §233 ). Das heißt also, ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 26.8.2020 von Tennisball

    Hallo allerseits und herzlichen Dank für die Gelegenheit, hier eine Frage stellen zu dürfen! Ich habe versucht, im Internet zu recherchieren, bin aber nun nach viel Informationen etwas unschlüssig und gelinde gesagt ratlos :? . In einem Nachbarforum bin ich bisher erfolglos geblieben. 1) F ...

  • 8 Antworten | letzte am 25.8.2020 von Cybert.

    Hallo zusammen, ich habe eine Eigentumswohnung umfassend renoviert, welche anschließend vermietet wurde. Für die Renovierung habe ich diverses Werkzeug angeschafft, z.B. Akkuschrauber, Säge, Bohrer usw. Das Finanzamt hat mir 50% der Werkzeugkosten gestrichen, weil ich das Werkzeug auch privat ve ...

  • 3 Antworten | letzte am 25.8.2020 von muemmel

    Hallo, ich habe zwei Wohnsitze (ÖPNV-Entfernung ca. 7 Minuten). Ich nutze beide Wohnsitze zum Wohnen. Der Zweitwohnsitz (Eigentum) ist mehr im Grünen. Die Nutzungsintensität und Verteilung ist unterschiedlich, aber ca. 50/50 aufs Jahr gesehen. Der Zweitwohnsitz war bis Q1/2019 vermietet, seit dem ...

    Steuerbescheid
  • 1 Antwort | letzte am 24.8.2020 von taxpert

    Kann der in Deutschland lebende Vater, dem in Deutschland lebenden Sohn eine Schenkung auf ein Revolut-Konto überweisen, ohne das es "Ärger" mit dem Finanzamt gibt? Revolut hat eine EU-Banklizenz. Das Konto befindet sich in Großbritannien. Die persönliche IBAN beginnt mit GB. Dieses Konto ...

  • 2 Antworten | letzte am 23.8.2020 von petre71

    Guten Tag. Ausländische Broker erstellen keine Gewinn- oder Verlustbescheinigungen. Es werden in einer Aufstellung die getätigten Transaktionen und das Ergebnis (Gewinn/Verlust) aufgelistet. Diese muss mit der Einkommenssteuererklärung dem Finanzamt eingereicht werden und wird über die Einkommesste ...

  • zu 6 Antworten | letzte am 23.8.2020 von Cybert.

    Hallo zusammen, ich arbeite seit circa zwei Jahren selbstständig und nehme dabei die Kleinunternehmerregelung in Anspruch. Den Kern dieser Regelung habe ich verstanden, dennoch haben sich mit der Zeit einige Fragen aufgetan, die ich aktuell nur schwer über Internetrecherche beantwortet bekomme. ...

    Steuererklärung
  • hot 18 Antworten | letzte am 17.8.2020 von taxpert

    Ich habe gestern eine Anzeige vom Finanzamt wegen Einkommens, Gewerbe und Umsatzsteuerhinterziehnung erhalten. Habe in den letzten Jahren einige Sachen bei Amazon, MediaMarkt und Saturn gekauft und dann bei ebay für 10-20% Aufschlag verkauft. Allerdings leider nicht in der Steuererklärung nicht a ...

  • zu 2 Antworten | letzte am 16.8.2020 von Networker_23

    Jetzt in Zeiten nach Corona arbeiten ja viele Arbeitnehmer (zumindest tageweise oder anlassbezogen) immer mehr von Zuhause aus. Bisher wurden für die Pendlerpauschale ja grundsätzlich 220 Arbeitstage im Jahr angesetzt, die sich durch die Heimarbeit entsprechend verringern. Bekommen die Finanzämte ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 13.8.2020 von taxpert

    Hallo zusammen! Ich bin 50 Jahre alt und arbeite seit geraumer Zeit aus verschiedenen Gründen nicht mehr. Ich habe kein Hartz IV beantragt, da das Einkommen meines Lebensgefährten dann angerechnet worden wäre. Mein Vater unterstützt mich monatlich mit 1.000 EUR und zahlt auch meine freiwillige ...

    steuerlich
  • hot 12 Antworten | letzte am 12.8.2020 von hh

    Hallo, ich wollte nach dem Studium meine Steuererklärung für den möglichen Zeitraum rückwirkend einreichen. Dazu bin ich zu einem großen deutschen Steuerverein gegangen. Nachdem ich dort Mitglied wurde und auch rückwirkend für den entsprechenden Zeitraum die Beiträge bezahlte, wurde der Mitarbeit ...

1·7071727374·75·150·225·300·365