• 9 Antworten | letzte am 11.3.2024 von Harry van Sell

    Hallo, Ich habe ein Nebengewerbe als Hausmeisterservice (Gartenarbeit, Keller entrümpeln usw.) und habe damit letztes Jahr ein paar tausend Euro verdient. Nun mache ich gerade die Steuer mit Wiso und dort steht bei "Steuer optimieren" bei dem Punkt "Gewerbetreibende" folgendes ...

  • 4 Antworten | letzte am 11.3.2024 von taxpert

    Hallo allerseits, Ich bin 26 Jahre und wurde in Amerika geboren, lebe aber seit 20 Jahren in Deutschland und habe sowohl die deutsche als auch die amerikanische Staatsbürgerschaft. Jetzt habe ich in Deutschland ein Gewerbe angemeldet mit der Kleinunternehmerregelung. Es handelt sich um einen eBay ...

  • 5 Antworten | letzte am 28.2.2024 von Largo303

    Hallo zusammen, folgender Sachverhalt: Am 02.02.24 habe ich einen Steuerbescheid mit einer Nachzahlung von knapp 5000 € erhalten, zahlbar bis zum 05.03.2024 (für das Jahr 2022). In diesem Zeitraum war ich kurzzeitig für etwa 3 Monate selbstständig tätig. Da sich dies wirtschaftlich nicht re ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 22.2.2024 von Cybert.

    Hallo Ihr, ich bin kurz davor mein Studium abzuschließen und dann auf Weltreise zu gehen. Davor würde allerdings noch gerne kurz etwas arbeiten. Bislang war ich als Werkstudent angestellt (Verdienst 520 Brutto/Monate). Mein Arbeitgeber hat mir nun für nach meinem Studium einen Werkvertrag für ei ...

  • 7 Antworten | letzte am 19.2.2024 von hoxxo

    Neben freiberuflicher Tätigkeit würde gerne noch ein Gewerbe angemeldet werden, beides dann als natürliche Person. Das Finanzamt meint, eine zweite Steuernummer wäre total wichtig, sozusagen unumgänglich. Wie vermeide ich das? Aus meiner Sicht ist das kompletter Schwachsinn, weil es mir nur Aufwandv ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 19.2.2024 von Jinaina

    ch habe vor 4 Jahren ein Einzelgewerbe angemeldet, mein Partner war in der Privatinsolvenz, jetzt möchte er gerne selbst in seinem Namen die Firma führen. Unsere Idee war das Gewerbe abzumelden und einige Monate später mit einem komplett neuen Namen neu anzumelden. Unsere Steuerberater sagt, wenn d ...

  • 1 Antwort | letzte am 16.2.2024 von Cybert.

    Guten Tag, Mir ist ein doofer Fehler passiert und ich habe auf meinen Rechnungen die Steuernummer meines alten Gewerbes angegeben und nicht die neue… Das Gewerbe wurde im Juli angemeldet und ich habe 8 Rechnungen bisher geschrieben. Was kann ich tun?

  • 1 Antwort | letzte am 14.2.2024 von Cybert.

    Hallo zusammen, nach 12 Jahren selbstständigkeit, habe ich diese nun aufgrund des Wegfalls meines Hauptauftraggebers aufgeben müssen, da sämtliche Gelder aufgebraucht waren und ich vergeblich nach neuen Einnahmequellen gesucht habe. Eigentlich wollte ich nun in Insolvenz gehen, da ich jedoch ...

  • 3 Antworten | letzte am 12.2.2024 von hh

    Hallo zusammen! Ich bin aktuell Azubi und verdiene 1000€ Brutto im Monat. Letztes Jahr bot sich mir die Gelegenheit, dass ich für einen Freund in seiner Firma arbeiten kann. Ich habe das mit meinem Chef besprochen, Urlaub beantragt für eine Woche und sein ok bekommen. Da dies eine einmalige ...

  • 1 Antwort | letzte am 12.2.2024 von o0Julia0o

    Hallo Ich brauche ein wenig Rat , kann nämlich nicht mehr ruhigen Gewissens schlafen... Bei mir würde das Handy eingezogen wo aber sicher bin das die da nix finden weil damit nix zutun habe... Allerdings komme ich zu meinen eigentlichen Problem Ich hatte in 2021 und 2022 2023 ein Gewerbe ...

  • Gewerbe ins Ausland

    von Hans_Fikti | am 31.1.2024

    4 Antworten | letzte am 7.2.2024 von hh

    Ich hätte folgende Frage zu einem fiktiven Fall. Ein österreichischer Staatsbürger ist nach DE 2021 umgezogen. Er war in Ö selbstständig und hatte ein Gewerbe dafür seit 2019 angemeldet. Er hat weiterhin sein Gewerbe in Ö behaltet, darüber hinaus hat er einen Nebenwohnsitz in Ö gemeldet. Z ...

  • 10 Tage Regelung EÜR

    von Tecx95 | am 5.2.2024

    1 Antwort | letzte am 5.2.2024 von Cybert.

    Hallo, ich bin nebenberuflich als Programmierer tätig und habe dafür ein Gewerbe angemeldet. Ich habe u.a. einen Kunden für den ich regelmäßig tätig bin. Es gibt aber keinen festen Vertrag für diesen fest X Stunden im Monat zu arbeiten. Die Arbeit findet also auf Abruf bei Bedarf statt. Ich hab ...

  • Umsatzsteuervoranmeldung

    von Vale20 | am 5.2.2024

    1 Antwort | letzte am 5.2.2024 von Cybert.

    Servus, Ich habe eine Frage bezüglich der Umsatzsteuervoranmeldung. Ich habe ein Gewerbe im IT-Bereich und der Leistungsempfänger hat den Sitz auf Malta. In welche Zeile muss ich meinen Umsatz reinschreiben, unter 0% steuer, innergemeinschftliche Lieferung und sonstige Leistungen oder bei Steuersc ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 5.2.2024 von Susanne123456

    Meine Letze Frage an euch. Wenn eine Kanzlei eine EST macht ohne damit von mir beauftragt zu werden, und die EST nicht vollständig ist, weil noch Einnahmen aus dem Angestelltenverhältnis fehlen, die aber erst übermittelt werden kann, wenn die Lohsteuerbescheinigung vom Arbeitgeber vorliegt. ...

  • 8 Antworten | letzte am 10.1.2024 von hh

    Kurze Frage ich habe vor ein Kleingewerbe auf zu machen und durch Dienstleistungen im Garten meiner Frau eine Rechnung zu schreiben. Könnte man die dann von der Steuer absetzen?

1234·15·30·45·60·75·78