• hot 12 Antworten | letzte am 8.6.2018 von Albireo20

    Hallo, ich habe eine Frage und zwar hat mich ein Freund gebeten für ihn und sein kleines Unternehmen eine Website zu basteln, das will ich natürlich gerne machen, aber will mir das natürlich auch vergüten lassen. Nachdem wir drüber gesprochen haben und ich den Aufwand geschätzt habe, werden es wo ...

  • 9 Antworten | letzte am 7.6.2018 von taxpert

    Hallo zusammen, hätte da folgendes Anliegen. Neben meinem Vollzeitjob, wo ich 32.000€ Brutto im Jahr verdiene, möchte ich nun ein Kleingewerbe anmelden und mir noch nebenbei etwas Taschengeld verdienen. Meine Frau studiert und verdient monatlich als Werkstudentin netto 1.150€. N ...

    Steuer
  • 6 Antworten | letzte am 5.6.2018 von taxpert

    Hallo, ich versuche das mal so kurz wie möglich zu fassen. Ich habe 2016 ein Gewerbe angemeldet für ein ursprüngliches geplantes Gemeinschaftsprojekt. Ich hab die Kleinunternehmerregelung erklärt. Zu dem Zeitpunkt wusste ich aber noch nicht, dass es für B2B Einkäufe (innergemeinschaftlich E ...

  • 4 Antworten | letzte am 5.6.2018 von Laura2000

    Hallo liebes Steuerforum, es handelt sich um den Veranlagungszeitraum 2016 + 2017. Bei einem Steuerpflichtigem , der seine Partnerin unterstützt (Naturalaufwand), arbeitet die Frau nebenbei (Minijob, geringfügig beschäftigt). Sie verdient pro Monat 450 Euro. Muss die absetzbare Unterstützun ...

  • 5 Antworten | letzte am 4.6.2018 von anirako

    Hallo, letztes Jahr durfte ich ein leerstehendes Ladenlokal in einer anderen Stadt nutzen, um meine Produkte für die Dauer von 1 Monat zum Verkauf anzubieten. Ich habe beim zustänidgen Gewerbeamt ein Gewerbe als "unselbstständige Zweigstelle" angemeldet. Die Dame im Gewerbeamt meinte ...

  • 1 Antwort | letzte am 2.6.2018 von taxpert

    Folgender Fall: Eine KG hat Einkünfte aus der Vermietung von Wohnungen und Dividenden aus Anteilen an einer AG. Die Lösung sagt, dass die KG vermögensverwaltend agiert und dementsprechend die Gesellschafter Einkünfte aus VuV und Kapitaleinkünfte beziehen. Meine Frage ist, warum die Dividende nicht u ...

  • Umsatzsteuer PKW Gewerbe?

    von ovguna | am 26.5.2018

    2 Antworten | letzte am 1.6.2018 von ovguna

    Hallo Leute, ich schildere euch mal meinen Sachverhalt und stelle anschließend meine Frage. Hatte von 09.2013 - 09.2017 ein Gewerbe. Habe Folienbeschriftungen gemacht. Hierfür habe ich im März 2015 bei Mercedes einen Transporter gekauft. Dieser hatte einen Kaufpreis von ca. 15.000 € inkl ...

    Steuer
  • 6 Antworten | letzte am 29.5.2018 von taxpert

    Guten Tag, ich habe mit Datum vom 23.5.2018 eine Vollsteckungsankündigung bekommen, von meinem alten Finanzamt in Rheinland-Pfalz. Es geht um Umsatzsteuervorrauszahlungen von Januar bis Juli 2007 und entsprechenden Säuminszuschlägen ingesamt 4100 Euro. Ich bin wohne aber seit 1.11.2006 nich ...

  • 3 Antworten | letzte am 29.5.2018 von Erich Tango

    Guten Tag zusammen, ich möchte mich mit einer Frage an Euch wenden. Bin Einzelunternehmer und mein Firmenname entspricht meinem Vornamen + Nachnamen. Angenommen mein Name ist "Max Mustermann". Nun wollte ich gerne etwas online bestellen. Ins Feld "Name" habe ich einget ...

    Firma
  • Umsatzsteuerpflicht ?

    von deare | am 26.5.2018

    4 Antworten | letzte am 27.5.2018 von eh1960

    Ich habe ein Gewerbe in Florida, USA und möchte gern einige Aufträge in Deutschland erledigen. Dauert vielleicht 3 bis 4 Monate. Viele haben gemeint, wenn es gewerblich ist, besteht in Deutschland eine Umsatzsteuerpflicht. Man müsse zusätzlich 19% Umsatzsteuer verlangen. Alle Steuererklärungen rei ...

  • 1 Antwort | letzte am 24.5.2018 von Garfield73

    Ich habe zwar meinen Wohnsitz in Deutschland und hier auch seit 2017 ein Gewerbe angemeldet, bin aber nur ein paar Monate im Jahr in Deutschland. Letztes Jahr war ich beispielsweise auf Weltreise und habe im ganzen Jahr nur 3 Monate in Deutschland verbracht. Während dieser Zeit habe ich allerdings ...

    Steuererklärung
  • 6 Antworten | letzte am 18.5.2018 von gloegg

    Aus gesundheitlichen Gründen sind im vergangenen Steuerjahr aus meiner nebenberuflichen, gewerblichen Tätigkeit keine Einnahmen/Ausgaben angefallen. Nun besteht das Finanzamt unter Fristsetzung auf einer schriftlichen Stellungnahme, ob ich das Gewerbe zukünftig weiter ausüben werde. Bin ich zur Stel ...

  • 0 Antworten | erstellt am 17.5.2018

    Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand bei meiner Frage helfen. Zu meinem Fall: ich bin Geschäftsführer einer GbR und wir haben im Geschäftsjahr 2017 in Rücksprache mit dem zuständigen Finanzamt auf Grund des Wegfalls eines Geschäftsbereich zum Q3 unser Gewerbe aufgelöst und ...

    Frage
  • Spendenaktionen

    von Mamaleonie | am 7.5.2018

    5 Antworten | letzte am 8.5.2018 von hiphappy

    Hallo Forum, hätte ich ein schwerst mehrfachbehindertes Kind, würden mich folgende Fragen interessieren: Da die KK ja bei weitem nicht alle wirksamen Therapien und Hilfsmittel bezahlen, frage ich mich ob Spendenaktionen erlaubt sind. Würde es gehen Artikel zugunsten der Spendenaktion, zb. bei Ebay ...

    Finanzamt
  • 1 Antwort | letzte am 7.5.2018 von bear

    Macht es Sinn sich als Freiberufler anzumelden, wenn man nur unregelmäßige und kleine Einkünfte erwirtschaften möchte? Ab wann muss man den Freiberufler abmelden? Mal angenommen der Freund eines Freundes möchte von Person X eine Webseite erstellt bekommen und dafür Y€ bezahlen. Nun hat X na ...