• hot 10 Antworten | letzte am 19.4.2023 von Garfield73

    Guten Tag. Folgender Sachverhalt (Beispielzahlen): Immobilie Kaufpreis 250t EUR davon 100t finanziert und 150t Eigenkapital Immobilie war Eigennutzung aber ist seit ein paar Monaten vermietet. Das Eigenkapital wurde jetzt durch einen weitere Kredit "getauscht" bzw. ein zweites Darleh ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 15.2.2023 von hh

    Mein Bruder und ich haben zu gleichen Teilen das Haus geerbt. Ich möchte das Haus erwerben und ihm seine Hälfte auszahlen. Normalerweise fällt bei Verkäufen unter Geschwistern eine Grunderwerbsteuer an, da sie nicht in gerader Linie miteinander verwandt sind, aber im Falle einer Erbschaft ist das wo ...

  • hot 48 Antworten | letzte am 1.10.2022 von SamSamSamson

    Hallo zusammen, wir möchten gerne ein Haus kaufen und sanieren. Das Haus gehört aktuell meiner Mutter und meiner Tante zu jeweils der Hälfte (Erbengemeinschaft). Es wird aktuell von der Bank geschätzt und der Plan ist, dass wir es dann aus der Erbengemeinschaft herausnehmen, wir die Hälfte de ...

  • 7 Antworten | letzte am 15.9.2022 von amz529033-63

    Hallo zusammen, zusammen mit meiner Schwester habe ich vor über 15 Jahren eine mehr oder weniger wertlose landwirtschaftliche Fläche in Sachsen-Anhalt geerbt. Seit dem habe ich noch nie Grundsteuer gezahlt. Wollte bislang niemand haben. Nun gibt es ja diese Reform der Grundsteuer und ich habe ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 18.8.2022 von hh

    Hallo Forum, ich habe mir vor ein paar Monaten mit meiner damaligen Freundin (nicht verheiratet) eine Eigentumswohnung gekauft. Kurz nach unterschreiben des Kaufvertrages haben wir uns getrennt. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Grunderwerbssteuer (GES) schon von mir bezahlt, das Eigentum wurde jedoch ...

  • 1 Antwort | letzte am 30.7.2022 von Cybert.

    Hallo zusammen, das Thema war bereits bei einem Steuerberater, ich möchte aber „Ideen" / Meinungen dazu einholen und ob jemand noch andere Ideen hat, oder es nur den einen Weg gibt: Fakten: - 2 Personen in Partnerschaft, nicht verheiratet - Hausbau geplant - Grundstück für Bau ...

  • 7 Antworten | letzte am 29.7.2022 von reckoner

    Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe von meiner Mutter vor 2 Jahren 3 Immobilien in Form von kleineren Eigentumswohnungen notariell übertragen bekommen. Die Wohnungen hat meine Mutter vor 25, 18 und 14 Jahren käuflich erworben. Der geschätzte Verkehrswert der 3 Wohnungen wurde mit ca. ...

  • 5 Antworten | letzte am 26.6.2022 von reckoner

    Guten Tag, mein Vater besitzt 2 vermietete Wohnungen die er gerne an meine Schwester und mich verkaufen würde. Dadurch sparen wir uns die Grunderwerbsteuer und Erbschaftssteuer. Ein paar Dinge sind uns allerdings unklar. Da die Beträge für eine Einmalzahlung zu hoch sind, würden wir eine Rate ...

  • 9 Antworten | letzte am 10.6.2022 von hh

    Hallo, meine Schwester möchte mir eine Immobilie schenken in der ich schon länger wohne. Diese hat einen Wert von 120.000€. Belastet ist die Immobilie noch mit ca. 95.000€. Wie hoch wäre hier die Schenkungssteuer, oder ist es steuerfrei?

  • 3 Antworten | letzte am 25.4.2022 von hh

    Hallo zusammen. Ich bräuchte mal Hilfe bei folgendem Fall: Meine Partnerin und ich haben ein Haus gekauft. Dieses Haus gehörte mal meinem Opa und Stiefoma. Diese sind leider 2021 verstorben. Das Haus wurde als Nachlass an meinen Vater und dessen beiden Geschwister(meine Tanten) weitergegeben. ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 8.4.2022 von taxpert

    Hallo zusammen, folgende Situation: ich wohne mit meiner Ehefrau in einem großen Haus, dieses habe ich schon gekauft bevor wir uns kannten. Nun überlege ich mir, meine Frau ins Grundbuch einzutragen, sprich dass Haus und Grund uns beiden zu 50% gehört. Warum? 1. Andernfalls kann meine Frau sch ...

  • 3 Antworten | letzte am 5.4.2022 von amz529033-63

    Habe gelesen, daß man als Haus- und/oder Wohnungsbesitzer aufgrund der Grundsteuerreform Daten weitergeben muß. Wie funktioniert das? Wird man von der zuständigen Stadt/Gemeinde angeschrieben und aufgefordert bestimmte Daten über die Immobilie zu übermitteln?

  • 1 Antwort | letzte am 29.3.2022 von amz529033-63

    Beim Kauf einer Immobilie (Neubau) mit dem Ziel der Vermietung muss ich den Teil der Grunderwerbsteuer für den Grund und Boden bei der Berechnung der Anschaffungskosten abziehen. Das wird dann über 50 Jahre abgeschrieben. Soweit klar. Was mache ich mit der Grunderwerbsteuer für den Boden? Sind da ...

  • 2 Antworten | letzte am 20.2.2022 von hh

    Guten Tag, meine Frage dreht sich darum, wie sich der folgende Erbfall für alle Beteiligten möglichst steuergünstig organisieren lässt. Person A vererbt den Kindern B und C ein Haus. C möchte seinen Anteil abgeben/veräußern. Eine Person D aus der 3. Generation möchte gerne den Anteil von C zu ...

  • 3 Antworten | letzte am 19.2.2022 von taxpert

    Hallo, vor einiger Zeit habe ich eine Immobilie gekauft. Zahlung vom Kaufpreis und der Grunderwerbsteuer sind soweit letztes Jahr erfolgt. Letzter Schritt, die Umschreibung des Grundbuches, fehlt noch, ist aber auch letztes Jahr beantragt worden. Ich bin jetzt etwas irritiert, da ich gestern ein ...

1234·5·10·14