• 5 Antworten | letzte am 7.2.2022 von Garfield73

    GuMo zusammen, auf unserer Gemarkung soll ein Solarpark entstehen. Die Betreibergesellschaft hat den Grundstückseigentümern Pacht für die Dauer der Pacht (20 Jahre) angeboten; der Verpächter kann wählen zwischen einmaliger und jährlicher Zahlung. Wie kann ich Steuern einsparen? GmbH (Grundstücksve ...

  • 1 Antwort | letzte am 3.2.2022 von hh

    Guten Tag, ich habe folgende Frage: Ich habe im letzten Jahr mit meiner nichtehelichen Partnerin eine Immobilie gekauft. Eigentümer zu je 50% Vollfinanziert 200.000 Kaufpreis 120.000 KNK 20.000 Baumaterial 60.0 ...

  • 2 Antworten | letzte am 4.1.2022 von JonnySure

    Moin, ich bin weiterhin (es gab mal einen älteren Thread) auf der Suche nach Antworten / neuen Informationen. Edit: Es sind jetzt doch ein paar Fragen / Ideen mehr geworden Ich weiß, dass dies hier keinen Rechtsanwalt ersetzt, möchte mich aber gut vorbereiten. Ausgangssituation: Oma besitzt Imm ...

  • 6 Antworten | letzte am 14.12.2021 von hh

    Hallo zusammen, Ich bin in einem Erbfall von meinem Vater enterbt worden, beziehungsweise meine Stiefmutter ist als Alleinerbin eingesetzt worden. Ich habe nun einen Pflichtteilsergänzungsanspruch. Als Ausgleich und um ein langes Verfahren und Kosten zu sparen, bietet sie mir an, als Ausgleich zum ...

  • 3 Antworten | letzte am 24.10.2021 von hh

    Hallo, Mein Vater ist vor einiger Zeit Insolvenz gegangen und sein Haus wurde Zwangsverwaltet. Ich habe mich entschlossen das Haus zu kaufen und während dem ganzen Prozess wurde mir gesagt, dass die Grunderwerbssteuer nicht anfällt, da mein Vater es an mich verkauft. Nun wurde beim Notar Termin die ...

  • 6 Antworten | letzte am 7.10.2021 von hiphappy

    Guten Tag allerseits, meine Eltern hatten sich im Jahr 2013 geschieden und jetzt neulich hat meine Mutter meinem Vater die gemeinsame Wohnung abgekauft. Ich ging davon aus, dass diese Sache nach § 3 Abschnitt 5 GrEStG steuerfrei sein würde. Jetzt hat meine Mutter allerdings einen Brief erhal ...

  • 2 Antworten | letzte am 17.8.2021 von hh

    Hallo! Meine Großmutter ist verstorben und ich möchte ihr Haus zusammen mit meiner Freundin von der Erbgemeinschaft erwerben. Diese besteht aus: - Meiner Mutter - Meine 2 Onkels - sowie 2 Cousine folgend meinem verstorbenem Onkel Fällt in diesem Fall für mich die Grunderwerbssteuer an? ...

  • 3 Antworten | letzte am 10.6.2021 von Cybert.

    Ein Haus hat 3 Wohnungen: A, B, und C. Zu Wohnung A & B gehört eine Garage im Wert von jeweils 20.000 €. 
 B.erta, C.äsar und D.ora sind Geschwister. Zwei von ihnen, B.erta und C.äsar, leben mit ihren Eltern in oben erwähntem Haus. B.erta in Wohnung B, C.äsar in Wohnung C und die ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.6.2021 von hh

    Hallo, Szenario: Share-Deal Abwicklung in der Aufteilung: Käufer: 94,9% - gekauft/eingetragen von einer UG 5,1% - gekauft/eingetragen von einer Privatperson Wenn die Gesellschafter der UG mit der Privatperson verwandt sind - gibt es etwas, was das verbietet? Ich danke euch.

  • hot 13 Antworten | letzte am 3.6.2021 von hh

    Hallo Zusammen, wir wollen ein Grundstück kaufen, welche unter 4 Partein aufgeteilt ist: - Oma - Onkel 1 - Onkel 2 - Mutter Die Anteile sind hierbei gleichwertig. Wir wollen möglichst von den Vorteil gebrauch machen, aus gerader Line das Grundstück zu erwerben. Entsprechend müssten wir ...

  • 6 Antworten | letzte am 17.5.2021 von hh

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Grunderwerbssteuer im Zusammenhang mit dem Kauf eines Grundstücks: Frage 1: Wir planen den Kauf eines Grundstück von privat. Es handelt sich um ein Teilgrundstück, welches noch nicht vermessen ist. Entsprechend soll der Notarvertrag aufgesetzt werden ...

  • 1 Antwort | letzte am 18.4.2021 von Cybert.

    Hallo, ich habe im Jahr 2005 eine Eigentumswohnung gekauft. Mit dem Kauf sind Renovierungskosten und Finanzierungskosten angefallen. Die Finanzierung ist bereits beendet. Nun bin ich aus der Wohnung ausgezogen und möchte sie vermieten. Dazu möchte ich die Anschaffungskosten ermitteln. Die Kaufne ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 13.3.2021 von hh

    Hallo zusammen, meine Freundin (unverhereitet) werden noch dieses Jahr noch ein Haus bauen (in Bayern) - das darauf zubebauende Grundstück (Wert: 78.000) gehört meiner Freundin. Nach bereits erster Beratung bei einem Rechtsanwalt wollen wir uns nun gemeinsam (50:50) in das Grundbuch eintragen las ...

    Schenkung
  • 5 Antworten | letzte am 11.2.2021 von Tom998

    Hallo, ich habe eine Frage zu unserer Steuererklärung und hoffe, dass uns jemand weiterhelfen kann. Wir haben 2020 ein Pachtgrundstück gekauft. Das Grundstück ist seit Jahrzehnten verpachtet und es befinden sich darauf Wochenendhäuser, welche aber mit dem Kauf des Grundstücks nicht in unser Eigentum ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 11.2.2021 von Anami

    Guten Tag, Ende des letzten Jahres habe ich meinem Ex Partner die bis dahin gemeinsam besessene Immobilie überschrieben. Dafür hat er mich ausbezahlt. Die gesamte Abwicklung lief über einen Notar. Jetzt hat mein Ex Partner Post vom Finanzamt erhalten, einen Fragebogen zu einer Schenkung. Hier ...

12345·10·14