• 0 Antworten | erstellt am 11.12.2019

    Hallo, ich bin seit Oktober 2017 im Zweitstudium und dafür auch in eine andere Stadt gezogen. Von meiner Mutter erhalte ich keinen Unterhalt. Sie bekommt aber, da ich neben dem Zweitstudium nicht arbeite weiterhin Kindergeld für mich. Jetzt hab ich im Internet gelesen, dass es theoretisch dem Ki ...

    Unterhalt
  • 4 Antworten | letzte am 8.12.2019 von Michelle123mitglied

    Hallo, Ich bin ganz neu hier und hoffe eine Antwort zu bekommen. Ich habe mich im Vorfeld natürlich schon selbst über dieses Thema informiert, bin aber leider zu keiner zufriedenstellenden Antwort gekommen. Ich habe eine Frage bzgl einem Steuerklassen Wechsel. Aktuell haben mein Mann und ich, ...

  • 6 Antworten | letzte am 2.12.2019 von Eugenie

    Hallo allerseits! Der Vater meines Kindes (getrennt) hat bereits zwei ältere Kinder aus einer früheren Beziehung, für die er Unterhalt zahlt. Dies bringt ihn an die finanzielle Belastungsgrenze, so dass er trotz mehrfacher Ankündigung de facto keinen Unterhalt an unser Kind zahlt. Auf eine familie ...

    Unterhalt
  • 2 Antworten | letzte am 1.12.2019 von Alex3688

    Hallo Zusammen, bisher habe ich schon einige Beiträge gelesen, bin aber nicht wirklich schlauer daraus geworden, bzw. passt nichts so richtig auf meine/unsere Situation. Wir erwarten ein Kind im März nächsten Jahres und haben uns daher (und aus Liebe natürlich) dazu entschieden noch dieses J ...

  • zu 2 Antworten | letzte am 27.11.2019 von Niele

    Brauche mal bitte Infos: Vater geschieden, 2 leibliche Kinder eines davon volljährig und studiert. Für beide Kinder wird Unterhalt bezahlt. Auf der Steuerkarte aber ab diesem Jahr nur noch 0.5 Kinder. Das studierende Kind verweigert Studienbescheinigung. Jetzt meine Frage , welche Auswirkungen hat d ...

  • Steuererklärung Ärger mit Finanzamt

    von Biggimaus | am 24.11.2019

    1 Antwort | letzte am 24.11.2019 von taxpert

    Zusätzliche außergewöhnliche Belastungen nach §33a EStG Ein seit der Geburt schwer behindertes erwachsendes Kind, Pflegegrad 5, Merkzeichen aG, H, Bl lebt bei den Eltern, der Pflegepauschbetrag wird auf die Eltern übertragen. Seit 15 Jahren wird eine Aufstellung über Fahrtkosten des Kinde ...

    Fahrtkosten
  • zu 5 Antworten | letzte am 23.11.2019 von Parslow

    Guten Tag. Ich habe eine Frage zur Erbschaftssteuer für geerbte Immobilien: Ehepartner und Kinder (bis 200qm) sind von der Erbschaftssteuer für eine geerbte Immobilie befreit, wenn sie diese zehn Jahre selbst bewohnen und nicht vermieten. Ist es dafür relevant, dass sie zehn Jahre lang in der Immob ...

    Wohnsitz
  • hot 14 Antworten | letzte am 19.11.2019 von Eugenie

    2 minderjährige erben Haus (je 25%), Vater 50% Pflichtteil. Haus wird vermietet. 2 Varianten: 1. Vater stundet den Kindern den Pflichtteil oder schlägt Erbe aus. 2. Vater besteht auf sein Pflichtteil und die Mieteinnahmen dienen als Ratenzahlung Wie sieht es mit der Einkommensteuer aus? Ich w ...

    Haus
  • 7 Antworten | letzte am 8.11.2019 von Steuerzahler123

    Hallo zusammen, man möchte für die Kleinen vorsorgen, doch ein Girokonto ist schlecht zu eröffnen. Die Bank schlägt deshalb vor, dass man das Girokonto der Eltern hinterlegt. Jetzt nutzt man die Freibeträge des Kindes und überweist bspw. 100T€ an das Kind und könnte dies als Schenkung sehen, ...

  • 7 Antworten | letzte am 4.11.2019 von hh

    Hallo, ich habe folgendes Problem und Anliegen. Ich habe einen kleinen Sohn und lebe mit dem leiblichen Vater getrennt. Wir üben das Wechselmodell aus und teilen uns alle Kosten für den Kleinen. Der Hauptwohnsitz ist bei seinem Vater, auf Grund der Schulauswahl. Das heißt er bezieht auch das Kin ...

    Einspruch
  • 2 Antworten | letzte am 3.11.2019 von Eugenie

    Hallo liebe Forummitglieder! Folgende Situation: Wir haben am 31.10.2019 geheiratet und bekommen demnächst auch unser erstes Kind (ET 23.11.). Die Heirat war eigentlich für nächstes Jahr geplant, aber jetzt doch aus bürokratischer Sicht schnell durchgezogen. Nachdem meine Frau ab der Geburt ...

    Jahr
  • 2 Antworten | letzte am 28.10.2019 von muemmel

    Hallo, kann mir jemand beantworten, wie hoch der Steuerfreibetrag 2019 für eine Studentin und alleinerziehende Mutter mit 16 jährigem Kind, für dass sie Kindergeld bezieht ist? 9168€ soll der normale Freibetrag für eine Studentin sein. Das mit dem Kinderfreibetrag und Kindergeld, das irgend ...

  • 7 Antworten | letzte am 11.9.2019 von hh

    Hallo zusammen, ich wende mich an euch, da ich nach einer Auskunft suche, wie sich die Lohnsteuerzahlung bei folgenden Szenarien verhält. Ich arbeite zurzeit in Singapur für ein lokales Unternehmen, habe keine Einkünfte in Deutschland, bin abgemeldet. Das gleich gilt für meine Frau. Nächstes ...

    Lohnsteuer
  • 0 Antworten | erstellt am 12.8.2019

    Hi zusammen, meine Frau und ich stehen kurz vor Entbindung unseren ersten Kindes und stellen uns nun die Frage, wie wir mit der Wahl der Steuerklassen fortfahren möchten. Sorry, ist viel Text geworden, ich tue mich aber etwas schwer, das Thema kürzer zu beschreiben. Falls etwas unverständlich ode ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 19.7.2019 von D_8699

    Hallo alle zusammen, wäre toll wenn mir jemand helfen könnte: Ich lebe gerade in Scheidung, meine beiden Kinder wohnen in Frankreich (14 J. und 23 J.) bei der Mutter. Ich zahle für die Kinder Unterhalt entsprechend der Düsseldorfer Tabelle, insgesamt ca. 1.300.-- Ich selber bin deutscher Beamter ...

    Steuer
1·89101112·15·30·45·60