• 0 Antworten | erstellt am 1.7.2020

    Hallo an alle, hoffe es kann jemand helfen: Das Kind ist über 18, ausgezogen, und wohnt jetzt bei Grosseltern. Die Mutter, die vorher immer das Kindergeld beantragte, beantragte Kindergeld zur Weiterleitung an das KInd. Nunmehr meint die Familienkasse zweifel zu haben, ob die Mutter oder der Va ...

  • 0 Antworten | erstellt am 1.7.2020

    Hallo ihr Alle, hoffe ihr könnt mir weiter helfen: Wenn man sich zunächst nur auf 1 Jahr freiwilligen Wehrdienst verpflichtet hat , und sich dann erneut auf ein 2. Jahr freiwilligen Wehrdienst verpflichtet bekommt man dann noch Kindergeld für Überganzszeit nach Ausbildung, wenn man im ersten fr ...

    Kindergeld
  • 4 Antworten | letzte am 24.6.2020 von muemmel

    Hallo, ich habe folgendes Problem: Meine Frau hat einen Freibetrag von monatlich 313 Euro bzw. 3.752 Euro für das ganze Jahr aufgrund Ihrer Entfernung zum Arbeitsplatz eingetragen. Nun erhält sie seit März Kurzarbeitergeld und ist auf Dauer im Homeoffice, d.h. die Voraussetzung für den Freibet ...

    Freibetrag
  • 2 Antworten | letzte am 4.6.2020 von Erich Tango

    Hallo, habe gerade bei verschiedenen Medien wie "tagesschau.de" gelesen, dass der "Kinderbonus" von 300,-€ versteuert werden soll. Hat da jemand etwas "offizielles"? Oder ist das wohl eine Falschinterpretation? Das Eckpunktepapier des BMF spricht nur von e ...

  • 0 Antworten | erstellt am 29.5.2020

    Hallo, bekommt das Finanzamt automatisch mit wem die Kinderzulage zugeordnet wurde und korrigiert das automatisch wenn das falsch angegeben wurde? Ich bin mir nämlich nicht sicher, wem diese wirklich im Endeffekt zugeordnet wurde. Ist das einfach abfragbar an der Zulagenstelle?

  • 5 Antworten | letzte am 9.5.2020 von Niclas Guckel

    Derzeit stellen sich mir und meinem Vater folgende Frage: Momentan bin ich Student, wohne noch bei meinen Eltern und habe gegen Ende letzten Jahres nebenerwerblich mit einem Kommilitonen eine GbR gegründet. Im Zeitraum 2019 haben wir jedoch keine Gewinne erzielt. Bisher habe ich keine eigene Ein ...

    Freibetrag
  • 0 Antworten | erstellt am 26.4.2020

    Hallo, ich fülle gerade die Anlage AV aus. (Bausparvertrag mit Riester, abgeschlossen 2016) Wenn ich die Anzahl der Kinder in Zeile 17 eingebe (2 Kinder, geboren 2019 - ich, Vater, bekomme das Kindergeld), dann verringert sich das Ergebnis der Steuer um 413,42 EUR. Ich hätte erwartet, dass sich d ...

  • 1 Antwort | letzte am 22.3.2020 von reckoner

    Hallo Leute, Kann man die Führerscheinkosten irgendwie bei den Eltern ansetzen wenn das Kind ein Merkzeichen G hat und 60 % geh und stehbehindert ist? Irgendwas muss es doch geben. Das Kind arbeitet leider nicht es studiert, hat aber trotzdem den Führerschein gemacht.

  • 4 Antworten | letzte am 5.3.2020 von hh

    Hallo, ich mache gerade das erste mal meine Steuererklärung mit Kind, bzw jetzt sogar zwei Kindern. Folgende Situation: Meine Partnerin und ich sind nicht verheiratet und haben zwei Kinder 21 Monate und 4 Monate alt. Ich bin voll berufstätig, meine Partnerin studiert und und bekommt Bafög (höchst ...

    Steuererklärung
  • 1 Antwort | letzte am 2.3.2020 von reckoner

    Hallo, habe mal eine Frage zahle jeden Monat 360€ an meine Ex-Frau Unterhalt für mein Kind (15 Jahre). Sie bekommt das Kindergeld und das Kind habe ich auch nicht auf meiner Steuerkarte. Kann ich die Unterhaltskosten beim Lohnsteuerjahresausgleich angeben ?

  • 3 Antworten | letzte am 25.2.2020 von hh

    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Ermittlung des Splittingtarifs mit Progressionsvorbehalt und der Günstigerprüfung bei drei Kindern. Wie wird der Splittingtarif genau berechnet? Wird der Splittingtarif auf das zu versteuernde Einkommen inkl. der Progression ermittelt und dann die Günstige ...

  • 1 Antwort | letzte am 16.2.2020 von schneechen

    Hallo. In Bayern wird seit 2019 ein Elternbeitragszuschuss von 100 Euro pro Monat gezahlt. Dieser Zuschuss wird direkt mit Kindergarten/Kinderkrippe verrechnet, d.h. der monatliche Zahlbeitrag entsprechend reduziert. Ein Teil der monatlichen Gebühren für Kindergarten/Kinderkrippe ist für Essensver ...

  • 6 Antworten | letzte am 1.2.2020 von hh

    Moin! Ich habe eine Frage bezüglich der Gruppenkassen bzw. in diesem Fall der Frühstücks- und Nachmittagssnack-Kasse(Im folgenden "Frühstückskasse" genannt) im Kindergarten. In diesem Fall wäre der Plan monatlich beziehungsweise quartalsweise eine Pauschale einzusammeln, unabhängig von ...

    Geld
  • 1 Antwort | letzte am 11.1.2020 von hh

    Hallo zusammen, ein Elternteil meiner Frau ist verstorben und da die Schulden das Vermögen überstiegen haben, hat sie das Erbe abgelehnt und es wurde ein Nachlassinsolvenzverfahren eingeleitet. Nun würden wir gerne eine Immobilie aus dem Nachlass erwerben, die dem verstorbenen Elternteil gehört ...

    Steuer
  • 1 Antwort | letzte am 28.12.2019 von muemmel

    Liebes Forum, ich bin zur Zeit in den Semesterferien und habe meiner Mutter daher versprochen, ihr die Steuererklärung von 2015 per Elster zu erledigen. Da ich meine eigene Steuererklärung ebenfalls per Elster mache bin ich es gewohnt, und es klappt auch ganz gut soweit. Bis auf einen Punkt - den ...

    Lohnsteuer
1·23456·10·15·20·25·30·32