• Erbengemeinschaft und Steuer

    von aspergius | am 20.1.2024

    hot 16 Antworten | letzte am 19.2.2024 von hh

    Hallo, Es bestand eine Erbengemeinschaft bestehen aus 2 Geschwistern. Beide haben je eine Immobilie geerbt und beide müssen Erbschafssteuern bezahlen. Die endgültige Erbschaftssteuer ist noch nicht beschieden. Die Erbauseinandersetzung ist längst abgeschlossen und die jeweiligen Immoblien in ...

  • 3 Antworten | letzte am 29.1.2024 von Cybert.

    Hallo, ich möchte meine Steuererklärung für das Jahr 2023 machen. Von Januar bis September habe ich als Student gearbeitet sowohl als Praktikant als auch für meine Masterarbeit. Von Januar bis Februar habe ich meine Forschungspraxis absolviert und von März bis September meine Masterarbeit geschri ...

  • 2 Antworten | letzte am 29.1.2024 von Cybert.

    Hallo, Ich mach gerade Meine Steuererklärung und bin geschäftlich oft in Hotels. Jetzt habe ich gesehen, dass paar mal statt die Adresse meiner Firma mein Adresse vom 2. Wohnsitz drauf steht. Kann ich das trotzdem absetzen oder muss die Firmen Adresse drauf stehen?

  • 2 Antworten | letzte am 26.1.2024 von hh

    Ist eine getrennte Steuererklärung besser, wenn ein Partner im Jahr 2023 nur Einkommen in Form von Krankengeld hatte. Die Ehepartner leben inzwischen getrennt, aber waren 2023 noch 1 Monat zusammen gemeldet. Er ist im offentlichen Dienst angestellt. Sie auch, aber ist schon seit November 2022 ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 25.1.2024 von Ruffy123123

    Hallo, Person A ist aktuell Beamter auf Wiederruf und hat während der Laufbahnausbildung einen Anwärtersonderzuschlag erhalten. Aufgrund des Anwärtersonderzuschlags ist Person A 5 Jahre nach Beendigung der Laufbahnausbildung an die Behörde gebunden. Pro vollendetes Jahr verringert sich die Rückz ...

  • Vollbrand

    von Blutswente | am 24.1.2024

    8 Antworten | letzte am 25.1.2024 von reckoner

    Hallo, nehmen wir an, der reiche Opa Paschulke stirbt bei einem Hausbrand. Das ganze Haus brennt nieder und alle Unterlagen gleich mit. Die Paschulke-Erben sollen nun eine Einkommensteuererklärung machen. Einige Unterlagen werden elektronisch übermittelt, da ist das kein Problem. Aber ...

  • Kind Steuer ID

    von DerMomo9292 | am 23.1.2024

    3 Antworten | letzte am 25.1.2024 von hh

    Hallo ihr Lieben, Ich habe ein Kind. Ich habe keine Sorgerecht und kein Kontakt zu der Mutter. Bei der Steuererklärung von 2023 wird von mir das Steuer ID des Kindes gefordert. Dieses ist mir nicht bekannt und die Mutter wird es mir nicht freiwillig geben. Gibt es eine rechtliche Methode da ...

  • 1 Antwort | letzte am 25.1.2024 von hh

    Hallo zusammen, ich bin Deutscher im nichteuropäischen OECD-Ausland (nicht USA), arbeite und zahle dort Steuern und mache dort jährlich eine Steuererklärung. In Deutschland hatte ich Aktienfonds eines deutschen Aktienfondsunternehmens, die ich in der Vergangenheit mal bespart hatte, sie blieben viel ...

  • 3 Antworten | letzte am 24.1.2024 von hh

    Hallo zusammen, ich habe eine komplexe Frage und weiß daher, dass wahrscheinlich nur die erfahrensten hier eine Antwort haben. Aktuell bin ich für einen Arbeitgeber in Deutschland tätig und arbeite 100% remote. Ich dürfte meines Wissens nach nun (wenn natürlich mit dem Arbeitgeber abgeklärt) ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 22.1.2024 von taxpert

    Hallo zusammen, für folgenden fiktiven Fall brauche ich ein absolutes "brain" hier! :) Mann und Frau trennen sich in 10.2021. Frau ist selbständig, Mann ist angestellt. Frau zahlte in 2021 für 2021 EKSt. voraus (von IHREM Konto auf die gemeinsame Steuernummer, da gemeinsam veranlag ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 22.1.2024 von Cybert.

    Hallo zusammen, ich habe heute meine Steuererklärung für das Jahr 2023 mit einer Steuer App bearbeitet. Dabei ist mir aufgefallen , dass ich bei meinen täglichen Arbeitsweg im Vorjahr 2022 den Zeitraum falsch angegeben habe. Das war mein Verschulden. Es war 01.05-31.12 angegeben ,dass lag ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 20.1.2024 von Cybert.

    Guten Morgen, ich habe nach einem Erbfall ein Problem. Unsere Erbengemeinschaft hat gemeinsam Einnahmen aus Vermietung. Das Finanzamt weiß davon nichts. Eine Versteuerung geht ja nur mit einer Gesonderten Feststellung. Aber in der relevanten Verordnung steht: „Eine Erklärung zur geson ...

  • 4 Antworten | letzte am 18.1.2024 von hh

    Hallo, Wie es aussieht: - Ehemann hat eine Ltd. (= GmbH) in Thailand, Einzelunternehmen, geschäftsführende Gesellschafter - Ehemann zahlt sichselber ein Gehalt - Ehemann wohnt hauptsächlich in Thailand und besitzt eigene Wohnung (Ehefrau nicht Miteigentümerin) - Ehefrau besitzt eine Wohnung ...

  • 2 Antworten | letzte am 18.1.2024 von amz529033-63

    Hallo, ich habe eine vollzeit Stelle als Arbeitnehmer und arbeite dazu als Freiberufler. Im Jahr 2023 habe ich als Freiberufler weniger als 22T verdient. Mit meinem Gehalt als Arbeitnehmer ist es aber mehr als 22T. Ich habe in meinen Rechnungen immer auf die Kleinunternehmerregelung nach 19 (Befr ...

  • Sterbegeld versteuern

    von Lialeya | am 17.1.2024

    2 Antworten | letzte am 17.1.2024 von muemmel

    Liebe Mitglieder, mein Partner hat für einen Elternteil Sterbegeld erhalten vom Arbeitgeber (öffentlicher Dienst). Ist er aufgrund dessen zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet? Und mit wie viel Prozent wird das Sterbegeld besteuert, wenn die Arbeitseinkünfte ca. 35000€ für das betreffe ...

12345·75·150·225·300·369