• 1 Antwort | letzte am 17.9.2022 von Cybert.

    Hallo zusammen, soweit mir bekannt, liegt bei der Vermietung einer Wohnung über AirBnb die "magische Grenze" zur etwas komplizierten Steuererklärung bei 22.000€, daher ab dem Moment die Umsatzsteuer beachtet werden muss. Alles davor gilt als Kleinunternehmen bzw. dient der private ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 1.9.2022 von hh

    Hallo zusammen, heute habe ich Mal grundlegende Fragen zum Thema Lohnersatzleistungen. Grundsätzlich sind Lohnersatzleistungen nicht zu versteuern, oder ? Lohnersatzleistungen fallen jedoch unter den Progressionsvorbehalt und erhöhen in Kombination mit Einkommen den Steuersatz, oder ? We ...

  • 4 Antworten | letzte am 23.8.2022 von immofly

    Hallo liebes Forum, erstmal ein herzliches Dankeschön an alle die in diesem Forum ihre Zeit und ihr Wissen schenken! Zu meinem Anliegen: Momentan wohne ich mit Erstwohnsitz in einer Eigentumswohnung. Mit Zweitwohnsitz bewohne ich als Mieter ein Zimmer in einer Wohngemeinsschaft an meinem Dien ...

  • 2 Antworten | letzte am 20.8.2022 von Dommi

    Guten Morgen ins Forum, ich bin die Dominique (Dommi), bin Mitte 30 und komme aus dem schönen Breisgau und bin Eigentümer einer vermieteten Wohnung. Bisher habe ich die Steuererklärung immer von einem Steuerberater machen lassen. Durch Differenzen und Unzufriedenheit möchte ich die Steuererkläru ...

  • 7 Antworten | letzte am 18.8.2022 von hh

    Guten Abend, ich habe eine Frage zur Steuererklärung. Der Sachverhalt; Ich vermiete meine Einliegerwohnung (Zweifamilienhaus) als Ferienwohnung. Das Haus verfügt über eine Gas-Zentralheizung. Jetzt möchte ich die Heizkosten für Wärme und Warmwasser so gut es geht als Aufwand absetzen. Die F ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 11.8.2022 von hh

    Hallo, ich habe einige Fragen und ich hoffe ihr könnt mir dazu helfen. Meine Schwester und ich haben einen Hof geerbt. Das Anwesen ist schon sehr lange in Besitz unserer Familie. (nun 3. Generation) Wir möchten nun aber verkaufen. Uns ist klar, dass erst einmal die Erbschaftssteuer anfällt. (die g ...

  • 4 Antworten | letzte am 19.7.2022 von KeRin

    Hallo, Eine Familie aus Vater(V), 2 Kindern (K1 und K2) betreiben seit Jahren Ihren Immobilienbesitz im Rahmen einer GbR. Die Anteile sind V 20%, K1 40% und K2 40%. Die Gesellschaft möchte jetzt ein Einfamilienhaus kaufen und entgeltlich an K1 vermieten. K1 würde also 100% des Einfamilienhauses nut ...

  • Steuern zahlen als Student mit Job und Mieteinnahmen

    von Maschbau_Studi | am 16.7.2022

    4 Antworten | letzte am 16.7.2022 von KeRin

    Hallo Leute, Ich bin Student in der Erstausbildung und werde voraussichtlich zum ersten Mal steuerpflichtig. Dazu habe ich ein paar Fragen die ich bisher nicht endgültig erklären konnte. Ich möchte eine Wohnung, welche ich bereits möbliert angemietet habe für 570€ untervermieten für ca. ...

  • 3 Antworten | letzte am 11.7.2022 von amz529033-63

    Angenommen 4 Personen haben ein Vermietungsobjekt und müssen gemeinsam die "gesonderte und einheitliche Feststellung" abgeben. Einer der Eigentümer kommt nicht as der Nähe und hat eine recht weite Anfahrt. Wo kann er seine Fahrtkosten für Termine mit Mietern etc. am sinnvollsten angeben ...

  • 1 Antwort | letzte am 7.7.2022 von Cybert.

    Hallo an alle Steuerexperten, ich habe mit meinem Bruder ein Haus mit Mietwohnungen geerbt. Ich selbst wohne dort nicht aber mein Bruder wohnt in einer der Parteien, mein Vater in einer zweiten. Zwei weitere Wohnungen sind an Fremde vermietet. Nun meine Frage: Mein Bruder (Miteigentümer) zahl ...

  • 5 Antworten | letzte am 8.6.2022 von hh

    Hallo! Mein Vater hat eine 70 qm Wohnung in München, die bis 2020 für 1000 Euro + 350 Euro Nebenkosten vermietet war. Er hat Eigenbedarf für seinen Sohn gemeldet, der Mieter ist dann schweren Herzens ausgezogen, da es für München doch eine günstige Miete war. Der Sohn wohnt nun in der Wohnung, er z ...

  • 1 Antwort | letzte am 5.6.2022 von taxpert

    Hallo, für eine Wohnung erstellt die WEG Verwaltung jedes Jahr eine Übersicht über die aus der Instandhaltungsrücklage gezahlten Handwerkerleistungen und weist die jeweiligen Anteile an die Eigentümer daraus aus. Diese Handwerkerleistungen kann man ja über Erhaltungsaufwendungen als Werbungsko ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 1.6.2022 von hh

    Hallo, ich benötige Hilfe zu meiner Einkommensteuer und hoffe es kann mir jemand helfen. Ich muss an das Finanzamt eine Vorauszahlung Leisten, die jeweils ¼ Jährlich am 10 erfolgt. Hinzu kommt eine Nachzahlung. -Wir sind verh. Lohnsteuerklasse 3&5 - 2016 haben wir eine Immobilie gek ...

  • 3 Antworten | letzte am 31.5.2022 von Ferdinand_

    Ihr Lieben, meine Freundin und ich (beide unverheiratet) haben zu je 50% eine Immobilie erworben, die wir gemeinsam als Ferienwohnungen vermieten möchten. Angesichts der erwarteten Umsätze, Anschaffungs- und Renovierungskosten sind wir umsatzsteuerpflichtig. Falls möglich würde ich gerne eine ...

  • 6 Antworten | letzte am 30.5.2022 von Cybert.

    Guten Tag, Kernproblem ist nach meinem Informationsstand, dass durch die Rechnerei des FA meine Frau aus Familienversicherung (KV) herausfallen könnte. Sachverhalt: 2018 gekauftes Haus (Altbau), Eigentümerin ist Ehefrau. Vermietet an mich für freiberufliche Tätigkeit, sowie zusätzlich eine E ...

1·678910·15·20·25·30·35·40·45·50