Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
611.173
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Steuerrecht Versteuern
Einnahme weitere Themen »
  • 5 Antworten | letzte am 10.6.2022 von hh

    Auf dem Steuerbescheid von Person A welche als selbständige Gewerbetreibende aktiv ist, ist folgender Text zu lesen: Gemäß § 50 Abs.1 Satz 2 EStG wurde das zu versteuernde Einkommen zur Ermittlung der Steuer um den (ggf. anteiligen) Grundfreibetrag ( 9.744 EUR ) erhöht. D.h. im Klartext, d ...

  • 2 Antworten | letzte am 27.4.2022 von Cybert.

    Hallo! Ich habe mir in diesem Jahr bis einschließlich April 2000 € als Tätigkeitsvergütung aus unserer GbR auszahlen lassen. Im Mai wandeln wir uns in eine GmbH um und lassen uns dort als Gesellschafter anstellen. Die Monate Mai bis Dezember werde ich somit je 3750 € brutto erhalten. Di ...

  • Auto von Betrieb ausleihen - wie versteuern?

    von AndiOtt_39 | am 12.2.2022

    1 Antwort | letzte am 12.2.2022 von Cybert.

    Hallo Zusammen, in meinem Betrieb (Verein der mit Suchtkranken arbeitet) haben wir verschiedene Dienstfahrzeuge. Diese stehen abends meist ungenutzt rum. Wie ist es steuerrechtlich zu handhaben, wenn man diese Autos an Mitarbeiter ausleihen würde und diese dann pro gefahrenem KM einen Betrag za ...

  • 2 Antworten | letzte am 8.2.2022 von HTHY

    Hallo, wir haben dieses Jahr erstmals ein wenig mit Kryptos "gespielt". Alles mit niedrigen Beträgen, um es erstmal auszuprobieren, aber dennoch kam ein kleiner Gewinn dabei raus. Ich weiss bereits, dass man diesen in der Anlage SO unter privaten Veräusserungsgewinnen eingeben muss. ...

  • 6 Antworten | letzte am 9.12.2021 von MutterSolo

    Hallo allesamt Dass man Kryptowaehrungen nach 1 Jahr nicht versteuern muss ist mir bekannt. Mir geht''''s nun unterhalb diesen Jahres Wenn ich für 1000€ Bitcoin kaufe (0.000x),darf ich eine Steuerfreigrenze von 600€ verdienen, richtig? Ich dürfte also, wenn dies 160 ...

    Jahr
  • 8 Antworten | letzte am 6.12.2021 von reckoner

    Hallo zusammen, mal angenommen, dass man ein neues Unternehmen starten möchte, muss man ein neues Geschäftskonto eröffnen. Auf diesem Konto hat man natürlich 0.00 EUR. Um erste Ware anschaffen zu können muss man eigentlich Geld haben, aber man hat 0.00 EUR. Also ich sehe 2 Lösungen. 1) Das ...

  • 5 Antworten | letzte am 15.8.2021 von hh

    Hi, Ich habe seit Anfang. 2020 und bis einschließlich Juni 2021 mit einem französischen Arbeitsvertrag in Frankreich gearbeitet. Ich habe dann bei der gleichen Firma nach einem Bewerbungsprozess eine neue Stelle in Deutschland mit einem neuen deutschen Arbeitsvertrag angeboten bekommen (da sie in ...

  • 1 Antwort | letzte am 8.5.2021 von Cybert.

    Guten Tag zusammen! Gerne möchte ich mich einmal vorstellen: ich bin der Michael, 33 Jahre alt und von Beruf Physiotherapeut. Aktuell arbeite ich in einer kleinen Praxis für Physiotherapie als Vollzeitangestellter. Wir haben eine Bürodame sowie eine weitere Therapeuten. Beide arbeiten auf 800S ...

  • 3 Antworten | letzte am 29.4.2021 von taxpert

    Hallo zusammen, mich würde bei folgender fiktiven Schilderung die möglichst korrekte Vorgehensweise interessieren bzw. ob sich das so realisieren ließe: Privatperson A erhält eine vierteljährliche Dividendenausschüttung aus dem Besitz von Firmenanteilen (25%) eines Unternehmens im EU-Auslands ...

  • 6 Antworten | letzte am 23.4.2021 von hh

    Hallo zusammen, ich hoffe, es kann mir jemand helfen. Ich mache regelmäßig bei Marktforschungen mit und teile dann meine meinung zu gewissen Themen und Produkten & erhalte dafür eine angemessene Aufwandsentschädigung. Ich finde leider dazu nichts explizites, wie hier die versteuerung läuft ...

  • 1 Antwort | letzte am 11.4.2021 von Cybert.

    Hallo, mein Vater besitzt aktuell ein Zweifamilienhaus und vermietet die Wohnung im EG. Das Haus neben uns wurde zum Verkauf freigegeben und mein Vater hat es gekauft, damit ich selbst dort irgendwann einziehen kann. Da ich zu dem Zeitpunkt Student war konnte ich keinen Kredit aufnehmen. Nun ha ...

    Haus
  • 4 Antworten | letzte am 2.4.2021 von hh

    Die Unterhaltsleistungen erfolgten bis 2018 und wurden entsprechend von mir versteuert. Den steuerlichen Nachteil hat mein Ex erstattet. Jetzt muss ich diese Nachteilszahlung wieder versteuern, da er diese Beträge als Unterhaltszahlungen in seiner Steuererklärung in 2019 steuermindern geltend gemach ...

  • 0 Antworten | erstellt am 19.2.2021

    Hallo! Ich bin steuerlich gesehen weder Forst- noch Landwirt, sondern normale Privatperson, als diese gebe ich eine Einkommensteuererklärung ab. Es gibt keine Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft. Jetzt bin ich in den Genuß einer Förderung des Bundes gekommen, in der Investitionen in nach ...

    versteuern
  • 1 Antwort | letzte am 16.2.2021 von reckoner

    Hallo allerseits; da ich gerade an meiner Steuerklärung für 2020 sitze: ich habe wegen einem unverschuldeten Verkehrsunfall in 2020 von der gegnerischen Versicherung eine Verdienstausfallentschädigung enthalten. Allerdings ist die Entschädigung erst im Januar 2021 ausgezahlt worden. Die Frage: so ...

    Frage
  • 0 Antworten | erstellt am 11.1.2021

    Hallo, ich befinde mich in folgender Ausgangssituation: Ich bin alleine selbstständig gemeldet und besitze zusätzlich mit einem freund eine GbR. Beides in der selben Branche mit sehr ähnlichen Geschäftstätigkeiten. Beiden sind nur Nebengewerbe, ich bin zusätzlich bei einem Unternehmen angestellt, ...

    Finanzamt
123·5·10·12