• 6 Antworten | letzte am 18.11.2023 von cirius32832

    Guten Tag ich habe folgenden Fall An einem Mehrfamilienhaus, welches zwei Besitzer hat, wurden an meiner Wohnung arbeiten ausgeführt bei dem ein außen liegendes Fallrohr vom Galabauer so berührt wurde dass es aus dem Dachgulli gerutscht ist. Jetzt hat der andere Eigentümer einen Wasserschaden in ...

  • Schwarzarbeit Schadensersatz Forderung

    von guest-12327.... | am 11.2.2023

    hot 26 Antworten | letzte am 12.2.2023 von Daskalos

    Folgendes hatten wir heute im Unterricht. Person A möchte im Keller seines Einfamilienhaus ein Badezimmer errichten, um Geld zu sparen beauftragt er einen Laien der über ein wenig Kenntnisse verfügt im Bereich Sanitär, dieser führt die arbeiten aus gegen ein kleines Entgelt. Die Personen kennen s ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 27.1.2023 von Harry van Sell

    Hallo, der Titel ist ein wenig kurz gehalten, ich versuche es so gut und knapp wie möglich darzustellen: Neuer Geschirrspüler, Spüler wurde schon öfters benutzt ohne Probleme. KEINE priv. Haftpflichtversicherung (jetzt abgeschlossen, hinterher ist man immer schlau...). Der Geschirrspüler hat ...

  • zu 8 Antworten | letzte am 19.7.2022 von Spezi-2

    Guten Abend, ich bin Akademiker und lebe in einer neuen und teuren Eigentumswohnung (selbstfinanziert ohne Bankdarlehen!). Der Eigentümer ein Stockwerk höher hat seine Wohnung an eine alleinerziehende Hartz-4-Empfängerin vermietet, die so gar nicht in die Hausgemeinschaft und die Umgebung passt. ...

  • 4 Antworten | letzte am 4.5.2022 von hiphappy

    Hallo, ich hätte mal eine Frage zu einem, natürlich rein fiktiven Fall. Angenommen eine Person würde sich ein medizinisches Gerät z.B. ein CPAP-Gerät gegen Schlafapnoe kaufen. Dieses hätte einen Befeuchter der seitlich eingeschoben wird. Nun wird das Gerät nach ca. 1 Jahr immer lauter. Er ...

  • Schadensregulierung an einer anderen Wohnung

    von Ottonormal1954 | am 6.12.2021

    2 Antworten | letzte am 6.12.2021 von Harry van Sell

    In meiner Eigentumswohnung hatte ich in der Küche einen Wasserschaden durch ein defektes Rohr unter der Küchenspüle. Das Wasser floß durch mein Wohnzimmer und in die darunter liegende Wohnung. . Welche Versicherung ist für die Schadensregelierung von der anderen Wohnung zuständig? Wie lange k ...

  • 1 Antwort | letzte am 7.5.2021 von Harry van Sell

    Bei der Küchenmontage in meiner Eigentumswohnung wurde 2019 durch einen Handwerker ein Wasserschaden an der Eigentumswohnung meines Nachbarn verursacht. Die Versicherung der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) hat den Schaden 2019 wie in diesen Fällen üblich vorgestreckt. Rechtlich hat die WEG S ...

  • 6 Antworten | letzte am 27.3.2021 von hansikl

    Hallo, ich habe im Baumarkt ein Eckventil gekauft und dies selbst unter dem Waschbecken montiert. Dieses Eckventil ist, während es im Betrieb war, in 2 Teile auseinandergebrochen und hat einen Wasserschaden bei uns verursacht. Die Versicherung des Herstellers hat (ohne Anerkenntnis) unter Kür ...

  • Brief vom Sanitätshaus

    von blery | am 1.11.2020

    hot 13 Antworten | letzte am 12.11.2020 von Harry van Sell

    hallo, ich bin seit ca. 1,5 jahre betreuerin für meine Mutter. Meine Mutter wohnt jetzt ungefähr 2 Jahre bei uns. (Sie hatte vorher nämlich probleme mit dem Vermieter daher ist sie zu uns gezogen.) Ich hatte einen Brief erhalten von einem Sanitätshaus mit der Erinnerung zur Folgepauschale für ...

  • 5 Antworten | letzte am 11.9.2020 von hh

    Hallo zusammen, bei dem Geschirrspüler unserer WG war der Abwasserschlauch undicht und hat ohne dass wir es mitbekommen haben einen erheblichen Wasserschaden in der Wohnung unter uns angerichtet. Leider habe ich als Hauptmieter keine Haftpflichtversicherung (ich weiß selber, dass das dumm ist. ...

  • 8 Antworten | letzte am 29.5.2020 von Harry van Sell

    Wasserschaden, Schuldfrage ist geklärt und der Schadensumfang auch. Geschädigter soll für 3 Monate die Wohnung räumen und den Schaden beseitigen zu lassen. Kann der Schaden fiktiv abgerechnet werden und in Eigenleistung beseitigt werden? Gilt das dann für - Ersatzwohnung Schadensbeseiti ...

    Schaden
  • 5 Antworten | letzte am 8.4.2020 von Anami

    Guten Tag, folgender Vorfall: Vor zwei Jahren habe ich ein Badezimmer in einer vermieteten Wohnung renoviert. Nun stelt sich heraus, dass über die Zeit eine Dichtung defekt wurde. Als sichtbare Folge wurde die Decke in der darunterliegenden Wohnung nass. Nun haben wir den Schaden geortet. Beim öffne ...

  • zu 4 Antworten | letzte am 27.1.2020 von -Laie-

    Mal angenommen Person A (Rentner) verursacht in der Wohnung von Person B einen großen Wasserschaden. (Beide stünden im direkten Familiären Verhältnis zueinander) Person A ist allerdings nicht Haftpflichtversichert und Person B hat keine Hausratsversicherung (jedoch eine Haftpflichtversicherung) ...

    Kosten
  • Gebäudeversicherung will Offerte nicht ausszahlen

    von pal408169-1 | am 25.12.2019

    1 Antwort | letzte am 25.12.2019 von Harry van Sell

    Ciao Die Gebäudeversicherung die einen Wasserschaden decken soll an meiner Eigentumswohnung, hat sich bereit erklärt die Kosten zu übernehmen und das tat sie bereits für die Bautrocknung. Nun geht es noch um die Wiederherstellung gewisser Bauteile die fest montiert waren (Trockenwände) Dafür ...

    Kosten
  • Wasserschaden durch neue Waschmaschine des Mieters

    von pal408169-1 | am 29.10.2019

    hot 16 Antworten | letzte am 25.12.2019 von altona01

    Ein Mieter betreibt im offiziellem Waschkeller seine neue Waschmaschine, die er selbst angeschlossen hat. Angeblich wurde auch die Transportsicherung ausgebaut. Es kommt zum bestimmungswidrigem Austritt im gemeinschaftlichem Kellerbereich, auch in einem angrenzendem Nebenkeller mit Estrichboden, ...

    Schaden
123·5·9