• hot 47 Antworten | letzte am 4.6.2012 von 9200sandra

    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich versuche es einfach mal. Kurze Schilderung: Vor ca. 2 Jahren lieh ich mir in einer Videothek 2 Filme. Diese sollten an einem Samstag zurückgegeben werden, ich behielt sie bis zum Montag. Montag schickte ich meine Tochter mit den beiden Filmen un ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 1.2.2011 von anephan

    Hallo! Ich habe da eine Frage zu (meiner Meinung nach) ziemlich ungerechtfertigten Mahngebühren: Ich hatte von eis.de einen Gutschein zugesendet bekommen, diesen auch eingelöst und Lastschriftverfahren gewählt. Ber Betrag deckte sich beinahe vollständig mit dem Gutschein, so dass nur noch die ...

    Kosten
  • ABO bei PVZ

    von marief87 | am 6.1.2010

    hot 18 Antworten | letzte am 7.1.2011 von Ingo_77

    hallo, ich kann nicht beschreiben wie wütend ich bin. hier die kurze zusammenfassung: ich wurde in frankfurt von einer vertreterin ***** angesprochen, einen vertrag einzugehen. zeitschrift "der spiegel". sie hat mir ausdrücklich versichert, dass ich nur 2 KOSTENLOSE ausgaben bekommen ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 9.7.2010 von thehellion

    Ich bin am Bahnhof versehentlich in einen InterCyty Zug gestiegen und konnte nicht mehr austeigen bis zur Grenze. Geld hatte ich keines mit um mir beim Schaffner eine Karte zu kaufen, ich konnte ihm nur einen Teil des Preises geben. Also bekam ich eine erhöhte Fahrgeldnachforderung über 102 EURO ...

  • 6 Antworten | letzte am 17.6.2010 von actrostom

    Guten Tag! Ich habe ein Problem mit dem Unternehmen PayPal.de sowie dem Inkasso-Büro der KSP Rechtsanwälte Hamburg. Zum Problem: Im November 2009 habe ich bei Ebay eine CPU im Gesamtwert von 35,00 Euro verkauft. Der Käufer zahlte noch am gleichen Tag via PayPal und ich buchte mir das Geld au ...

    Paypal
  • 1 Antwort | letzte am 9.3.2010 von thehellion

    Guten Abend an alle! Im Oktober vergangenen Jahres hat die Kohl KG mein Konto gepfändet. Ich habe gezahlt, erledigt, Konto wieder frei. 14 Wochen später kommt wieder einer der berühmten gelben Briefe dieser Wegelagerer und ich werde aufgefordert, einen Restbetrag in Höhe von 40,20 Euro zu zahlen, a ...

    Konto
  • Inkasso Zahlungsforderung

    von Saul Goodman | am 5.3.2010

    hot 22 Antworten | letzte am 9.3.2010 von Lukas R.

    Hallo! Ich brauche einmal Eure Hilfe und zwar handelt es sich um den folgenden Fall: A kauft am 5.12.2009 bei einem Möbelhaus (M) Waren im Wert von 75EUR und bezahlt diese mit seiner EC-Karte. Die Quittung hierfür bewahrt er auf. Nun, am 02.03.2010 kommt eine Zahlungsforderung eines Inkasso ...

    Schuld
  • 2 Antworten | letzte am 6.3.2010 von Mahnman

    Ich habe hier ein Problem mit einem Kunden der sich von mir hat Ware schicken lassen und bei der Online-Bestellung die Bezahlung per Bankeinzug gewählt hat. Ddas Paket wurde versendet und am gleichen Tag das Konto des Kunden mit dem Rechnungsbetrag belastet. Nach 1-2 Tagen kam die Rücklastschrift. ...

    Konto
  • 3 Antworten | letzte am 23.2.2010 von seba79

    Ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Girokonto, dass ich auch nie genutzt hatte gelöscht. Bekamm im Mai 2009 auch einen Bescheid von der Bank über die Löschung des Kontos. Nun über 9Monate später bekomme ich auf einmal einen Brief voon einem Inkasso Unternehmen. In diesem Brief steht ich hätt ...

    Konto
  • Katalogisierbarer Anspruch

    von Ninino | am 12.2.2010

    0 Antworten | erstellt am 12.2.2010

    Sehr geehrte Damen und Herren. Bevor ich meine Frage stelle, muss ich etwas ausholen. Vor einem knappen Jahr habe ich dummerweise Aktien erworben. 300 Euro für ein Paket einer PLC. Im Nachhinein wurde klar, dass diese PLC zum einen keine Aktien vertreiben darf und zum anderen die vertretungsbe ...

    Schuld
  • IN-telegence / acoreus

    von kleinlulu | am 9.2.2010

    2 Antworten | letzte am 10.2.2010 von Harry_van_Sell

    Hallo! Ich habe folgendes Problem mit acoreus: Am 10.11.2009 erhielt ich eine Forderung von IN-telegence GmbH&Co.KG (c/o acoreus Kundenservice + Postfach 190050 + D-40110 Düsseldorf) Darin eine Forderung in Höhe von 7,50€ HF + Gebühren (Nachfolgend Forderung A genannt) Am 25. ...

    Forderung
  • 3 Antworten | letzte am 20.1.2010 von DieAussergewoehnliche

    Hallo ! Angenommen es geht um ein angeblich am Telefon abgeschlossenes Gewinnspiel. Die ursprüngliche Gewinnspielfirma bucht vom Konto ab. Man holt das zurück. Man schreibt die Firma an .....das man gerne eine Vetragsgrundlage hätte ( auch ein Telefonprotokoll als hörbarer Datenträger wäre j ...

    Forderung
  • 2 Antworten | letzte am 16.1.2010 von einzige!-kleine-koenigin.

    Hallo, ich habe (mal wieder) einen Kunden der nicht bezahlen will. Gerne möchte ich jetzt über einen Anwalt ein Mahnverfahren starten. Ich weiß jedoch mittlerweile, dass der Kunde mir bei der Auftragsvergabe eine Falsche Adresse gegeben hat (hier ist ein Tennisverein ansässig). TElefonisch ha ...

    Mahnverfahren
  • 3 Antworten | letzte am 16.1.2010 von actrostom

    hallo mein name ist nicole komme aus berlin und es geht um meine 18jährige tochter....sie hatte mal bei o2 einen Vertrag wo noch eine rechnung offen war...dann kam unser umzug und anscheinend kam dann keine post an die neue adresse weil man uns sagte man hätte uns angeschrieben bzw.meine tochter.... ...

    Anwalt
  • hot 13 Antworten | letzte am 8.1.2010 von rasenmann

    Mahlzeit, hier ein weiterer Fall alltäglichen Wahnsinns: Lieferant liefert fehlerhafte Ware. Abnehmer verweigert Zahlung. Lieferant setzt Inkassobüro ein, welches mit starken Worten und 20% Gebühren auf Zahlung besteht. Abnehmer der Ware ist eigeschüchtert, leistet zwei Abschlagszahlungen an I ...

    Mahnbescheid