Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.449
Registrierte
Nutzer

  • TOP Thema bei Inkasso
    hot 34 Antworten | letzte am 1.9.2016 von mepeisen

    moin moin, kennt einer von euch das inkasso unternehmen proceed collection? habe von den spezialisten post bekommen, dass eine offene forderung in höhe von 1.800 eur bestehen würde. in dem schreiben wurde keine abtreterfirma genannt etc etc. lediglich das eine offene forderung bestehen w ...

  • 3 Antworten | letzte am 5.8.2022 von Harry van Sell

    Moin, ich habe eine Zahlungsaufforderung der Kanzlei Rainer Haas & Kollegen erhalten. Ich soll mich durch ungerechtfertigten Rückzug einer Lastschrift durch die Supermarktkette "sky" um einen Betrag von 13,99€ bereichert haben. Der Einkauf soll am 30.12.2016 um 20:43 Uhr in ei ...

  • zu 9 Antworten | letzte am 29.7.2022 von fb414650-14

    Hallo, ich war Privatversichert und musste diese aufgrund von einem neuen Arbeitsverhältnises verlassen. Der Makler möchte nun seine Provision. Dies hat er mir aber zu keiner Zeit mitgeteilt. Ich habe heute Post vom Anwalt bekommen in der man mich aufordert, die Provision + Anwaltgebühren zu beza ...

  • 6 Antworten | letzte am 24.7.2022 von Harry van Sell

    Hallo Ich habe eine Konto und Lohnpfändung von Intrum Inkasso. Jetzt bin ich soweit, das trotz gepfändetem Kontos die Restschuld bezahlt werden könnte. Allerdings taucht in der Pfändung auf meinem Konto die volle Pfändungssumme auf. Diese wurde aber durch direkte Lohnpfändung beim Arbeitgebe ...

  • hot 27 Antworten | letzte am 16.7.2022 von Weissichechtnichtmehr

    Nehmen wir mal folgenden Sachverhalt an - in Kurzfassung: Firma X erbringt eine Leistung nicht vollständig, Kunde zahlt deshalb auch nicht vollständig. Firma X mahnt und tritt die Forderung schließlich an ein Inkasso ab. Deren Anwalt beantragt Mahnbescheid. Kunde widerspricht vollständig. Anwalt ma ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 15.7.2022 von go612845-30

    Hallo liebe Community, nach 2 Jahren des Abzahlens habe ich mich auf Herbst gefreut,der Zeitpunkt an dem ich alle meine Schulden los bin. Habe eben den Briefkasten geöffnet, und da schlummerte doch noch etwas :) Eplus... Ich bekam Post vom Inkasso (GFKL Collections; Lowell). Eplus. Gesamtsumme: ...

  • 7 Antworten | letzte am 13.7.2022 von bertram-der-bärtige

    Hallo liebes Forum, meine Frage bezieht sich auf folgenden Hergang: Im April 2016 habe ich bei Otto eine Gefrierkombi über Ratenzahlung (9 Monate also bis ins Jahr 2017) gekauft. Im Juni 2017 erhielt ich ein Zahlungsaufforderung des EOS DID in Höhe von 114,39€ mit Hauptforderung 20,20 ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 11.7.2022 von Kalanndok

    Hallo, ich habe hier im Forum viele kompetente Beiträge gelesen und hoffe, dass auch in meiner Angelegenheit jemand einen guten Ratschlag für mich hat. Es geht wie so oft um die Kanzlei RA Rainer Haas & Kollegen. Genauer, um eine titulierte Forderung aus dem Jahre 2010 mit einer Haupt ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 25.6.2022 von Harry van Sell

    Hallo, durch ein Telefonat in die Schweiz via Call-by-Call-Billigvorwahl ist ein ein offener Betrag von ursprünglich 5,92 Euro zustande gekommen, weil mein Buchungskonto bei der Telekom augenblicklich nicht entsprechend gedeckt war. (Ich überweise immer wieder etwas auf mein Buchungskonto der Tel ...

    Inkasso
  • 6 Antworten | letzte am 20.6.2022 von drkabo

    Moin, am Wochenende erreichte mich nach einer Schufa-Adress-Ermittlung Post von einem Inkasso Büro über eine Forderung von 1998 (mit Vollstreckungsbescheid). Diese ist tatsächlich auch korrekt und auch stimmt es mit dem korrekten Vollstreckungsbescheid. Es geht um einen Forderungsbetrag von urspr ...

  • 3 Antworten | letzte am 18.6.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo zusammen, mein Sohn (16) hat mit seiner EC Karte etwas gekauft (1,20 €) . Sein Konto war nicht gedeckt also kam es zur Rücklastschrift, mehrmals. Natürlich wurden Gebühren erhoben. Wir haben das Konto dann beglichen, und hofften das es nochmals abgebucht wird, mittlerweile 24 €. ...

  • 1 Antwort | letzte am 31.5.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo zusammen. Ich habe eine große Bestellung getätigt und komplett retourniert bei einem Onlineshop. Leider konnte ich die Sendung nicht verfolgen und der Shop, in dem ich die Retoure abgegeben habe, sagte mir ebenfalls das beim scannen wohl ein Fehler unterlaufen ist. (Beleg über Abgabe habe ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 23.5.2022 von Kerstin2409

    Hallo an alle .... Ich bekam im November 2021ein Brief von dem EOS Inkasso Hamburg dass mir die Telekom einen Betrag von 384 in Rechnung stellt, weil irgendwelche Rechnungen aus dem Jahr 2017 nicht bezahlt wurden waren. Kurze Geschichte... Ich zog im Juli 2010 in eine WG in FFO da wohnte ich fü ...

  • 3 Antworten | letzte am 21.5.2022 von Harry van Sell

    Hallo, ich habe einen Brief von COEO Inkasso erhalten. Als Früherer Gläubiger ist die Klarna Bank AB angegeben mit verweis auf einen Vollstreckungsbescheid(?) aus 2019. Ich habe in meinem Leben Klarna noch nie als Zahlungsdienstleister verwendet. Hinzu kommt, dass ich jegliche online Transakti ...

  • 2 Antworten | letzte am 19.5.2022 von bostonxl

    Hallo zusammen, ich hatte mit der Tesch Inkasso eine Ratenzahlungsvereinbarung getroffen und zum 01. März die letzte Rate überwiesen. Die Tesch Inkasso gehört mittlerweile zur Lowell Group, die Mitte März, also erst rund drei Wochen nach der letzten Rate, einem Cyber-Angriff zum Opfer gefallen is ...

  • Paypal KSP Inkasso-Forderung

    von Doms_ | am 29.4.2022

    hot 10 Antworten | letzte am 1.5.2022 von Harry van Sell

    Guten Abend, Ich habe Anfangs diese Woche eine E-Mail von diesen KSP Rechtsanwälte erhalten, wie sie wahrscheinlich schon viele gesehen haben. Was ich mich frage ist, bei welchem Gericht würde der Rechtsstreit ausgetragen werden? Ich bin in der Schweiz wohnhaft. Ist es nun nach Schweizer Recht, ...

123·25·50·75·100·125·137