• hot 11 Antworten | letzte am 11.10.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, um meiner fälligen Geldforderung kostengünstig Nachdruck zu verleihen, möchte ich als vorläufig letzes Mittel gerne einen gerichtlichen Mahnbescheid beantragen. Meine Frage: Kann ich die Sache auf sich beruhen lassen, wenn der Schuldner Widerspruch einlegt oder ist ...

    Mahnbescheid
  • Mahnwesen

    von striper | am 25.5.2004

    9 Antworten | letzte am 23.7.2004 von gelöschtem Nutzer

    als Jungunternehmer muss ich feststellen, dass die Zahlungsmoral der Kunden tatsächlich so schlecht ist, wie immer gesagt wird. Daher muss ich mich jetzt mit dem Mahnwesen beschäftigen und wüsste gerne, wie man mahnt (Eskalationsstufen, Zeiträume etc.) und welche Berträge a ...

    Mahnung
  • 4 Antworten | letzte am 8.7.2004 von gelöschtem Nutzer

    Mich würde mal interessieren, ob man Versicherungsgesellschaften bei eindeutiger Zahlungspflicht bzw. Urteil auch pfänden kann? Jeden Bürger pfändet man bei Bedarf den Lohn. Ist dies auch bei Versicherungen möglich, wenn sie zahlungsunwillig sind? -----------------"Ginep"

    Pfändung
  • Infoscore und TELE 2

    von empeg | am 28.5.2004

    6 Antworten | letzte am 7.7.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich bekomme Briefe von Infoscore da die Firma TELE 2 angeblich mit mir einen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen hat und ich meine Zahlung nicht nachkomme.Leider kann ich mich an keinen Dienstleistungsvertrag erinnern und habe auch nichts unterschrieben.Meine Telekomrechnung wird immer p ...

    InFoScore
  • hot 17 Antworten | letzte am 19.6.2004 von gelöschtem Nutzer

    Ich ahtte Mahnungen vom Gläubiger erhalten, mit diesem versucht zu kommunizieren und den sachverhalt zu klären, es kam nie eine Reaktion. Dann bekam ich einen Inkassobescheid. Ich habe sowohl per Fax und Mail versucht den Sachverhalt zu klären, keine Reaktion. Nun kam ein mahnbesche ...

    Inkasso
  • hot 15 Antworten | letzte am 18.6.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich brauche mal einen Rat: Ich habe Ende 2002 bei Premiere eine D-Box mit Startabbo gekauft, um den Receiver meinen Eltern zu schenken. Habe sofort das Abbo zum Ende 2003 gekündigt. Im März diesen Jahres forderte Premiere dann die Rücksendung einer Karte, die mir im ...

    Mahnung
  • Premiere & Inkasso

    von Williams | am 9.6.2004

    hot 10 Antworten | letzte am 17.6.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Leute, ich habe ein neues Topic aufgemacht weil mein Fall ganz was besonderes ist. Also, nach dem Kartentausch ist meine Karte bei Premiere nicht angekommen. Da ich es nicht als Einschreiben verschickt hab'', habe ich die Schuld getragen und Premiere hat mir daraufhin im April die 35.- Eur ...

    Forderung
  • 7 Antworten | letzte am 4.6.2004 von gelöschtem Nutzer

    Ich ärgere mich schon seit längerem über einen Stromanbieter! anfang des Jahres bekommt man eine Endabrechnung und damit verbunden die Einstufung für die neuen Abschlagszahlungen, zahlbar alle 2 Monate und am liebsten würden wir abbuchen!!!! Aber das ist so eine Sache, denn ...

    Mahngebühren
  • hot 15 Antworten | letzte am 4.6.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo zusammen! Die ist mein allererster Beitrag, weiss nicht genau, ob ich im richtigen Forum gelandet bin.. Ich habe eine Frage zur generellen Höhe von Mahngebühren und Rückbuchungsgebühren. Wie hoch genau dürfen die sein, gibt es da genau Vorschriften, was Maximum ...

    Kosten
  • 9 Antworten | letzte am 3.6.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Zusammen, wir haben gestern zwei E-Mails von einem Inkassobüro erhalten, in dem Internet- und Erotikdienstleistungen angemahnt werden. Diese wurden von niemandem in Anspruch genommen und es sind auch nie Rechnungen eingetroffen, die angemahnt werden könnten. Die Mails wurden an ...

    Inkassobüro
  • hot 10 Antworten | letzte am 1.6.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Ich habe eine Frage zu den Inkassogebühren. Und zwar geht darum inwieweit diese Rechtens sind wenn der Betrag mitsamt Gebühren vor Erstellen oder Eintreffen des Inkassoschreibens bereits beglichen wurde. In diesem Fall wurde ja eigentlich kein Inkasso durchgeführt somit d ...

    Inkasso
  • Anfängerfrage!

    von Jann | am 28.5.2004

    2 Antworten | letzte am 28.5.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, Am 28.11.2003 konnte ich keinen gültigen Fahrausweis bei der DBahn vorweisen. Nun, 7 Monate später, bekomme ich ein erstes Schreiben (SW-Deutsche Inkasso-KG) dies betreffend über einen Betrag von: Hauptforderung 40.- Verzugszinsen 1,12.- Inkassokosten: 40,25.- (inkl. Konto ...

    Mahnung
  • Titel, was nun?

    von celtixx | am 19.5.2004

    hot 17 Antworten | letzte am 25.5.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich habe folgendes Anliegen und hoffe, hier Hilfe zu finden. Folgendes ist passiert. Mein ehemaliger Arbeitgeber hat mein Gehalt nicht mehr gezahlt. Ich habe somit Anspruch auf 2 1/2 Monatsgehälter. Natürlich habe ich dies vor dem Arbeitsgericht eingekl ...

    Titel
  • 3 Antworten | letzte am 22.5.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo! Ich weiss nicht ob dies das richtige Forum ist, aber ich schreib''s trotzdem mal hier hin. Ich hab im Internet einen Verleihservice entdeckt der mir sehr zusagt. Monatlich würden, um etwas ausleihen zu können, 17,- EUR per Lastschrift eingezogen. Beim durchlesen der AGB bin ic ...

    Kosten
  • 4 Antworten | letzte am 19.5.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Habe auch eine Frage bezüglich Inkasso mein Sohn bekommt auch schreiben von einer inkasso forderungen von zwei Handy -Veträge er hat aber schon einige Zahlungen geleistet.Die erste Haupt forderung ist 71,44 Euro mit Zinsen und allem gesamt:265,29.die andere Forderung ist 26,11 mit ...

    Inkasso