• Tipp §§ 174, 410 BGB

    von crepidula | am 4.2.2004

    hot 35 Antworten | letzte am 24.7.2011 von stevesteve

    Meiner Meinung nach muss ein Inkassobüro immer eine Bevollmächtigung / Abtretungsurkunde im Original zusammen mit den Forderungen vorlegen. Ist das nicht der Fall, sollte man umgehend (!) die Forderungen mangels Vorlage einer Vollmacht gemäß §§ 174, 410 BGB zurück ...

    Inkasso
  • hot 11 Antworten | letzte am 17.12.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich hab ein riesen Problem.Anfang 2003 habe ich einen O2 Handyvertrag abgeschlossen.Dieser Genion Home Tarif war auch erst ganz klasse,nur nach 2 Monaten ging diese Home Zone nicht mehr.Somit wurden meine Gespräche zu viel höheren Kosten abgerechnet.Ich bei O2 angerufen ,mir wurde ...

    Inkasso
  • hot 10 Antworten | letzte am 1.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich habe von "In Fo Score" im Auftrag von Premiere eine Forderung von fast 1000,00 Euro erhalten. Telefonische Anfrage, wie es zu diesem Betrag kommt, konnte nicht eindeutig belegt werden (Beitragsrückstand plus entgangener Gewinn). Was ich aber erschreckend finde ist, da& ...

    Forderung
  • 3 Antworten | letzte am 5.5.2004 von gelöschtem Nutzer

    Guten morgen, nach sovielen schlechten Erfahrungen und Fragen mit den oben erwähnten Damen und Herren hier mal ein Erfahrungsbericht: Gestern klingelte es bei mir an der Tür. Als ich durch den Spion geschaut habe stand da ein junger Mann vor meiner Tür. Erste Vermutungen: Zeugen ...

    Mahnung
  • Inkasso wg. "Schwarzfahren"

    von ccc | am 28.2.2004

    hot 17 Antworten | letzte am 22.4.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hi, habe einen Inkasso Brief erhalten, an dem ich mehr oder weniger selber Schuld bin. Geht mir also nicht drum, hier Mitleid o.ä. zu heucheln, aber etwas Rat wäre nett, da mich doch mal dezent der Schock getroffen hat. Ich bin etwas schlampig im Zahlen von Rechnungen, nun meine beiden ...

    Kosten
  • 4 Antworten | letzte am 13.4.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo zusammen, ich hab hier mehrer Titel einer Person rumliegen insgesamt mehrere tausend Euro. Die Person hat vor ca. einem Jahr eine Eidesstattliche abgegeben. Was mein Titel aber wohl nicht betrifft da diese alle vor seinem Offenbahrungseid eingeklagt wurden ( hat zumindest damals mein Anwalt ...

    Titel
  • Inkasso nach Zahlung?

    von akcs | am 3.3.2004

    5 Antworten | letzte am 5.3.2004 von gelöschtem Nutzer

    Ich habe bei Firma A eine Internet-Dienstleistung gekauft. Zum Zeitpunkt der Lastschrift war mein Konto leider grad leer und die LS ging zurück. Daraufhin bekam ich von Firma B im Auftrag von Firma A eine Zahlungsaufforderung, der ich durch Überwesiung an Firma B nachkam, als ich wieder Geld auf ...

    Inkasso
  • 5 Antworten | letzte am 5.3.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo! Habe im Januar etwas bei eBay auf Rechnung bestellt. Kosten waren ca. 26€ die ich aber versäumt habe zu zahlen. Ich bekam Ende Januar eine Mahnung vom Anbieter per eMail und habe die Überweisung durchgeführt, obwohl kein Geld auf dem Konto war, aber am darauffolgende ...

    Gebühr
  • 5 Antworten | letzte am 5.3.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo miteinander. Ich war bei einem Energie-Unternehmen Kunde, das im November 2003 insolvent wurde. Mein örtlicher Netzbetreiber hat mich darauf natürlich wieder als Kunde genommen. Die monatlichen Abschläge beim ersten Versorger blieben dann natürlich auch aus... Ich bekam ...

    Gebühr
  • 2 Antworten | letzte am 3.3.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo nochmal! Meine Frau hat vor knapp 3 Jahren einen Handyvertrag abgeschlossen. Sie ist Niederländerin und keine deutsche Staatsangehörigkeit. Auf den niederländischen Ausweisen stehen stehts die Geburtsnamen als Nachname, und auf der Rückseite der "eingeheiratete&quo ...

    Zahlung
  • 8 Antworten | letzte am 2.3.2004 von gelöschtem Nutzer

    hallo, ich habe beim versandhaus otto schulden.ich hatte mich mit dem inkassoinstitut auf 50 euro raten geeinigt.habe ein paar mal pünktlich gezahlt und leider die letzten 2 monate nicht.darauf schrieb ich das inkassuntenehmen an.ich schrieb ob es evetuell möglich wäre mir bis zum ap ...

    Ratenzahlung
  • 3 Antworten | letzte am 27.2.2004 von gelöschtem Nutzer

    Ich habe irgendwo einmal gelesen, dass ein Inkassoanwalt, der Forderungen eintreibt, zunächst die Rechtmäßigkeit bzw.Grundlage überprüfen muss. Ist das Unsinn? Beispiel: Ein Inkassounternehmen beauftragt einen RA mit der Eintreibung einer aufgekauften Forderung. Der RA s ...

    Forderung
  • 3 Antworten | letzte am 22.2.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Gemeinde, ich hoffe ihr könnt mich beraten oder helfen. Ich bin seit langen Kunde bei Premiere, eigendlich bin ich auch zufrieden gewesen, bis ich gestern einen Brief von InfoScore bekommen habe, in dem Sie von mir 75 € wollen. Ich rief bei Premiere an und fragte ob sich noch ...

    Mahnung
  • Inkassounternehmen

    von leila_69 | am 15.2.2004

    4 Antworten | letzte am 15.2.2004 von gelöschtem Nutzer

    Habe eine Zahlungsauforderung von einen Inkassounternehmen bekommen:Hauptforderung lt.Rechnung vom 9.12.03Rechnung aus Warenlieferung mit Mahnkosten usw. von 522.79€.habe mir die Unterlagen von der Rechnung zu senden lassen vom Inkassounternehmen,die Rechnung darauf ist vom 11.12.2000 wo ich ...

    Rechnung
  • 1 Antwort | letzte am 9.2.2004 von gelöschtem Nutzer

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem und weiß nicht recht wie ich vorgehen soll. Ich habe mit einem Freund im September letzten Jahres ein Playstation 2 Spiel aus einer Videothek ausgeliehen. Das Spiel wurde mit der Karte und auf den Namen des Freundes ausgeliehen. Es ka ...

    Mahnung
1·125·250·375·500·551552553554555·556