• Mahnung: Kohl KG

    von tobi123 | am 31.1.2009

    hot 88 Antworten | letzte am 28.9.2012 von mepeisen

    Guten Tag, ich war zwei Jahre (01.2004-01.2006) Kunde bei der EWT (Telecolumbus). Kündigungsbestätigung liegt bei. Die erbrachten Leistungen wurden immer per Bankeinzug zugestimmt. Im Jahre 2007 hat Die Firma (EWT) eine bestimmte Summe ohne Details abgezogen (ca. 40euro), worauf ich die Summer zu ...

    Firma
  • Uniscore-Inkasso

    von U_Fruehauf | am 27.1.2009

    9 Antworten | letzte am 17.5.2012 von Nethalrion

    Keine Ahnung, ob dieses Thema noch ins Forum ''Inkasso'' gehört. Aber vielleicht kann mir dennoch jemand helfen. Ich schildere mal den Vorgang - in der Hoffnung, dass ich das nachvollziehbar hinbekomme. Immerhin bin ich auf 180! Wütend auf meine eigene Dummheit. Ich habe am 10. ...

    Brief
  • Diagonal Inkasso - Hilfe

    von Ezu | am 3.2.2009

    9 Antworten | letzte am 14.6.2009 von ich101

    Hallo Gemeinde, habe mich hier angemeldet, da ich ein etwas größeres Problem habe und nicht weiter weiß. Es geht um folgendes: Ich habe über die 010017 telecom telefoniert. Die Telekomrechnung wurde zu spät gezahlt, aber komplett, das heißt, inkl. aller Call-by-Call Kosten. Weiß leider nicht ...

    Forderung
  • 6 Antworten | letzte am 6.3.2009 von thehellion

    Hallo, ich habe folgendes Problem: Im Dezember meldete sich mein Ex-Internetanbieter schriftlich bei mir. Mein Fall wäre einem Inkassobüro übertragen worden, weil der Schriftverkehr mit mir zu keinem Erfolg geführt hätte. Es gab nie einen Schriftverkehr, keine Rechung, keine Mahnung, nix. Aber da ...

    Kosten
  • Inkasso trotz Zahlung!

    von butterflyxy | am 29.1.2009

    7 Antworten | letzte am 9.2.2009 von Ebenezer

    Hallo, habe eine dringende Frage.War bei Call-Mobile (Prepaid-Karte) im Zahlungsverzug.Habe es abbuchen lassen, mein Konto war aber unwissend leider nicht gedeckt.Habe es erst nicht gemerkt.Erst als die Mahnung kam, habe ich schnell überwiesen und bei Callmobile gekündigt.War auch alles okay. Bloß ...

    Inkassogebühren
  • hot 16 Antworten | letzte am 6.2.2009 von thehellion

    Hallo zusammen, gibt es eigentlich eine Möglichkeit bei Schreiben von Inkassounternehmen oder RAs in gleicher Funktion zu erkennen, ob diese beauftragt worden sind oder die diese Forderung gekauft haben ? mfg uh1288

  • 3 Antworten | letzte am 3.2.2009 von thehellion

    Hallo Zusammen, nun ich habe schon einige Beiträge hier über Diagonal Inkasso gelesen, bin da aber immer noch unsicher was ich unternehmen soll. Ich würde aber auch gerne meinen Fall konkretisieren. Vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen. Es geht um eine Forderung in Höhe von 12 € (Ma ...

    Kosten
  • 2 Antworten | letzte am 2.2.2009 von Fromy

    Hab'' einen Mahnbescheid vom AG bekommen. Hauptforderung ist wohl nicht strittig , hab in meinem Namen Medikamente für meinen Stiefvater bestellt.Ich hab keine Überweisung gemacht und er wohl auch nicht.Rechnungsbetrag war ca. 85,00 € in 09/2006.Zahlungserinnerung März2008?!!, Zahlu ...

    Inkasso
  • 7 Antworten | letzte am 2.2.2009 von exjur

    Hallo zusammen! Seit Juni 2007 nervt ein Inkasso unternehmen... Es geht um einen Betrag von ca 150 € aus angeblich nicht gezahlten Rechnungen und Rücklastgebühren . 8 x 15€ die Rücklastgebühren und ca 30 € Telefonrechnung vom Oktober 2006 obwohl der Vertrag zum August 2006 gek ...

    Anwalt
  • Inkasso / Schufaeintrag ?

    von akappi | am 29.1.2009

    hot 26 Antworten | letzte am 2.2.2009 von thehellion

    Hallo , hoffe ihr könnt mir wieder mal helfen Hatte mal Handyvertrag von ..... Da ich leider die Rechnungen nicht mehr bezahlen konnte , kündigten Sie mir den Vertrag.Kam die Gesamtrechnung inkl.der Grundgebühr bis Laufzeitende. Setzte mich mit Mobilfunkbetreiber in Verbindung zwecks Ratenzah ...

    Inkasso
  • 1 Antwort | letzte am 2.2.2009 von thehellion

    Es geht hier wieder mal um die beliebte Inkassofirma KSP. Diesmal allerdings in Verbindung mit Amazon. Letzter Mahung von Amazon räumte mir eine Frist bis zum 21.1.09 ein. Am 28.1. telefonierte ich mit einem Amazon Mitarbeiter der mir sagte ich sollte schnellstmöglich bezahlen. Gut, das habe ich ...

    ksp
  • Inkasso & Schadenersatz

    von forquato | am 2.2.2009

    1 Antwort | letzte am 2.2.2009 von thehellion

    Hallo, da ich leider in rechtssachen zimlich unerfahren bin, hoffe ich hier einige Antworten bezüglich eines Sachverhalts zu erfahren. Ein Bekannter von mir hat leider mehrere Forderungen (einige Monate) eines Mobilfunkanbieters nicht begleichen können. Daraufhin hat das Unternehmen ein Inkass ...

  • Mahnung der KOHL KG

    von AntjeW | am 30.1.2009

    hot 13 Antworten | letzte am 2.2.2009 von thehellion

    Hallöchen, ich bin neu hier und habe direkt ein kleines Problem. Ich hoffe, dass ihr mit bei dessen Lösung helfen könnt. Ich habe heute einen unverschlossenen Brief von der KOHL KG (Forderungsmanagement) in meinem Briefkasten gehabt. Demnach machen sie für die Fa. Kabel-Service Berlin GmbH ein ...

  • 1 Antwort | letzte am 1.2.2009 von eusima-hh

    Folgender Fall: ich zog im September 700 km weg und kündigte meinen dortigen kabeldigital Anschluss und beautragte gleichfalls für den neuen Wohnort einen neuen,da ich ja noch vertragsbeunden war. Kabeldeutschland konnte mir aber aus technischen Gründen im neuen Wohnort keinen anschluss geben u ...

    Inkassogebühren
  • Gebühren für Inkasso

    von dolphin08 | am 28.1.2009

    4 Antworten | letzte am 28.1.2009 von thehellion

    Mich würde mal interessieren, ob es eine Verordnung gibt, die die Höhe der Inkassogebühren regelt. Mir wurden € 32,00 plus 4,50 für sog.vorgerichtliche Gebühren in Rechnung gestellt , bei einem Rechnungsbetrag von € 90,00. Kann man die Höhe dieser Gebühren anfechten??

    Inkassogebühren
1·75·150·225·300301302303304·375·400