• hot 14 Antworten | letzte am 6.4.2024 von Ex Inkassomitarbeiter

    Guten Abend, mein Auto, welches ich für meinen Arbeitsweg benötige, ist kaputt. Die Reparatur kostet 1600 Euro. Ich müsste mir das Geld leihen, aber meine Familie sagt, dass ich erst mit dem Insolvenzberater sprechen soll, weil der ja darüber Bescheid wissen müsse. Ist das so? Was kann der Insolvenz ...

  • 9 Antworten | letzte am 9.2.2024 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo zusammen, ich habe schon einige Beiträge hier und im Netz gelesen, jedoch sind diese meist von 2012, also etwas älter. Bei mir geht es darum, das ich 3 titulierte Forderungen (ca.4000Euro) hatte, die über ein Inkassobüro eingetrieben wurden. Nach einem Vergleich habe ich die Schulden ...

  • 2 Antworten | letzte am 4.2.2024 von Harry van Sell

    Folgende Situation Ich möchte gerne in die Privatinsolvenz jedoch beginnt im August diesen Jahres meine Schulische Ausbildung. Ich habe bereits eine Abgeschlossene Schulische Ausbildung. In diesem Beruf habe ich allerdings noch nie in meinem Leben gearbeitet. Die Ausbildung habe ich vor 13 Jahr ...

  • 2 Antworten | letzte am 18.1.2024 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo zusammen, ich habe leider meinen Job verloren vor ein paar Monaten, weil mein alter Arbeitgeber insolvent gegangen ist. Danach bin ich in ein Loch gefallen, wo ich alleine nicht mehr raus komme. Ich muss eine Privatinsolvenz anmelden und in eine Alkoholtherapie gehen. Meine Frage ist: ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 4.1.2024 von Erich Heer

    Ich habe im Mai 23 einen Handwerker gesucht um bei mir ein kleineres Bauvorhaben zu erledigen. Bausumme ca. 4000,- Euro. Ein netter älterer Herr kam vorbei hat sich das angesehen und kurz darauf kam ein Angebot der Fa. XXX UG dieses habe ich so auch beauftragt. Postwendend kam eine Abschlagsrechnun ...

  • Inkasso bei Insolvenz

    von Hans35 | am 19.11.2023

    9 Antworten | letzte am 22.11.2023 von cirius32832

    Bei meinem Schuldner war die Insolvenzeröffnung (Privatinsolvenz) bereits vor dem Entstehen der Schuld. Auf Mahnungen reagiert er nicht. Der nächste Schritt wäre da wohl der gerichtliche Mahnbescheid, evtl. über ein Inkassobüro. Lohnt das überhaupt? Denn bei einer Pfändung hätte doch der Insolvenzv ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 20.11.2023 von Harry van Sell

    A. hat dummerweise bei der Stiefmutter die Firma auf dem Papier übernommen, da A. diese eines Tages erben sollte. Nun hat Mutti mindestens 12000 Euro Schulden, A. soll haften. Soweit, so normal. Nun hat Mutti beim Anwalt klar ausgesagt, dass sie die Alleinschuld habe und A. nichts wusste. Der Anw ...

  • 7 Antworten | letzte am 25.10.2023 von Roland-S

    Hallo Es geht darum, Person A hat Schulden und will die Privatinsolvenz machen. Er wird aber Erbe in der Türkei bekommen und hat noch ein Konto in der Türkei mit ca 400000 türkische lira drauf. Wird er deswegen irgendwelche Probleme in der Privatinsolvenz bekommen wenn er das zb nicht angibt?

  • hot 15 Antworten | letzte am 23.10.2023 von -Laie-

    Hallo Zusammen, folgendes Problem habe ich und ich hoffe, Ihr könnt mir Rat geben. Ich hatte eine Forderung eines Inkassobüros offen. Forderung war Tituliert, Vermögensauskunft wurde abgegen, Eintragung im Schuldnerverzeichnis wie auch in der Schufa erfolgte. Die Forderung habe ich vorzeiti ...

  • 2 Antworten | letzte am 21.10.2023 von Ex Inkassomitarbeiter

    Guten Tag, Ich gehe stark davon aus das eine Forderung für die man für Warenkreditbetrug verurteilt wurde als Deliktsforderung gilt? Ich wurde laut dem Gläubiger Anwalt angeblich vor 2 Jahren wegen Warenkreditbetrug angezeigt aber (noch) nicht verurteilt. Soll ich die Forderung einfach ganz ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 17.9.2023 von Nana71

    Vorab: Ich habe nicht nur mit Sigma zu tun, sondern mit einer ganzen Reihe von Gläubigern, Gesamtsumme im höheren fünfstelligen Bereich (Spielsucht, seit gut zwei Jahren in Behandlung und spielfrei). Sigma ist allerdings die einzige wirklich "harte Nuss". Privatinsolvenz kam für mich ...

  • 2 Antworten | letzte am 7.9.2023 von Narti

    Hallo zusammen, Ich befinde mich seit 2021 in Privatinsolvenz. Nun habe ich heute Post von einem Inkassobüro erhalten. Er ist definitiv von mir bei der Schuldnerberatung als Gläubiger angegeben worden. Er möchte das ich in 3 Tagen zahle oder er wird die Vollstreckung einleiten. Die Dame am Telefon ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 2.7.2023 von Ex Inkassomitarbeiter

    Guten Tag , weiss jemand wie es sich gestaltet, wenn man einen Außergerichtlichen Vergleich vom 01.06.2023 inzwischen hat, "Die Gläubiger die bis dahin bekannt waren wurden aufgenommen, und sich nun nochmals andere Kosten/Gläubiger gemeldet haben, die nicht in der Außergerichtlichen Tabel ...

  • 1 Antwort | letzte am 2.5.2023 von Harry van Sell

    Guten Abend wollte mal fragen wie sich das laut Schufa verhält laut neuer löschung ! Wird das Abwicklungskonto (ist mit in die Insolvenz geflossen) auch gelöscht rückwirkend nach 6 Monaten bzw oder nur der Eintrag Restschuldbefreiung? Thema Privatinsolvenz Abwicklungskonto: Forderung ausgeglich ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 27.2.2023 von Harry van Sell

    Hallo, ich hätte mal 2 fragen… Person A hat Mietschulden in Höhe von 2.500€. Nun steht für Person A nächste Woche der Termin bei einem Obergergerichtsvollzieher an für die Privatinsolvenz. Kann es Person A noch abwägen mit dem Angebot einer Ratenzahlung? Wenn nein- Person A bes ...

123·5·10·15·20