• hot 15 Antworten | letzte am 13.11.2023 von LolstickHD

    Hallo, ich habe über Klarna mit Später-Bezahlen im Juli einen Artikel gekauft von 1.010€. Dadurch, dass ich von den gängigen 1-Monat Fristen ausgegangen bin, die man i.d.R. 2x verschieben kann, hatte ich das Geld noch nicht, als die Frist dann doch nur 10 Tage waren, die ich für 10€ 2 ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.11.2023 von Harry van Sell

    Hallo, Ich bitte um einen Rat. Und zwar hat meine Frau einen Schufaeintrag von 2009 es ging um ein geplatzten Handyvertrag der Firma Mobilcom (freenet jetzt) es kam damals zum Streit bis eine Rechnung von BID Inkasso gekommen ist und tituliert wurde. Bis 2023 hat sich keiner gemeldet kein Geri ...

  • 3 Antworten | letzte am 30.10.2023 von Ex Inkassomitarbeiter

    Heute einen Mahnbescheid von Riverty bekommen. Es ging um ca. 30€. Forderung ist berechtigt und würde ich sofort zahlen (mit allen Auslagen). Bekomme ich dafür jetzt schon einen negativen Schufaeintrag? Versuche mich seit 1 Stunde einzulesen aber finde echt gegenteiliges. Oft wird gesagt da ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 23.10.2023 von -Laie-

    Hallo Zusammen, folgendes Problem habe ich und ich hoffe, Ihr könnt mir Rat geben. Ich hatte eine Forderung eines Inkassobüros offen. Forderung war Tituliert, Vermögensauskunft wurde abgegen, Eintragung im Schuldnerverzeichnis wie auch in der Schufa erfolgte. Die Forderung habe ich vorzeiti ...

  • Inkasso Brief

    von Dem0711 | am 13.10.2023

    zu 1 Antwort | letzte am 13.10.2023 von cirius32832

    Hallo, ich habe einen Inkassobrief erhalten in der folgendes gegen mich geltend gemacht werden soll: 56€ Hauptforderung 50€ Inkassogebühren 9,80€ Auslagen Post/Telekommunikation Die Hauptforderung habe ich schon lange bezahlt direkt an den Gläubiger. Zuletzt wurde ich i ...

  • 2 Antworten | letzte am 12.10.2023 von Harry van Sell

    Guten Tag, Habe folgende Forderung erhalten die mir unangemessen hoch erscheint. - Haupt Forderung 84€ - Schufa Auskunft 7,67€ - anwaltliches Mahn Schreiben 90,96€ - Auskünfte 30,94€ - mahnkosten 10,23€ Gerechtfertigt?

  • 2 Antworten | letzte am 20.9.2023 von Harry van Sell

    Hallo, ich habe einen Schufaeintrag. Die Schulden hierfür sind ohne eine Insolvenz beglichen worden. Ist es möglich den Schufaeintrag vor Ablauf der 3 Jahre löschen zu lassen? Der Betrag lag unter 8500. Geschuldtet war es ursprünglich an einem bekannten Zahlungsdienstleister. Der Zahlungsdienstle ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 17.9.2023 von Nana71

    Vorab: Ich habe nicht nur mit Sigma zu tun, sondern mit einer ganzen Reihe von Gläubigern, Gesamtsumme im höheren fünfstelligen Bereich (Spielsucht, seit gut zwei Jahren in Behandlung und spielfrei). Sigma ist allerdings die einzige wirklich "harte Nuss". Privatinsolvenz kam für mich ...

  • 6 Antworten | letzte am 6.9.2023 von -Laie-

    Hallo zusammen, ich habe vor einigen Tagen ein Brief von Delta Inkasso erhalten.Es handelt sich um eine Versicherungsbeitrag vom 1.7.2019 von meinem verstorbenen Mann- Mein Mann ist am 16.6.19 verstorben. Ich habe die Versicherung auch sofort darüber in Kenntnis gesetzt und bis dato auch nichts wi ...

  • 4 Antworten | letzte am 31.8.2023 von Harry van Sell

    Guten Abend, ich hatte vor einigen Wochen ein Schreiben einer Rechtsanwaltskanzlei bekommen für eine Forderung der ich direkt Widersprochen habe, da mir diese völlig unbekannt ist. Danach habe ich nie wieder etwas von der Kanzlei gehört. Heute hatte ich dann eine Mail vom Schufa Update Service ...

  • 7 Antworten | letzte am 28.8.2023 von Nana71

    Hallo! Ich habe folgendes Problem mit der Unterhaltskasse. Ich war vor einigen Jahren mit hohen Beträgen im Rückstand. (Arbeitslos). Volles Programm (Vollstreckung, Pfändung etc.)Habe im Jahr 2021 komplett, weit über 25.000 Euro zurück gezahlt. Weitere Zahlungen werden jeden Monat per DA bezahlt. ...

  • 2 Antworten | letzte am 24.8.2023 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo! nachdem ich mich bei meiner Hausbank über einen Kredit schlau gemacht habe wurde bekannt, dass ich einen negativen Schufa Eintrag habe von 754€ - Abwicklungskonto und Saldo tituliert. Ich war natürlich sehr verwirrt, da ich mir nicht erklären konnte wie dieser Betrag zu Stande kä ...

  • Alter KfB von 2007

    von schulden1992 | am 13.8.2023

    5 Antworten | letzte am 13.8.2023 von Harry van Sell

    Hallo, folgendes Problem, bzw ich schreibe erstmal den zeitlichen Ablauf bevor ich frage. Thema Mietschulden, die sache landete vor Gericht usw. 06.2007 - Kostenfestsetzungsbeschluss. 06.2012 - Komplette Restzahlung an Anwalt des Gläubigers (vorher waren monatliche Ratenzahlungen). 08.2012 - Be ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 10.8.2023 von AR377

    Hallo, sollte man Inkasso-Schreiben in jedem Fall widersprechen oder kann man es gefahrlos zum Mahnbescheid kommen lassen? Wenn man ganz sicher ist dass der geltend gemachte Anspruch nicht besteht. Heisst: Nichts tun bis der Mahnbescheid kommt und erst diesem dann widersprechen. Und wenn ...

  • 4 Antworten | letzte am 21.7.2023 von Kalanndok

    Hallo Allerseits, hoffe mir kann jemand bei meinem Anliegen helfen. Es geht um insgesamt drei (berechtigte) Forderung bei dem Inkassounternehmen EOS deutscher Inkassodienst i.H.v. insgesamt ca. 1800€ Zu den Forderungen bestehen zwischen mir und dem Inkasso Ratenzahlungsvereinbarung, welche ...

1234·25·50·75·100·125·144