• 7 Antworten | letzte am 24.5.2024 von Harry van Sell

    Folgendes im Verwandtenkreis: Person bestellt bei Otto Versand. Einzige Zahlungsmethode Rechnung nach Erhalt der Ware. Ware wird nur teilweise geliefert, da verschiedene Verpackungseinheiten. Nach 5 Wochen sind alle Artikel zusammen um die Ware nutzen zu können. Zahlung wird ca. 3 Wochen ve ...

  • 9 Antworten | letzte am 23.5.2024 von Winchester123

    Hallo ich habe Mitte April den vollständigen Betrag bezahlt und warte bis heute immer noch, dass die Pfändung von meinem Girokonto aufgehoben wird. Ich habe mit der Kanzlei gesprochen(auf Mails wird nicht reagiert), welche die Kontopfändung damals veranlasst hatte und mir wurde gesagt, dass ein Erl ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 16.5.2024 von cirius32832

    Hallo in die Runde, ich habe viele Threads zum Thema PVZ - Abofalle -Inkasso durch gelesen. Trotzdem war keine wirklich vergleichbare Geschichte dabei. Mein Partner hat Anfang/Mitte letzten Jahres (2023) wohl telefonisch ein kostenloses Abo für die Kicker Zeitschrift angenommen. Leider kann er sic ...

  • Postbank Konto gesperrt

    von xPierrex | am 10.5.2024

    5 Antworten | letzte am 12.5.2024 von CarstenF

    Postbank Konto gesperrt Sehr geehrte Damen und Herren, mein Postbank Konto wurde gesperrt. Auf dieses Konto gehen nur das Bürgergeld 902 Eur) für meine Tochter und mich, dazu das Kindergeld (250 Eur) und Unterhalt (560 Eur). Ich fasse Ihnen kurz die Fakten zusammen. (30.04.2024) - am Geldauto ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 9.5.2024 von mymeal

    Guten Tag, ich habe bei Rossmann Fotowelt / ORWO etwas auf Rechnung bestellt. Ich habe versehentlich vergessen zu bezahlen. Jetzt habe ich eine E-Mail von Creditreform bekommen, dass die Zahlung aussteht. Die Hauptforderung habe ich sofort beglichen, da ich aber keine Mahnung erhalten habe, h ...

  • 8 Antworten | letzte am 26.4.2024 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo, ich habe dies forum gefunden und ja auch gelesen das dies keine rechtsberatung ist, dennoch hoffe ich auf hilfe. Schon mal vielen Dank fürs lesen. Leider hatte ich vergessen ein Abo zu kündigen. Der Anbieter leistet sich leider auch nicht auf eine Raten Zahlung ein. Das ganze ging zu ...

  • 5 Antworten | letzte am 26.4.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag zusammen, folgender Sachverhalt: Am 11.04. wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Schuldners eröffnet. Die öffentliche Bekanntmachung war ab dem 23.04. zu finden. Am 25.04. blickt der Schuldner auf sein P-Konto und stellt fest, dass die Bank das Guthaben analog ein ...

  • 5 Antworten | letzte am 22.4.2024 von Harry van Sell

    Hallöchen, falls hier falsch bitte einen kurzen Hinweis. VB gegen Schuldner liegt vor. Nun soll Lohn- und Kontopfändung beautragt werden. Gläubiger hat davon aber keine Ahnung und möchte nichts falsch machen. Kann der Gläubiger dafür einen kostenpflichtigen "Experten" beauftra ...

  • 5 Antworten | letzte am 14.4.2024 von Harry van Sell

    Hallo, ich habe die Frage, ob sogenannte "Finanzierungskosten" (laut "Rg.1099416580835") bei einem Inkassodienstleister erlaubt sind. Ich habe davon noch nichts gehört und muss bei einem Inkassounternehmen etwas bezahlen. Und zwar geht es um einen Kauf, den ich über Klarna Rat ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 9.4.2024 von Friesenjung

    Hallo zusammen, Ich hoffe hier ist jemand, der die selbe Situation hatte oder sich in diesem Bereich auskennt. Meine Freundin hat per E-Mail vor paar Wochen erstmals eine Mahnung von UNIVERSUM Inkasso bekommen für eine nicht bezahlte Bahncard aus dem Jahr 2021. Wir dachten dies wäre Betrug, da ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 8.4.2024 von 9elfer

    Guten Tag, Vielleicht kann mir einer hier weiterhelfen: ich habe online ein Sofa auf Rechnung gekauft. Die Forderung wurde vom Händler hierbei scheinbar an ein Factoring Unternehmen verkauft. Nach Lieferung des Sofas stellte ich einen Sachmangel fest und hatte mich mit dem Händler auf einen Pr ...

  • 4 Antworten | letzte am 2.4.2024 von -Laie-

    Hallo liebe Forengemeinde, Ich habe ein Riesenproblem. Die Bank hat meinen Kredit gekündigt. Es ist so , dass ich vor ca. Anderthalb Jahren 25.000 als Kredit aufgenommen habe. Seit ende letzten Jahres konnte ich die Raten nicht mehr pünktlich zahlen , war mal mit einer Rate , mal mit zwei of ...

  • 1 Antwort | letzte am 22.3.2024 von Harry van Sell

    Der Gläubiger-Vertreter hat den Auftrag bei dem Gerichtsvollzieher zurückgenommen. (bewiesener Identitätsbetrug, den Schuldner trifft keine Schuld) Der Eintrag ins zentrale Vollstreckungsgericht ist vorher jedoch bereits erfolgt. „Ruht" das ganze jetzt? Oder werden weiter Maßnahm ...

  • 2 Antworten | letzte am 15.3.2024 von Harry van Sell

    Wenn ein Identitätsbetrug stattgefunden hat und der Schuldner zu Unrecht einen Titel/Schuldtitel bei einem Inkasso Unternehmen als Gläubiger-Vertreter hat, und eine Selbstanzeige bereits vorliegt von der Person, die den Identitätsbetrug getätigt hat, da der Identitätsbetrug im näheren Umfeld stattfa ...

  • 9 Antworten | letzte am 15.3.2024 von vacantum

    Hallo liebe Community, da ich mich nun in der Schuldenbereinigug befinde und im Zuge dessen schaue welche Forderungen bereits abgegolten oder aber auch verjährt sind, richtete ich eine Anfrage an das Jobcenter. Zu einem bestimmten Aktenzeichen stellte ich hierzu schon am 06.10.2021 meine Einrede ...

123·25·50·75·100·125·150·175·195