Topthemen im Forum Inkasso Titel
Vollstreckungstitel weitere Themen »
  • hot 46 Antworten | letzte am 14.9.2021 von Blyton

    Hallo, Intrum Inkasso hat am 29.12.2020 ein Schreiben an mich versendet an eine Adresse wo ich seit Dezember 2013 nicht mehr wohne. Das Haus ist zum Glück noch im Familienbesitz, jedoch seit sechs Monaten unbewohnt. Als ich von dem Schreiben erfuhr lag bereits ein zweites drin vom 05.01.2021 wo ...

    Inkasso
  • hot 19 Antworten | letzte am 22.5.2021 von mepeisen

    Hallo, es geht mal wieder um einen Inkassoladen. Und zwar bestellte jemand etwas über meinen verstorbenen Stiefvater in dessen Namen Meine Mutter bekam 2019 einen Mahnung eines Inkassoladens, es wäre ein Betrag von 278,40€ offen für eine Rechnung aus 2017! Aber mein Stiefvater ist 2016 verst ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 18.3.2021 von mepeisen

    Hallo, ich war 2013 von meiner "noch Ehefrau" getrennt. Sind Mitte 2014 wieder zusammen gezogen, aber seit einiger Zeit schon endgültig getrennt. 2014 kam eine Stromnachzahlung der vorherigen gemeinsamen Wohnung. Diese wollte sie bezahlen, tat sie aber nicht. Wir haben den Vertrag dam ...

    Ratenzahlung
  • hot 13 Antworten | letzte am 20.2.2021 von mepeisen

    Guten Tag, Mir laufen seit fast 40 Jahren Schulden hinterher, die sich damals aus einer "unerlaubten Handlung" angehäuft hatten. Die Tat habe ich, gemeinschaftlich mit jemanden anderes begangen. Das war im Jahr 1979. Vor ungefähr 10 Jahren habe ich eine Privatinsolvenz gemacht. Allerding ...

    Anwalt
  • Mahnungen - Einschreiben

    von xneo70 | am 11.2.2021

    8 Antworten | letzte am 14.2.2021 von mepeisen

    Also ich frage hier mal. Bin eigentlich Italiener. Kenne mich aus mit italienischen Gesetzen. Weiss aber nicht so recht wie es in Deutschland funktioniert. Also 1) Beweisen das ich ein Brief oder ne mail gelsen habe, kann man vor Gericht eigentlich nicht. Denn nur Einschreiben gelten eigent ...

    Inkasso
  • 3 Antworten | letzte am 9.2.2021 von largomar

    Es geht bei mir um eine alte Rechnung aus 2019, die 2020 von Pair Finance gekauft wurde, ich bekam deshalb extra eine E-Mail. Im Internet lese ich, dass wenn ein Inkassounternehmen eine Forderung kauft und damit in eigener Sache einfordert, keine Inkassogebühren gezahlt werden müssen. Jedoch forder ...

    Inkassokosten
  • 7 Antworten | letzte am 7.2.2021 von Reneechen

    Hallöchen Nun wende ich mich an euch und hoffe, den ein oder anderen Tip zu bekommen. Meine Frau war vorher schon einmal verheiratet, hatte mit ihrem Ex ein Haus gekauft und durch Meinungsverschiedenheiten und Gewalt sah sie sich gezwungen den Ort und somit auch das Haus zu verlassen. Der Ex wo ...

  • 4 Antworten | letzte am 7.2.2021 von gyod1985

    Ich sortiere gerade die Schulden und habe hier 5 Aktenzeichen von dem Inkasso. In 3 AZ boten die mir damals schon aussergerichtlich einen Vergleich an, wo sie auf 70% verzichten. Da nehme ich an, dass da kein Titel heraus resultierte. 2 höhere (600 + 1200) von T-Mobile hatten kein Angebot. ...

  • hot 25 Antworten | letzte am 5.2.2021 von mepeisen

    Ich habe mal eine Frage zur Zinsverjährung Ich war 2006 beim Zahnarzt und seelisch so mies drauf, das ich meine vergessene Krankenkassekarte nicht nachgezeigt habe. Deswegen gab es eine Privatrechnung über 214,45€ Das war auch tituliert damals. tituliert sind 237,70 als Hauptforderung + ...

    Hauptforderung
  • 6 Antworten | letzte am 4.2.2021 von mepeisen

    Hallo gerne würde ich einmal nachfragen ob die Kosten Legitim sind die das Inkasso Unternehmen aufstellt.. 03.05.2016 Hauptforderung 60Euro 06.03.2017 Gerichtskosten 32,00 Euro 06.03.2017 Rechtsanwaltskosten 25,00 14.06.2017 Gerichtsvollzieherkosten 39,42 14.07.2017 Gerichtsvollzieherkosten ...

    Inkasso
  • RA gibt Titel nicht heraus und fordert weiter!

    von guest-12301.... | am 31.1.2021

    zu 5 Antworten | letzte am 1.2.2021 von rolandrhks

    Folgendes Problem habe ich nun mit einer alten titulierten Forderung, das ich hier stichpunktartig vortragen möchte. Ohne vorherige Ankündigung ging Ende 2020 vom zuständigen RA die Zwangsvollstreckung über eine alte titulierte Sache los. Vor kurzem hatte ich dann den gelben Brief vom GV/Amtsgerich ...

  • BID Inkasso 1&1 meldet sich nach 13 Jahre

    von ip421108-58 | am 31.1.2021

    3 Antworten | letzte am 31.1.2021 von mepeisen

    Guten Tag, Bitte um Hilfe. Letzte Woche hat sich BID Inkasso gemeldet und fordert 450€ aus angeblich nicht bezahlte Rechnungen von 1&1 aus 2008. Es gibt einen Titel von 11.2008. Der Gerichtsvollzieher hat versucht im Januar 2009 vollzustrecken aber da bei mir nichts zu holen war (arme S ...

  • 6 Antworten | letzte am 30.1.2021 von Kotaki

    Sehr geehrte Forum-mitglieder/innen, Ich habe da mal so eine Frage, ich habe einen Vollstreckungsbescheid bekommen wo die prozessbevollmächtigte H&F ist. Da ich gewillt bin die offenen posten zu begleichen, rief ich dort an um eine ratenzahlung zu beantragen. Heute bekam ich das schreiben und ...

    zahlen
  • 6 Antworten | letzte am 25.1.2021 von vundaal76

    Hallo, ich habe gerade eine Kopie vom AG bekommen des Vollstreckungstitel aus 2004. Die Frage ist, ob er rechtsgültig ist. Da steht im Verfahrensablauf der Kopie: 11.10.2004 Ausfertigung des MB an meine alte Adresse. mit dem Vermerk, weitersenden innerhalb des AG Bezirk. 26.10.2004 Zustellu ...

    Adresse
  • hot 11 Antworten | letzte am 22.1.2021 von mepeisen

    Vorweg ich hatte nie ein gutes Verhältnis zu meiner Mutter, und die ist vor 5 Monaten Verstorben (Bitte kein Beileid ). Sie hatte ein Konto bei der Postbank auf meinen Namen eröffnet (Ich war noch nicht 18 Jahre) Also wurde sie auch als "Bevollmächtigte" eingesetzt. Ich kann dann ...

    Anwalt
1·1112131415·25·50·75·100·125·149