Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.063
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Inkasso Titel
Vollstreckungstitel weitere Themen »
  • 7 Antworten | letzte am 3.3.2019 von bece77

    Hallo, ich brauche Hilfe wegen einem Inkassoschreiben und vielleicht hat jemand einen Rat und kann mal drüberschauen. Vielen Dank schon mal im Vorraus. Ich habe einen Schufaeintrag von der Fa. Hoist. Der Ersteintrag war vom 05.09.15 und beträgt 1918€ Aktualisiert wurde er am 29.01.2017 ...

    Inkasso
  • 3 Antworten | letzte am 20.2.2019 von mepeisen

    Hallo I ch bin Gläubiger mit einem Titel, und würde gerne wissen ob ich in den 30 Jahren regelmäßig mahnen muß? Bsp: Spätestens alle 4 Jahre, ansonsten verfällt der Anspruch! Gibt es dazu Informationen?

  • hot 10 Antworten | letzte am 11.2.2019 von Jonathon

    Guten Tag zusammen. EOS rückt den Titel nicht heraus und fordert nun schon seit über 12 Monaten immer wieder einen vermeintlichen Restbetrag und kündigt auch Hausbesuche an. Es gibt immer mal wieder Zahlungsverbote auf meinem Bankkonto durch EOS, gepfändet wurde aber nie etwas. (P-Konto, Guthaben ab ...

    Schufa
  • EOS DID will Titel nicht aushändigen

    von ip421108-58 | am 29.11.2018

    2 Antworten | letzte am 29.11.2018 von ip421108-58

    Guten Morgen, Wie schon im Forum schon gefragt ob alle Kosten berechtig sind und nach mehrmaligen aufforderung will EOS DID den Titel nicht rausgeben und verlangt immer noch 800 € Restforderund.Hab mit Abwehrklage gedroht jedoch die wollen weder noch eine Kostenaufstellung mailen noch den T ...

    Anwalt
  • 6 Antworten | letzte am 18.9.2018 von steffend1707

    Hallo, ich bin per Zufall darauf gestoßen (Schufa Selbstauskunft) das ich wohl seit Jahren eine Altlast hinter mir her schleppe. Ich suchte den Gläubiger nun knapp 1 Jahr um diese Angelegenheit zu klären ( er hat sich nie bei mir gemeldet, einen Titel oder gar Rechnung Mahnung habe ich nie erhalten ...

    Kosten
  • 3 Antworten | letzte am 15.6.2018 von mepeisen

    Hallo, ich habe nach langem Rechtsstreit einfach nicht mehr die Kraft, Lust und finanziellen Mittel das weiter zu verfolgen und möchte daher den Schuldtitel verkaufen. (Höhe circa 20.000 Euro) Wo kann man sowas bei einem seriösen Unternehmen machen? MfG

    Anwalt
  • 1 Antwort | letzte am 3.4.2018 von mepeisen

    Hallo, ich hab da, ein für mich, wichtiges Anliegen. Es geht um einen Schuldtitel, den ich letztes Jahr erst entdecke, wegen der Wohnungssuche. Es geht dabei um E-ON, die mir angeblich Strom lieferten, ich aber noch bei meinen Eltern lebte. Ich habe von denen nie eine Zahlungsaufforderung oder ...

  • 1 Antwort | letzte am 26.3.2018 von mepeisen

    Hallo liebes Forum, auf die Hypothek meiner Eigentumswohnung hatte ich vor ca. einem Jahr einmal Rückstände gehabt. Nun sind alle Forderungen beglichen und bat um die Herausgabe des Vollstreckungstitels. Die Bank verweigert mir dieses ohne Angabe von Gründen. Nun weis ich, das ich gemäß & ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 20.3.2018 von mepeisen

    Ich habe vor wenigen Tagen ein Schreiben eines Gerichtsvollziehers mit einer mittleren vierstelligen Forderungssumme bekommen. Ich kenne die Firma bzw. den angeblichen Titelinhaber nicht. Ich kann ausschließen, dass es sich um eine gerechtfertige Forderung handelt. Ich hätte selbstverständlich je ...

  • 9 Antworten | letzte am 14.2.2018 von mepeisen

    Liebe fleißige Forenteilnehmer. Vielleicht hat jemand wieder eine gute Idee :) Zeppelin (ausgedacht) muss 8000 Euro bezahlen. Von dem Gläubiger vorher Wohngesellschaft (nun Übernahme Inkasso, Anwalt) kommt ein Vergleichsvorschlag iHv 3000 Euro, der nicht bis zur Frist angenommen wurde. Gegen Ze ...

    Inkasso
  • hot 62 Antworten | letzte am 3.1.2018 von mepeisen

    Hallo Zusammen, Ich habe ein größeres Anliegen und hoffe auf zahlreiche Hinweise. Im August letzten Jahres habe ich vom Inkassounternehmen aus Heidelberg einen Brief erhalten dass wenn ich nun 38% der Gesamtforderung, also 876€ an das Inkasso begleichen würde, wäre die Sache vom Tisch. ...

    Inkasso
  • 1 Antwort | letzte am 23.12.2017 von mepeisen

    Guten Tag Im Mai hatte ich einen vorliegenden Vollstreckungsebscheid fristgerecht und vollstandig in Höhe von 180 eur bezahlt. Kurz darauf meldete sich das Inkasso und forderte nochma! 34 eur Gebühren. Auch diese wurden bezshlt. Im August bekam ich erneut ein Schreiben mit einer Aufstellung über we ...

    Inkasso
  • 2 Antworten | letzte am 11.11.2017 von wollkopf

    Hallo zusammen, am 7.10. ist bei mir und meiner Partnerin vollgendes Schreiben eingegangen: "Forderung der Drillisch... aus Vollstreckungstitel vom 21.12.2010 Sehr geehrte Frau... in der oben bezeichneten Sache haben Sie bisher nicht auf unser vorangegangenes Schreiben reagiert oder d ...

    Kosten
  • Forderung nach 11 JAhren, kein Titel

    von dailer84 | am 4.11.2017

    5 Antworten | letzte am 4.11.2017 von mepeisen

    Hallo, ich habe ein problem mit dem Bosch Inkasso. Die foderung ist von 2006. Wie man weiß, ist die Bosch Inkasso ein nicht so netter Laden. Diese Leute versuchen immer und immer wieder, alten kram aus der Mottenkiste zu holen. Und diesen einzufordern. Ich habe auf druck von diesen Leuten,berei ...

    Inkasso
  • zu 9 Antworten | letzte am 29.8.2017 von Moderator15

    Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe, dass ich hier eine Info bzw. Ratschläge bekomme. Vielen Dank schon mal im Voraus. Ich habe letztes Jahr ein Schreiben vom Inkassobüro bekommen, dass ich 860€ zahlen soll, dann wäre die Forderung beglichen und der Fall erledigt. ...

1·23456·10·14