• 8 Antworten | letzte am 29.1.2023 von manneier

    Ich betreue eine ältere schwerbehinderte Dame In einem Vergleich wurde in 09/22 ein fehlerhafter Kostenfestsetzungsbeschluss (KFB) erstellt, gegen den sie fristgerecht Rechtsmittel eingelegt hatte. 80% der unstrittigen Forderungen wurden an die Gegenseite überwiesen. Jetzt wurde von der Gegens ...

  • Maut Inkasso Portugal

    von greg63 | am 30.11.2022

    hot 36 Antworten | letzte am 6.1.2023 von Te96

    Eben habe ich ein Schreiben, von ETI experts (Inkassobüro in Köln) über Straf/Bußgeldbescheid und Mautforderung, aus Portugal bekommen. Bei der Maut handelt es sich um Scuts, das elektronische Mautsystem, das nicht direkt und bar bezahlt werden kann. Man muss sich als Ausländer umständlich anmel ...

  • Vergleich mit EOS DID

    von BK08056 | am 13.11.2022

    3 Antworten | letzte am 28.12.2022 von BK08056

    Hallo zusammen, ich möchte gerne mit obigen Unternehmen einen Vergleich aushandeln. Es gestaltet sich wie folgt: Kredit über Santander abgeschlossen (8000 Euro Kredit / Darlehenssumme mit Zinsen und Gebühren 10800 Euro). Dann bei Restschuld von 8100 Euro keine Raten mehr bezahlt. Ging dann 2012 ...

  • Ältere Forderung, Vollstreckungsbescheid

    von Sternli | am 12.11.2022

    2 Antworten | letzte am 17.11.2022 von spatenklopper

    Hallo :smile: Folgendes Problem: Gestern flatterte von einem Inkasso eine Zahlungsaufforderung in Höhe von knapp 900 Euro ins Haus. Dazu gibt es auch einen Vollstreckungsbescheid aus dem Jahr 2013. Damals musste ich die eidesstattliche Versicherung abgeben. Tja, meine finanzielle Situation ha ...

  • 3 Antworten | letzte am 16.10.2022 von Maja11123

    Schönen guten Abend, Fortsetzung: dank der Hilfe dieses Forums konnten wir aus einer 28 jährigen Forderung eines Inkassobüros gegen die verstorbene Mutter meiner Nichte einen Vergleich aushandeln. Abschließend fordert das Inkasso Büro eine schriftliche Bestätigung über den Verzicht der Einrede ...

  • Wechsel Inkassobüro/alte Forderung

    von PePe08123 | am 26.9.2022

    2 Antworten | letzte am 26.9.2022 von Harry van Sell

    Hallo, Durch Umzug 2012 habe ich bei meinem Stromversorger gekündigt und meine neue Anschrift hinterlegt. Dieser hatte wohl noch einen Abschlag i.H.v. 55€ in der Endabrechnung verrechnet, den er im Folgemonat abbuchen wollte. Da war mein Konto allerdings schon aufgelöst. Davon habe ich ab ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 25.7.2022 von alexa161282

    Hallo Irgendwie reißt es nicht ab.Ich hatte dazu schon mal gefragt. Sachverhalt Konto war nicht gedeckt und die Zahlung ging zurück. Darauf schrieb eine Forma Namens Intercard die neben den Kosten des Kaufbetrages,83,00 Euro weitere Gebühren gefordert hat. Ich habe mit Ihnen im Juni Schrift ...

  • hot 27 Antworten | letzte am 16.7.2022 von Weissichechtnichtmehr

    Nehmen wir mal folgenden Sachverhalt an - in Kurzfassung: Firma X erbringt eine Leistung nicht vollständig, Kunde zahlt deshalb auch nicht vollständig. Firma X mahnt und tritt die Forderung schließlich an ein Inkasso ab. Deren Anwalt beantragt Mahnbescheid. Kunde widerspricht vollständig. Anwalt ma ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 17.6.2022 von TidoZett

    Guten Tag, 2019 habe ich zwei iPhone 11 über die Congstar Ratenzahlung gekauft leider bin ich damals zahlungsunfähig gewesen habe die Raten nicht bezahlt dadurch haben sie mir die Verträge gekündigt und der Gesamtbetrag von 984 79 ist offen dann kam ein Mahnbescheid am 15.5.2021 in der geltend ge ...

  • Klarna Ratenkauf

    von Luis008 | am 31.5.2022

    hot 10 Antworten | letzte am 10.6.2022 von Luis008

    Hallo , ich hab ja seit einiger Zeit leider nicht mehr meine Klarnarechnungen zahlen können . Ich bezahle das jetzt an Coeo ab , Klarna hat alle Rechnungen ins Inkasso geschickt . So jetzt hab ich da noch einen Ratenkauf laufen von knapp 700€ . Ich beziehe leider immer noch Hartz 4 und kann di ...

  • 4 Antworten | letzte am 2.6.2022 von Spezi-2

    Hallo zusammen, ich hatte letztes Jahr über Otto mehrere Möbelstücke bestellt und war mit den Raten soweit zurück, dass die Forderung an EOS weitergegeben wurde. Ursprünglich hatte ich für ca 3000€ eingekauft und mit Ratenzahlung waren es fast 5200€ glaube ich. Jetzt ist es s ...

  • 9 Antworten | letzte am 12.4.2022 von Harry van Sell

    Hallo Ihr wunderschönen Menschen. Ich habe insgesamt 8000€ Schulden, jeder Gläubiger hat schon einen Vollstreckungstitel. Eine EV wurde noch nicht abgegeben. Ich lebe derzeit von der Sozialhilfe, aufgrund gesundheitlicher Probleme aktuell nicht arbeitsfähig. Bin seit 5 Monaten auf der Wa ...

  • 4 Antworten | letzte am 29.3.2022 von vundaal76

    Guten Abend, ich versuch mich kurz und sachlich zu halten... ich muss bzw bin dabei eine berechtigte Forderung begleichen. Es kam ein Mahnbescheid, dem ich zum Teil widersprochen habe, wegen teils zu hohen Zusatzforderungen seitens des gläubigers. Das Gericht stimmte mir zu und es kam zur ...

  • 2 Antworten | letzte am 21.3.2022 von Maschalu

    Guten Morgen an euch, ich habe für eine uralte Forderung aus 1996 mit einem Inkasso per Vergleich mich geeinigt. Die geforderter Summe von 2000€ habe ich fristgerecht bei denen bezahlt. Nach Eingang des Geldes und auch wohl Buchung auf deren Konto was ich über das Abwicklungsportal sehen ko ...

  • 1 Antwort | letzte am 18.3.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo, ich habe eine titulierte Forderung aus 2016. Die Forderung wurde an das Inkassobüro verkauft/abgegeben. Bei meiner Nachfrage sagte man mir das Sie selbst jetzt die Gläubiger sind. Ich habe mir diese Schufa Auskunft erst eingeholt, und hatte die Schulden überhaupt nicht mehr im Blick, als ic ...

123·15·30·45·60·63