• Mahnung: Kohl KG

    von tobi123 | am 31.1.2009

    hot 88 Antworten | letzte am 28.9.2012 von mepeisen

    Guten Tag, ich war zwei Jahre (01.2004-01.2006) Kunde bei der EWT (Telecolumbus). Kündigungsbestätigung liegt bei. Die erbrachten Leistungen wurden immer per Bankeinzug zugestimmt. Im Jahre 2007 hat Die Firma (EWT) eine bestimmte Summe ohne Details abgezogen (ca. 40euro), worauf ich die Summer zu ...

    Firma
  • Haas & Kollegen

    von S.v.A. | am 19.6.2009

    hot 11 Antworten | letzte am 4.12.2011 von scotty1967

    Hallo liebes Forum, das Rechtsanwaltsbüro Haas & Kollegen hat mir letztes Jahr eine eine Forderung der Schleswig Holsteinischen Regionalbahn geschickt, mit der ich wohl im Jahr 2000 (!!!) schwarz gefahren sein soll. Teile der Forderung habe ich wohl schon beglichen, was mich sehr wundert, denn ...

    Forderung
  • 6 Antworten | letzte am 2.7.2009 von anephan

    02.02.09 Hab'''''''' einen Mahnbescheid vom AG bekommen. Hauptforderung ist wohl nicht strittig , hab in meinem Namen Medikamente für meinen Stiefvater bestellt .Ich hab keine Überweisung gemacht und er wohl auch nicht. Rechnungsbetrag war ca. 85,00 € in 09/200 ...

    Inkasso
  • 6 Antworten | letzte am 25.6.2009 von Jonathon

    Hallo zusammen, bin total verzweifelt! Ich hatte einen Arcor Telefonanschluss in meiner ersten Wohnung bis ich damals mit den Zahlungen in Verzug kam. Ich hab dann immer auf die Mahnungen reagiert und Ratenzahlungen vereinbart. Mit den Kollegen Seiler. Danach fing eine lange Reise an ...

    Seiler
  • 7 Antworten | letzte am 21.6.2009 von thehellion

    Habe folgendes Problem Ich habe einen Teil-Vollstreckungsbescheidbekommen. Da sind aber auch die Kosten aufgelistet denen ich wiedersprochen habe. Muss ich diese nun doch zahlen? Denn nun hat mich auch dieser Anwalt angeschrieben und dieser schreibt auch von dem Gesammtbetrag ohne abzug meines ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 12.6.2009 von thehellion

    Hfg droht einem angeblichen Schuldner mit Beauftragung des Gerichtsvollziehers aus einem Vollstreckungstitel aus 2007. Die Hauptforderung und die RA-Kosten der vorher involvierten Kanzlei KSP, die in diesem Titel aufgeführt waren, sind längst beglichen, so dass lediglich Gebühren von HFG und dar ...

    ksp
  • hot 25 Antworten | letzte am 6.6.2009 von thehellion

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Folgender Sachverhalt: Schulden bei einem Versandhaus aufgelaufen (gesamt rund 9000 € mit Zinsen und Gebühren). Forderung Tituliert! Kürzlich bekam ich ein Schreiben von RA Haas & Kollegen mit der Aufforderung den Betrag zu begleichen (ich bin im ALG ...

    Forderung
  • 3 Antworten | letzte am 11.5.2009 von thehellion

    Hallo liebe Forum-Gemeinde! Es geht um folgenden Sachverhalt. Es geht um eine Forderung von ca. 300€. Ich bat dem Inkassounternehmen eine Ratenzahlung von 30€ an. Das Inkassounternehm pocht aber auf eine Minimalrate von 50€. Damit würden Sie mir ja schon 6 Monate zur Zahlung ein ...

    Inkassogebühren
  • hot 11 Antworten | letzte am 6.5.2009 von mullewatz06

    Guten Abend, es geht um folgendes:i r GV. Da ich am nächsten Tag das Geld anweisen konnte, was ich auch direkt morgens gemacht habe, war das Thema erledigt. Dachte ich jedenfalls, so sagte es mir auch die GV. Laut dem GV Schreiben war dann die Gesamt-Forderung 223,58 Euro. Nach ca. 1 Woc ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 5.5.2009 von thehellion

    Hallo zusammen, ich frage mich, was genau folgender Text bedeutet: "Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass uns im Falle einer Zahlung des Schuldners infolge einer nummehr von Ihnen bzw. Ihren Rechtsanwälten durchgeführten Zwangsvollstreckung gemäß § 4 Ziff. 6 der allgemein ...

    Kosten
  • 7 Antworten | letzte am 24.4.2009 von Sailor2006

    Hallo liebe Leute, bin neu hier und hoffe, ich kann mein Anliegen ausreichend gut vortragen! Seit ein paar Wochen belästigt die Website win-loads.de meine Freundin in regelmäßigen Abständen mit E-Mails. Sie hat sich niemals auf dieser Seite angemeldet und den Dienst nie genutzt, was ja dann au ...

  • 2 Antworten | letzte am 30.3.2009 von floriansmom

    Hallo, ich hab mal ne Frage. Ein Kunde schuldet mir 170 Euro (seit 2 Jahren). Nun möchte ich den Mahnbescheid und Vollstreckungsbescheid beantragen. Frage: Welche Kosten werden auf mich zu kommen? Frage: Bei welchem Gericht muß ich das beantragen? Mein Sitz oder dem Sitz des Kunden? Dank ...

    Mahnbescheid
  • 7 Antworten | letzte am 23.1.2009 von Fragende2008

    Guten Tag Rechsanwälte ich bin am verzweifeln was meine Geschichte angeht. Weis nicht was ich falsch gemacht haben soll... ich war mit einem Mann verheiratet der eine Wohnung noch während unsere Ehe -Jahr 2002- gemietet hat, und ohne mich zu fragen (ich habe den Mietvertrag nicht mit unterschr ...

    Anwalt
  • 3 Antworten | letzte am 21.1.2009 von anephan

    Hallo, seit mehreren Jahren habe ich Probleme mit einem Fitnessstudio bzw. deren beauftragtem Inkassobüro. Jahrelang habe ich Forderungen vom Fitnessstudio bzw Inkassobüro, wegen einem angeblich nicht gekündigtem Vertrag zugeschickt bekommen. Ich habe bei allen Mahnbescheiden Widerspruch eingeleg ...

    Mahnbescheid
  • hot 14 Antworten | letzte am 19.1.2009 von anni27

    Hallo ich hatte schonmal im Sommer hier geschrieben. Nun habe ich nach dem dann der Gerichtsvollzieher da war. meine Titel bezahlt. Habe den Titel vor 5Tagen zugesendet bekommen. Heute flattert mir ein neuer Brief des Anwalts ins Haus das ich bitte noch die Restforderung des Inkassos bezahlen soll. ...

    Inkasso