• 4 Antworten | letzte am 9.1.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich möchte hier mal mein Problem schildern vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Problem: Ich hatte mein Auto zwecks Verkauf in diversen Zeitungen stehen. Eines Tages erhielt ich eine SMS das eine Firma Namens "Eurocarexportl" an meinem Auto für Export interressie ...

    Problem
  • 2 Antworten | letzte am 6.1.2004 von gelöschtem Nutzer

    Ich war seit drei Jahren im Besitz von einer AMEX Karte mit Zusatzkreditkarte. Vor kurzem habe ich mir ein kleines Haus gekauft und brauchte schnell viel Geld. Deshalb habe ich meinen Dispo des Girokontos kurzfristig (14 Tage) ausgereizt. Just in diesen Tagen versuchte American Express eine Geldauto ...

    Rechnung
  • 2 Antworten | letzte am 6.1.2004 von gelöschtem Nutzer

    hallo, befinde mich in folgendem Fall: Doof aber habe für jmd. anderes was unterschrieben ( Vertrag ). Jetzt konnte diese Person nicht zahlen und nun krieg ich ein Schreiben eines Inkassobüros über einen Rechnungsbetrag, ohne Rechnung selber mit der Aufforderung zu zahlen und obendrau ...

    Inkasso
  • 2 Antworten | letzte am 6.1.2004 von gelöschtem Nutzer

    Kurz eine kleine Anektode zum Bereich Inkasso/Rechtsanwalt. Eine Abrechnung eines bekannten Internetproviders war meiner Meinung nach unberechtigt. Dieser habe ich wiedersprochen. Nach den Mahnungen kam ein Brief vom Inkassobüro. AUch denen habe ich den Grund meiner Zahlungsverweigerung mitge ...

    Inkasso
  • 2 Antworten | letzte am 6.1.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Wer kann mir einen Rat geben . Eine Inkassogesellschaft hat eine Forderung vom 14.01.2002 nvon 134.40 Euro . Ich habe dieser Gesellschaft schon mehrfach mitgeteilt das ich nicht mehr selbständig bin also kein Insovenz mehr möglich ist . Habe aber auch dennen meine finazelle Mö ...

    Inkasso
  • 2 Antworten | letzte am 2.1.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo! Habe von einem "Inkasso Unternehmen" BÜNSCH aus Hamburg ein kurioses Schreiben erhalten: Die fordern aus einem angeblichen Einkauf meinerseits am 08.03.2001 (!) bei einem Media-Markt EUR 484,59, mit der Androhung eines gerichtlichen Mahnverfahrens bei Nichtzahlung, was n ...

    Inkasso
  • EILT!! BRIEF VON INFOSCORE

    von Beagle | am 8.10.2003

    hot 21 Antworten | letzte am 22.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, wer kann mir Infos geben? Ich habe 1992 über einen Autohändler eine Finanzierung von 14000.- DM aufgenommen. Diese hatte ich wegen sozialen Abstiegs ( arbeitslos,kein fester Wohnsitz) nie abbezahlt. Jetzt nach 11 Jahren bekomme ich einen Brief von InfoScore, wonach ich eine Gesam ...

    Forderung
  • hot 14 Antworten | letzte am 19.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, darf ein Inkasso-Unternehmen eine Wohnungsdurchsuchung durch den Gerichtsvollzieher veranlassen bzw. beim Gericht beantragen? Danke für die Antwort. Grüsse Joanna

    Inkasso
  • 2 Antworten | letzte am 19.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    hallo, ich bekomme ein schreiben der "intrum-justitia inkasso gmbh" mit der forderung : Hauptforderung 4,43 eur zinsen 0,64 eur mahnspesen 1,00 eur inkassospesen 2,50 eur gesamt 8,57 eur zum 1. ist das noch verhältnismäßig ?? -----------------"jb"

    Inkasso
  • 2 Antworten | letzte am 14.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, dürfen Inkassobüros einen Gerichtsvollzieher beauftragen, wenn sie einen "gekauften" Titel besitzen? Dürfen sie auch einen Durchsuchungsbeschluss beantragen / erwirken? Ich habe gelesen, dass Inkassobüros nur aussergerichtlich Geld eintreiben dürfen. Was ...

    Inkasso
  • keine Inkassogebühren????

    von Vasso | am 7.7.2003

    2 Antworten | letzte am 9.7.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, stimmt es, daß Gebühren, welche von einer Inkasso-Firma als "Auslagen" (also "Inkasso-Gebühren, nicht die Verzugszinsen) bei einem Forderungseinzug nicht gezahlt werden müssen? Zwar gilt nach irgendeinem Paragraphen des BGB, daß "der Schuldner f& ...

    Inkasso
  • 3 Antworten | letzte am 15.5.2003 von gelöschtem Nutzer

    Es fing alles vor ca 6 Monaten damit an, dass mir von meinem Fitnesstudio doppelte Monatsbeiträge bisweilen sogar dreifache von meinem Konto abgebucht wurden. Die Angestellte die für die Abrechnung zuständig war konnte sich nicht erklären woran es lag, ihrer Vermutung nach wohl ...

    Mahnung
  • Bezahlt und dann Inkasso?

    von kensey | am 27.3.2003

    hot 21 Antworten | letzte am 3.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, habe eine Zahlungsfrist einer Rechnung um 12 Tage überzogen. Nachdem das Geld überwiesen war erhalte ich 6 Tage später Post von einem Inkassounternehmen. Frage: muss ich die Gebuehren zahlen? Wenn ja noch eine Frage: Die Gebuehren von ueber 26 EUR kommen mir erschreck ...

    Zahlung
  • 1 Antwort | letzte am 13.2.2003 von gelöschtem Nutzer

    Ich musste an die S-Bahn Hamburg GMBH ein erhöhtes Beförderungsgeld von 40 Euro bezahlen (09.01.2003).Da ich leider in letzter Zeit viel zu tun hatte versäumte ich leider die Zahlung.Nun bekamm ich von einem Forderungsmanagent aus Baden-Baden (Infoscore) eine Zahlungaufforderung (07.0 ...

    Mahnung
  • 1 Antwort | letzte am 15.10.2002 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, vor kurzem habe ich eine Rechnung eines Inkassounternehmens erhalten. Natürlich mit ordentlichen Inkassogebühren. Nach der Prüfung stellte ich fest, dass die betroffene Rechnung bereits beglichen war, allerdings nach der angegebenen Fälligkeit, jedoch vor der Erst ...

    Rechnung
1·125·250·375·500·625·750·875·929930931932