Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.864
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Sozialrecht und staatliche Leistungen Anspruch
ALG Arbeitslosengeld ALG1 Wohngeld Krankengeld weitere Themen »
  • 5 Antworten | letzte am 16.9.2022 von AxelK

    Hallo, meine weiterbewilligungs antrag hat der JC abgelehnt weil den einkommen aus geringfügige tätigkeit nicht ausreichend (110-130eur) . Da ich die beschäftigung nur vor 2 monaten angefangen , war den einkommen am erste monaten geringer , aber die arbeitzeiten waren ab aktuellen monat erhöht bi ...

  • 4 Antworten | letzte am 11.9.2022 von Anami

    Hallo, es geht um einen Freund von mir, der ab 1. Oktober im Alter von 66 Jahren in reguläre Altersrente gehen wird, aber weiterhin seinen Minijob als Hausmeister ausführen möchte. Seine Nettorente beträgt 622,47€ Seine Miete 390€ Das Einkommen beläuft sich auf monatlich netto auf ...

  • 1 Antwort | letzte am 25.8.2022 von Anami

    Hallo, wenn a) man Arbeitslosengeld bezogen hat und während des Bezugs der Anspruch nicht ruhte weil man weder Arbeitsentgelt erhielt noch zu beanspruchen hatte (§ 157 Abs. 1 SGB III) und b) man nach dem Bezug des ALG infolge eines gerichtlichen Vergleichs für den Zeitraum, ...

  • 1 Antwort | letzte am 12.6.2022 von Anami

    Hallo, ich habe einen Bescheid bekommen für die Zahlung von Arbeitslosengeld . Nun habe ich einen Änderungsbescheid erhalten darin steht, dass die Leistung vom 01.06-31.07 null Euro beträgt wegen vorläufiger Erstattungsanspruch eines Leistungsträgers. Und ab 01.08 sind die Zahlungen ganz normal ich ...

  • 1 Antwort | letzte am 1.6.2022 von muemmel

    Guten Abend, ich frage für einen Bekannten. Er ist geschieden und soll laut versorgungsausgleich spaeter mal ca. 450 € Rente an seine Exfrau abtreten. Dann würden ihm nach ueber 35 Jahren beitragszeit, von seiner Rente mit 64 Jahren und 6 Monaten wegen Schwerbehinderung, nur noch voraussichtli ...

  • 5 Antworten | letzte am 18.5.2022 von Lofrian

    MoinMoin, leider finde ich keine konkreten Regelungen (bzw nur eine Orientierungshilfe von 2008) für den Fall, dass zB ein Mensch einen Antrag auf Eingliederungshilfe stellt und im Amt festgestellt wird, dass eine Soziotherapie indiziert sei. Nur leider gibt es bei den regionalen Anbietern d ...

  • 8 Antworten | letzte am 30.4.2022 von AxelK

    Ich befand mich in einer medizinischen Reha. Durch einen IT Fehler des Rentenversicherungsträgers kann die Auszahlung des Übergangsgeldes erst im nächsten Monat erfolgen. Im nächsten Monat muss ich einen Antrag auf ALG 2 stellen. Wenn dann das Übergangsgeld überwiesen wird, was eigentlich für die Ko ...

  • 2 Antworten | letzte am 14.4.2022 von sonnen8licht

    Hallo! Ich habe jetzt so viel im Netz gestöbert und blick da einfach nicht mehr durch. Ich würde mich freuen, wen ihr mir beifolgender Unklarheit helfen könntet: Hier die Vorgeschichte: Auf Grund meiner Depressionen habe ich bis zum 4.September 2021 Krankengeld bezogen. Der 4.September war ...

  • 2 Antworten | letzte am 1.2.2022 von sommertag1234

    Guten Abend zusammen, ich habe eine Frage bzgl. des Anspruches auf Kindergeld für ein seit Geburt an, körperlich und geistig behindertes Kind. Das behinderte Kind ü50 lebt bei seinen Eltern (ü70) und hat einen GdB = 100 - Merkzeichen „H". Das Kind arbeitet in einer geschützten We ...

  • hot 32 Antworten | letzte am 22.12.2021 von Harry van Sell

    Hallo, meine KK hat einige Tage meiner AU nicht bezahlt mit der Begründung ''Krankengeldanspruch ab dem Tag der ärztlichen Feststellung'' Wie kann man denn Sonntag oder wenn man nicht in der Lage ist am gleichen Werktag zum Arzt ??

  • 2 Antworten | letzte am 16.12.2021 von bostonxl

    Moin zusammen. Ich weiß nicht, ob es besser hier oder unter Versicherungsrecht angesiedelt wäre, also zur Not bitte verschieben. Folgender Fall. Einer unserer Arbeitnehmer war damals selbstständig und hat während dieser Zeit hohe Schulden angehäuft, unter anderem auch bei seiner Krankenkass ...

  • 1 Antwort | letzte am 30.10.2021 von Anami

    Hallo liebe Mitglieder, ich beziehe Wohngeld und habe dazu folgende Fragen: Ich habe jetzt das halbe Haus meiner Eltern überschrieben bekommen (mein Bruder die andere Hälfte), und zwar auf dem Papier, da die Eltern das Nießbrauchsrecht haben. Das heißt, ich besitze das halbe Haus auf dem Papi ...

  • 2 Antworten | letzte am 30.9.2021 von sonnen8licht

    Hallo zusammen, ich bin unsicher zur Bezugsdauer von ALG 1 nach vorangegangener Gleichwohlgewährung. Unkündbarer Arbeitnehmer erhält außerordentliche Kündigung nach 30 Jahren zum 30.06.20. Wegen Kündigungsschutzklage wird dem 49-jährigen ALG 1 ohne Sperrzeit vom 01.07.20-30.06.21 für 12 Monate ...

  • 1 Antwort | letzte am 21.7.2021 von smogman

    Hallo zusammen, Ich hätte eine kurze Frage zum Anspruch auf Elternzeit / Elterngeld bei Wechsel des Sozialversicherungssystems nach Geburt des Kindes: Ein Arbeitnehmer wohnt mit seiner Familie in D, arbeitet jedoch in der Schweiz. Zur Geburt des Kindes nimmt er zwei Wochen Vaterschaftsurlaub n ...

  • 4 Antworten | letzte am 31.5.2021 von hh

    Liebe Forumsmitglieder, folgender Sachverhalt zum Schenkungsrückforderungsanspruch: Meine Frau und ich haben uns in den vergangenen Jahren ein Haus gebaut. Dieses wollen wir nun unserem ältesten Sohn schenken (Wert des Hauses weniger als 400.000 €) um somit Erbstreitigkeiten vorzubeugen. Die ...

123·5·10·13