• 3 Antworten | letzte am 15.1.2023 von MichaelFragt

    Hallo zusammen, trotzt jahrelanger Arbeit (mehr als 25 Jahre), werden meine Eltern früher oder später auf Grundsicherung angewiesen sein, da die Rente nicht ausreicht. Aktuell sind die Mietpreise in meiner Stadt sehr hoch. Darf ich folgendes machen um auszuhelfen: Wohnung als Hauptmieter m ...

  • 6 Antworten | letzte am 10.1.2023 von muemmel

    Hallo, zunächst an Alle noch ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr. ich habe eine Verständnisfrage, bei Ermittlung des Betrages der Grunsicherung kommt 1250 EUR raus. Kann man dann noch zusätzlich Wohngeld beantragen oder ist das da schon berücksichtigt. D.H. in diesem Fall &quo ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 2.12.2022 von Anami

    Bekanntermaßen heißt das HartzIV (ALG2) jetzt Bürgergeld. Die Grundsicherung bei Alter und Erwerbsunfähigkeit - heißt die jetzt auch Bürgergeld?

  • zu hot 10 Antworten | letzte am 5.11.2022 von Harry van Sell

    Hallo: Eine Frage: Wenn man wohnungslos ist und in einer Einrichtung der Stadtgemeinde mit Tagessatz lebt, also durch die Gemeinde mit Tagessatz untergebracht ist, was für Wohnungslose so ist, gilt dann diese Karenzzeit vom Bürgergeld auch für die Wohnungslosen, dass die tatsächlichen Kosten ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 27.9.2022 von Anami

    Hallo, Die Heizung wird seit 2 Wochen umgebaut. Die Stadtwerke müssen noch was machen, die Warteliste ist laut Vermieter sehr lang. Es kann bis zu einem Monat dauern. Alle Bewohner haben nun eine Standheizung vom Vermieter zur Verfügung gestellt bekommen. Leider nur mit Strom. Der Vermieter ...

  • hot 57 Antworten | letzte am 18.8.2022 von Anami

    Guten Tag, mein Vater und ich (über 25) wollen in eine gemeinsame 3-Zimmer-Wohnung ziehen. Problem: Er bekommt ALG2. Wir würden jedoch nur zusammenziehen, wenn wir getrennt wirtschaften können. Dh mein Vater müsste seine eigene Bedarfsgemeinschaft bilden. Mein Gehalt liegt bei 2600 netto. Jetzt ...

  • Mitwirkungspfli

    von guest-12309.... | am 12.8.2022

    7 Antworten | letzte am 13.8.2022 von AxelK

    Ist eine Mitwirkunghspflicht ohne Rechtsbehelf zulässig? In 2019 gab es eine überprüfende Falschberechnung ohne Fehler des Leistungsbeziehers. Trotzdem wurde der Leistungsbezieher nach Anschreiben an die Arge dargestellt als wenn Sie nicht reagiert hätte. Es feh´lt sowohl beim ersten als auc ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 12.8.2022 von wirdwerden

    Hallo, heute Mal ein Frage im eigenen Interesse (für einen direkten Angehörigen). Eigentlich besteht nur eine Frage. Ich schreibe danach aber noch wieso, zum Verständnis. Darf ein Jobcenter einen Neukunden Antrag ablehnen, der einen Antrag stellt um sein selbst zu beschaffendes Heizmittel ...

  • 2 Antworten | letzte am 5.8.2022 von Anami

    N''abend zusammen, wir würden gerne wissen, ob nächstes Jahr meine Eltern eine Grundsicherung zur Rente bekommen würden. Folgende Konstellation: Rente Vater: 1.300€ Brutto Rente Mutter: ca. 300€ Brutto Miete mit Heizkosten: 1.800€ Ich wohne mit meinen Elter ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 25.7.2022 von AxelK

    Guten Tag, ich habe ein Problem , vielleicht hatte jemand schon ähnliche Erfahrungen und ich weiß nicht was ich aktuell tun soll. Ich habe einen Bewilligungsbescheid für ALG 2 bis 03.2022. Vor knapp 9 Wochen habe ich vom Jobcenter eine vorläufige Leistungseinstellung für die Kosten der Unterk ...

  • 9 Antworten | letzte am 22.7.2022 von bostonxl

    Hallo Auf Grund der enorm gestiegenen Heizgkosten, muss meine Vermieterin die Miete erhöhen. Das Jobcenter hat dies abgelehnt weil "die Mieterhöhung nicht rechtmäßig ist" Was kann ich tun?

  • hot 15 Antworten | letzte am 20.3.2022 von Anami

    Hallo, ich muss ALG II beantragen und wohne in einer WG. Ich bin Hauptmieterin und wohne mit zwei Untermieter zusammen. Meine Untermieter zahlen mir monatlich neben den Miet- und Heizkosten auch Strom, Internet und GEZ. Das Geld leite ich dann weiter. Würden mir ihre Anteile für Strom, GEZ und In ...

  • zu 9 Antworten | letzte am 16.3.2022 von Gastkonto2015

    Hallo liebe Leser und Leserinnen, mich stellt sich (für meine Fragesteller) folgende Frage: Wenn X (Fragesteller) im Januar oder Februar eine Rechnung erhält, zB für den Schornsteinfeger oder einen Heizungsmonteur und die Rechnung eigentlich auch in diesen Monat seine Fälligkeit hat, aber X di ...

  • 9 Antworten | letzte am 15.3.2022 von Anami

    Hallo, ich (19) bin ein Sohn eines Elternteils. Mein Elternteil bezieht Hartz IV und bekommt daher Leistungen. Jedoch möchte ich (Sohn) ein Gewerbe gründen, da ich monatlich Einkommen bekomme bis zu 1000€ im Monat, neben der Schule, als Nebengewerbe. Zudem sind wir daher in einer Bedarfsgemei ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 15.2.2022 von Gastkonto2015

    Hallo liebe Leser und Leserinnen, ich wende mich heute mit den folgenden an euch. Anfang Januar Antrag gestellt auf Übernahme der Kosten für Heizölbeschaffung. Bevor der Antrag durch war, war das Öl aufgebraucht. Es wurde telefonisch angefragt, wie man sich nun verhalten soll. Es wurde mitg ...

123·5·10·15·20·25·30·35·40