Topthemen im Forum Sozialrecht und staatliche Leistungen Job
Center JobCenter ALG Arbeit Minijob weitere Themen »
  • 6 Antworten | letzte am 13.6.2024 von wirdwerden

    Guten Tag, wir haben erhebliche Probleme mit unserer KiTa. Vorweg die Situation: Nordrhein-Westfalen, Eltern getrennt lebend, Kind: 4 Jahre alt. Mutter: Vollzeit berufstätig als Lehrerin, Vater: Auf Grund einer Schmerzerkankung berentet, kaum belastbar, Keine Verwandschaft vorhanden, d ...

  • 1 Antwort | letzte am 31.5.2024 von AxelK

    Am 31.05.24 lief mein Vertrag mit dem Jobcenter aus, ich habe eine Verlängerung beantragt, weil ich immer noch keine Arbeit gefunden habe und immer noch dabei bin, Deutsch zu lernen. Heute ist der letzte Tag, und ich habe immer noch keine Antwort erhalten. Ich habe gestern mit ihnen gesprochen, un ...

  • zu hot 10 Antworten | letzte am 25.5.2024 von Anami

    Moin, habe folgendes Problem meine Freundin hat ihr BAB abgelehnt bekommen da sie mehr als 6 Jahre Berufserfahrung hat. Frage mich wie das sein kann weil das nirgends auf der Arbeitsamt Seite steht selbst auf dem Schreiben mit den Paragraf 57 Absatz 3 steht davon nirgends das geben die aber als Begr ...

  • 1 Antwort | letzte am 22.5.2024 von Anami

    Hallo, Mal angenommen folgender Vorfall ereignet sich: AN ist 3 Monate im Krankenstand wegen Burnout, dann will der Chef mit ihm einen Aufhebungsvertrag schließen, was der AN ablehnt. Chef kündigt daraufhin dessen Entlassung an (mehr als 15 Vollzeitarbeitnehmer vorhanden), worauf der AN in Abspr ...

  • 6 Antworten | letzte am 21.5.2024 von AniriRei

    Hallo, meine Frage ist folgende: Ein erwerbsfähiger Mensch mit Schwerbehinderung (27 Jahre alt) ist seit April 2023 im Bügergeldbezug. Jetzt wurde von der Agentur für Arbeit Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA) genehmigt und darf am Berufstrainingszentrum (BTZ) am beruflichen Training tei ...

  • 1 Antwort | letzte am 20.5.2024 von Anami

    Hallo, folgendes Problem tut sich bei mir auf. Ich habe KiZu beantragt, dieser wurde allerdings abgelehnt weil der Bedarf wegen (102 Euro) nicht gedeckt sei. Ich bin alleinerziehend, zwei Kinder. Brutto 1650 Euro, plus Kindergeld plus Unterhalt 600 Euro. Miete beträgt 845 Euro. Die Kinde ...

  • 3 Antworten | letzte am 20.5.2024 von Anami

    Hallo zusammen, es mag sich verrückt anhören, aber stimmt es, dass wenn man in Deutschland Bürgergeld bezieht und in der Heimat Rente (in der Ukraine bereits ab 60 möglich), die ja an Bürgergeld angerechnet wird, dann ein Wechsel vom Bürgergeld zur Grundsicherung im Alter möglich ist bzw. man nic ...

  • zu 4 Antworten | letzte am 16.5.2024 von Harry van Sell

    Liebes Forum Meine Mutter hat Pflegegrad 1. Und ihre Erhöhung wurde jetzt schon 3 mal abgelehnt mit Begründungen im Gutachten, die mich nur den Kopf schütteln lassen. Ich frage mich, ob Menschen in unserem land nur Hilfe oder das was zusteht. bekommen, wenn sie psychisch völlig am Ende sind oder ...

  • Krankengeld, Reha

    von CLB0104 | am 12.5.2024

    3 Antworten | letzte am 12.5.2024 von DieKrankenkasse

    Hallo, folgende Situation: ich bin seit 1.7.23 krankgeschrieben und beziehe Krankengeld. Nun wurde eine med. Reha bewilligt. Meinen Arbeitgeber muss ich davon in Kenntnis setzen, das ist mir bekannt. Meine 1. Frage ist: muss ich mit ihm in Dialog gehen oder wäre dies empfehlenswert vor der Reha? ( ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 10.5.2024 von Celestial

    Guten Abend, Ich wollte fragen, wann das Jobcenter noch Geld zurückfordern kann. Folgender Fall: -Mitte 2019 fand die Überzahlung statt -Anfang 2020 erfolgte die Anhörung mit dem Fragebogen, wie man zurückzahlen möchte. -Heute, Mai 2024, kam ein Brief vom Zoll mit der Vollstreckungsankündi ...

  • 4 Antworten | letzte am 10.5.2024 von DieKrankenkasse

    Hallo, mal angenommen, ein AN ist seit 2 Monaten im Krankengeldbezug und der AG kündigt ihm und stellt ihn für die Zeit der Kündigungsfrist von 6 Monaten unwiderruflich frei. a) bleibt es dann beim Krankengeldbezug des AN oder muss der AG die Lohnzahlung wieder aufnehmen, da er ja auf die Arbei ...

  • 6 Antworten | letzte am 6.5.2024 von wirdwerden

    Frage zum Kindergeld in folgendem Fall. Der Sohn (aktuell 23) hat die Schule bis 2022 besucht, aber aufgrund gesundheitlicher Probleme hat er keinen Abschluss. Der Besuch der Schule ging bis ca. Mai und danach hat er gesundheitsbedingt den Unterricht nicht mehr besucht und somit auch keinen Abschlu ...

  • 4 Antworten | letzte am 1.5.2024 von Anami

    Seit ich bei dem zuständigen Jobcenter gemeldet bin gibt es nur Ärger mit der Geldüberweisung Die mir zugeteilte Dame des Jobcenters hat mir des öfteren geringe Leistungsbetraege überwiesen. Aufgrund dessen musste ich einen Rechtsanwalt für Sozialrecht einschalten. Nun ist es so, dass die Ab ...

  • 7 Antworten | letzte am 28.4.2024 von Anami

    Hallo liebe Mitglieder, ich möchte mich für eine Bekannte hier erkundigen, da Sie sich damit nicht auskennt und ich leider auch nicht. Folgender Sachverhalt: Deutsche Frau mit 3 Kindern erhält Bürgergeld. Sie hatte geheiratet und der Ehepartner lebt seit letztem Jahr in der Wohnung der Frau un ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 28.4.2024 von Harry van Sell

    Ich bin derzeit ALG I-Bezieher und habe die große Chance, in die Führung eines Unternehmens einzusteigen. Ich werde ab 06/24 Mehrheitsgesellschafter und übernehme ab 01/25 die Geschäftsführung (Anstellungsverhältnis erst 01/25). Um mich bereits jetzt direkt an der Führung zu beteiligen, erhalte ich ...

123·75·150·225·300·375·450·452