• neu 2 Antworten | letzte am 7.4.2024 von Anami

    Hallo zusammen, folgende Situation: Ich bin seit 19.02. aufgrund einer schweren Krankheit krankgeschrieben, mein befristetes Arbeitsverhältnis endete am 29.02., ich war zum 1.3. arbeitslos gemeldet. Da ich keine vollen 12 Monate eingezahlt hatte, habe ich keinen Anspruch auf ALG I und hatte einen ...

  • hot neu 20 Antworten | letzte am 5.4.2024 von Harry van Sell

    Hallo, da ich im Forum nichts weiter gefunden habe, möchte ich auf diesem Wege nachfragen, wie ich mich in meinem folgenden Sachverhalt ggf. verhalten soll: Ich bin derzeit ausgesteuert, krank geschrieben und beziehe ALG I (und möchte es vorüber weiter beziehen, eine neue Stelle ist ggf. in Aussich ...

  • Kündigung wegen Umschulung

    von Dizi01 | am 28.3.2024

    5 Antworten | letzte am 28.3.2024 von wirdwerden

    Ich möchte im Juni mein Job Kündigen (fast 2 Jahre im Betrieb) und im August eine Umschulung machen die danach zum Job führt. dauert 1 Jahr lang. bin ich dann bei der Arbeitslosengeld gesperrt für 3 Monate ? und was steht mir zu Bürgergeld Arbeitslosengeld ? bin alleinwohnend miete und alle Abzüge ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 25.3.2024 von Anami

    Hallo an Alle, ich hoffe Jemand von euch kann mir bei diesem Thema helfen, habe bereits verschiedenste Beratungsstellen befragt aber Niemand kennt sich damit aus. Also ich bin über Dreißig, Ledig, wurde kürzlich, bis 2026 als befristet voll Erwerbsgermindert erklärt, Grundsicherung wurde daher ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 21.3.2024 von Anami

    Liebe Mitglieder von 123recht.de, ich wende mich an euch, da ich dringend Hilfe bei einer rechtlichen Angelegenheit benötige. Ende Februar lief mein Bürgergeld aus, und obwohl ich meinen Weiterbewilligungsantrag rechtzeitig gestellt habe, stehe ich nun vor einem Problem mit dem Jobcenter. Das ...

  • 3 Antworten | letzte am 13.3.2024 von Frieder01

    Hallo Ich werde nach 78 Wochen von der Krankenkasse ausgesteuert. Ich war beim Arbeitsamt und habe soweit die Unterlagen vom Medizinischen Dienst vom Arbeitsamt ausgefüllt. Meine Frage ist, falls der medizinische Dienst vom Arbeitsamt eine Reha anordnet und ich diese ablehne und mich dem Arbeitsm ...

  • 4 Antworten | letzte am 13.3.2024 von Sebastian85123

    Hallo. Ich habe Anfang des Monats meine Waschmaschine verkaufen müssen für 200 Euro da ich die fristlose Kündigung erhalten habe und der Vermieter eine Anzahlung wollte. Jeglicher Euro vom Verkauf ging an den Vermieter. Bekomme ich trotzdem Schwierigkeiten mit dem Jobcenter? Es war ja ein Notfall ...

  • Steuernachzahlung Bürgergeld

    von opc555 | am 26.2.2024

    1 Antwort | letzte am 27.2.2024 von Anami

    Hallo, ich erhalte Erwerbsunfähigkeitsrente und befinde mich in einer Bedarfsgemeinschaft für Bürgergeld. Da die Rente Nachträglich bewilligt wurde, muss ich Nachträglich durch den Progressionsvorbehalt für Krankengeld Steuern auf die EM Rente nachzahlen. Ich weiß aber nicht von was. Jobcenter ...

  • Gründe Umzug

    von Junara | am 22.2.2024

    hot 19 Antworten | letzte am 23.2.2024 von Anami

    Hallo, wir haben ein großes Problem und zwar haben wir vor in zwei Wochen umzuziehen weil unsere Heizkosten 500€ im Monat betragen (bisher wurde nichts davon übernommen) obwohl wir unserer 2 jährigen Tochter 4 Schichten Kleidung anziehen müssen um sie warm zu halten weil es so kalt bei uns ist ...

  • Hauskauf & Bürgergeld

    von JoachimS | am 19.2.2024

    6 Antworten | letzte am 21.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo, wie verhält es sich mit folgender Situation: Person A (Sohn) erhält Bezüge vom Jobcenter und hat die Möglichkeit, mit dem Geld der Eltern ein Haus auf seinen Namen zu kaufen, welches ihm dann gehört und in dem er dann auch wohnt. Der Sinn: Umgehung der 10-Jahre-Frist, in der eine ge ...

  • 8 Antworten | letzte am 19.2.2024 von Anami

    Mein Weiterbewilligungsantrag wurde noch nicht bewilligt da die Kontoauszüge und die Anlage VM gefehlt haben. In einer Aufforderung zur Mitwirkung vom wurde mir geschrieben dass mein Antrag erst bearbeitet erst kann, nach einem persönlichen Termin und einreichen der fehlenden Kontoauszüge und der ...

  • 7 Antworten | letzte am 14.2.2024 von eh1960

    Hallo zusammen, mal eine Frage zur neu Beschlossenen "Vollsanktion" beim verweigern von Jobangeboten. In einem solchen Fall fällt der Regelsatz ja künftig für bis zu zwei Monate komplett weg, die Miete wird aber weiter übernommen. Im Normalfall zahlt der BG-Empfänger die Miete ja s ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 9.2.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag, Ich befinde mich in der Situation das mein Arbeitslosengeld 1 nicht ausreicht (813 € im Monat) und ich zusätzlich Bürgergeld beantragen muss. Bezüglich der Kosten zur Unterkunft wird eine zweiseitige Mietbescheinigung vom Vermieter gefordert, die mir Bauchschmerzen verursacht. Me ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 4.2.2024 von Anami

    Hallo liebe Leser und Leserinnen, ich habe Ende 2023 von der Agentur für Arbeit eine 3-jährige schulische Umschulung über eine Teilhabe am Arbeitsleben bewilligt bekommen, inkl. Zustimmung durch das Jobcenter, da ich dort leider seid Antragstellung in Bezug bin. Vom Jobcenter habe ich auch ein Ko ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 2.2.2024 von wirdwerden

    Hallo an alle,  ich habe hier ein Problem und kenne mich im Bereich von Bürgergeld gar nicht aus. Ich war bis letztes Jahr selbstständig, habe versucht, mich durch Corona zu kämpfen, bin aber letztendlich gescheitert. Ich habe letztes Jahr mein Gewerbe abgemeldet und dann Bürgergeld beantrag ...

123·50·100·150·200·226