• 2 Antworten | letzte am 21.8.2023 von KiZ-Kenner94

    Begründung Ablehnung Kiz weil wir ein Vollpflegekind mit eig. Eink. Pflegegeld haben und einen Enkel als Dauerpflegekind ohne Pflegegeld vom Ju.-amt. Die Pflegekinder zählen nicht mit zur Bedarfsgemeinschaft!? Stimmt das? Wo steht, welche Kinder zählen, welche nicht? Lohnt ein Widerspruch, wenn s ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 17.7.2023 von essener82

    Hallo, Ich habe im Februar ein Überprüfungsantrag beim Jobcenter gestellt. Anfang Juni habe ich dann vom Jobcenter gelbe Briefe mit Erstattungsansprüchen erhalten. Ich habe daraufhin Widersprüche eingelegt da die Beiträge für die KFZ-Versicherung nicht berücksichtigt wurden bzw. noch nie berücksi ...

  • 2 Antworten | letzte am 26.6.2023 von smogman

    Wir sind Deutsche und unsere 3 Kinder sind alle volljährig, studieren in Deutschland, haben auch jeweils eine eigene Wohnung und erhalten jeweils den Bafög-Höchstsatz. Wir bekommen für die 3 Kinder noch Kindergeld, da sie zwischen 18 und 21 Jahren sind. Das Kindergeld überweisen wir weiter an unsere ...

  • 1 Antwort | letzte am 17.6.2023 von Anami

    Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist unter 18j alt und erhält Kindergeld regelmäßig. Aber er musste ins Ausland für halbes Schuljahr gehen. Wir, Eltern, leben weiter in Deutschland. 1. Seine Anmeldung und Wohnsitz in Deutschland ist weiter normal beibehalten und geblieben. Darf ...

  • 5 Antworten | letzte am 16.6.2023 von wirdwerden

    Hallo Leue, Ich hatte ärger mit jobcenter wobei es Gerichtsverhandlung kam, die Anschuldigung von jobcenter das ich als Vater der gemeinsame zweiKinder, heute ex freundin nicht mehr zusammenleben. jobcenter hat mich beschuldigt das ich Steuererklärung meine kinder Bezüge als Einkommen nicht ge ...

  • 7 Antworten | letzte am 3.6.2023 von Anami

    Hallo ihr Lieben, ich (25, verheiratet, ein Kind unter 5) fange im August eine betriebliche Ausbildung an. Derzeit beziehen wir ALG2 für unsere Bedarfsgemeinschaft. Mein Mann bleibt vorerst zuhause und kümmert sich um die Kinderbetreuung während ich in Vollzeit meine "erste" Betriebl ...

  • 8 Antworten | letzte am 14.5.2023 von Harry van Sell

    Hallo Ich, Schwerbehindert, meine Mutter bekommt für mich Kindergeld. Was ist wenn sie ins Altenheim geht, kann ich dann das Kindergeld an mein Girokonto auszahlen lassen ? Bekomme ich dann Probleme mit dem Sozialamt, weil das Sozialamt dann das Kindergeld als ein Einkommen deutet ? Wie mache ich ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 7.5.2023 von TazDummchen

    Hallo ihr Lieben, leider kann mir der SB vom JC nicht weiterhelfen und muss sich erst mit Kollegen besprechen. Kurze Info, ich bin Rentnerin und bestreite meinen Lebensunterhalt von meiner Rente. Meine Kinder sind 17 (werden im August 18) und erhalten Bürgergeld, da sie Schüler sind. Ich w ...

  • 3 Antworten | letzte am 1.5.2023 von bostonxl

    Folgende Situation: Nach meinem Abitur habe ich eine Ausbildung als Fachinformatiker begonnen und abgeschlossen. Anschließend habe ich 1 Jahr in einer Festanstellung gearbeitet. Nach diesem Jahr habe ich ein duales Studium begonnen. Während des Studiums habe ich zudem eine selbständige Nebentä ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 20.3.2023 von bostonxl

    Hallo Kurze Frage Zur Zeit leben 2 Erwachsene plus 3 Kinder von einem Lohn,Kindergeld Wohngeld und Kinderzuschlag. Da wie bei vielen bestimmt auch die Heizkosten hoch ausgefallen sind,war es nicht möglich den Betrag komplett aufzufangen. Die Stadtwerke haben sich quer gestellt was Raten ang ...

  • zu 0 Antworten | erstellt am 12.3.2023

    Hallo, ich hab da auch mal ne Frage: Unter welchen Bedingungen kann die Familienkasse Kindergeld für eine seit 2014 ununterbrochen in D lebende EU-Bürgerin (Freizügigkeitsregel), ablehnen bzw welche Nachweise darf sie fordern, nachdem die Frau in D Ende 2022 ein Kind gebar? Sie hat den Antrag ...

  • 9 Antworten | letzte am 2.3.2023 von Anami

    Hallo zusammen, ich habe eine frage und zwar habe ich einen gelben zettel vom jobcenter bekommen(23.02. 2023). Und zwar muss ich laut §41a absatz 6 SGB II 1.134,00 euro zuruckzahlen. Dies bezieht sich auf dem zeitraum vom 1.09.2021 bis zum 28.02.2022 (es handelt sich um die leistungssart regel ...

  • 6 Antworten | letzte am 14.2.2023 von MurphysLaw

    Moin, Bedarfsgemeinschaft mit 4 Personen, bestehend aus Vater, Mutter und 2 Kindern, 1 Kind 10 J, 1 Kind 16 J. 1 Erwachsener bezieht derzeit ALG I in Höhe von sagen wir mal 800 €, der andere Erwachsene hat kein Einkommen. Frage: Wie berechnet man das anzurechnende Einkommen? Ich bi ...

  • Arbeitlos + schwanger

    von Linaso | am 29.1.2023

    6 Antworten | letzte am 30.1.2023 von ratlose mama

    Hallo, vor kurzem habe ich (22 jahre) meine Ausbildung beenden und bin jetzt frisch schwanger. Ich lebe mit meinem Lebensgefährten und meiner 6 jährigen Tochter in einer Mietwohnung. Mein Partner verdient ca. 2000 netto, ich habe kein Job. Meine Frage: - stehen mir schon während der schwan ...

  • 2 Antworten | letzte am 25.1.2023 von Anami

    Meine Schwester ist 26 Jahre alt und kann aufgrund psychischer Probleme vorerst nicht arbeiten. Meine Schwester arbeitet vierzehntägig und verdient 100 Euro im Monat, das Jobcenter berechnet diesen Betrag nicht. Meine Siotra bekommt auch Kindergeld ab Januar 2023 und heute hat sie einen neuen Brief ...

12345·25·50·75·100·125·139