• Das Wohngeld-Plus-Gesetz

    von Anami | am 8.12.2022

    hot 18 Antworten | letzte am 7.1.2023 von Anami

    Für Interessierte Das neue Wohngeldgesetz *Wohngeld-Plus-Gesetz* ist nun veröffentlicht im BGBl. Nr. 48 vom 8.12.2022. Es tritt am 1.1.2023 in Kraft.

  • zu 1 Antwort | letzte am 29.12.2022 von Turtle1972

    Kindergel, jobcenter, hilfe? Im Februar 2022 hat meine Mutter, bei der ich wohne, einen Antrag für mich bei der Familienkasse gestellt, ich bin bereits 20 Jahre alt. Die Bearbeitung des Antrags hat sehr lange gedauert, 10 Monate. Letzten Freitag hat meine Mutter ihr Kindergeld in Höhe von 2190 Euro ...

  • 6 Antworten | letzte am 27.12.2022 von Anami

    Ich habe eine Frage an Sie. Ich ziehe einen behinderten erwachsenen Sohn auf. Im Februar 2022 habe ich einen Antrag auf Kindergeld für meinen Sohn gestellt, heute habe ich einen Brief erhalten, dass meinem Sohn ab April 2022 Kindergeld bewilligt wurde. Eine Entschädigung von 1971 Euro ist eingetroff ...

  • 1 Antwort | letzte am 23.12.2022 von smogman

    Hallo Liebe Community hier meine Geschichte. Also warum ich frage ist folgendes, ich habe damals beim Kizu Antrag angegeben das Elterngeld beantragt wurde ,daraufhin ist mir Kinzu gewährt worden von 315 Euro von Juni bis November ,während des Bezuges habe ich 1 Monat später Elterngeld gewährt bek ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 28.10.2022 von Anami

    Mein Sohn hat studiert und ist noch eingeschrieben, da er noch seine Master Arbeit einreichen muss. Er arbeitet nun Vollzeit, die Arbeit schreibt er nebenbei. Er bekam noch Kindergeld. Wir haben dies direkt der Kindergeldstelle gemeldet, bekommen aber keine sinnvolle Antwort. Ich möchte ungern Pro ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 17.10.2022 von Turtle1972

    Hallo, Ich habe hier mal eine Frage meine Freundin und ich sind langsam sehr verzweifelt ob das alles noch rechtens ist was das Jobcenter mit uns macht. Meine Freundin und ich haben im Mai einen Sohn bekommen haben getrennte Haushalte (Vaterschaftsanerkennung,geteiltes Sorgerecht, Elterngeld un ...

  • 5 Antworten | letzte am 8.10.2022 von Zuckerberg

    Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ich würde zum 01.08.22 gekündigt da Ich aus gesundheitlichen,privaten und beruflichen Gründen nicht mehr konnte. Grund hierfür war das Ich häufig als berufskraftfahrer im tageseinsatz 15std hatte (fahrerkarte 13std ) mit hin und Rückfahrt nach Hause kam ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 30.9.2022 von Anami

    Ich bin mit meiner Frau verheiratet. Wir haben im Jahr 2022 geheiratet. Wir leben in 2 getrennten Wohnungen! Unser erstes Kind wird ca. Mitte Oktober 2022 geboren. Im Jahr 2021 habe ich ein zu versteuerndes Einkommen von 320.000 Euro. Dieses besteht nur aus Vermietung und Verpachtung. Ich bin au ...

  • hot 28 Antworten | letzte am 21.9.2022 von Anami

    Hallo alle zusammen, Ich habe folgendes riesengrosses Problem: Ich beziehe Rente wegen voller Erwerbsminderung (Psyche). Meine Lebensumstände: Ich habe zwei Kinder und lebe im Eigenheim meines Freundes. Einnahmen: Unterhaltsvorschuss für meine Kinder, Kindergeld sowie die Rente. (Knapp 270S ...

  • zu hot 39 Antworten | letzte am 9.9.2022 von ToWa

    Guten Abend, Folgender Sachverhalt. Mutter, sie ist vor einem Jahr verstorben. die Tochter (39 J.), alleinerziehend mit einem Kind, berufstätig der Sohn (34 J.), in einer Partnerschaft mit 3 Kindern, arbeitslos Vorgeschichte: Die Tochter ist aufgrund massiver Vernachlässigung und Missh ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 19.8.2022 von Anami

    Hallo Miteinander, Ich bin momentan in einer Situation, welche mich finanziell vollkommen abhängig macht von meiner Partnerin, was jedoch fur uns beide keine langfristige Lösung sein soll. Grade eben wurde mein Harzt4 Weiterbewilligungsantrag abgelehnt, und ich habe keinerlei finanzielle Rücklage ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 25.7.2022 von smogman

    Hallo, Ich habe als Student eine Förderung nach BaföG für mein Ingenieursstudium erhalten. Um diese Förderung zu erhalten muss ich Unterlagen von meinen Eltern einholen, um meinen Anspruch zu belegen (bzw. zeigen, dass diese kein Unterhalt zahlen können). Da das Verhältnis zu meinem Vater sehr schw ...

  • 7 Antworten | letzte am 21.7.2022 von wirdwerden

    Hallo, ich habe einen kuriosen Fall einer Bekannten vorliegen. Folgender Sachverhalt: Seit 2018 bekommt sie regelmäßig (im Monat ca.3) Rückforderungen für Mehrbedarf (Wechselmodell Kind), die in unterschiedl. Höhe von ihr beglichen wurden. Seit November 21 hat sie monatl. eine Aufrechnung vo ...

  • 3 Antworten | letzte am 19.7.2022 von smogman

    Hallo, zu Punkt 10 "Arbeitnehmeranteil zur gesetzlichen Sozialversicherung und vergleichbare private Aufwendungen" ist im Merkblatt folgendes erläutert: Die Arbeitnehmeranteile zur gesetzlichen Sozialversicherung sind Aufwendungen für die Pflichtbeiträge zur Kranken-, Pflege-, Renten ...

  • 2 Antworten | letzte am 29.6.2022 von Tina-Pauli

    Hallo zusammen, nehmen wir mal an, dass eine Familie Wohngeld und Kinderzuschlag erhält. Einem Partner wird ein Angebot unterbreitet, für eine Kündigung eine Abfindung zu erhalten. Nehmen wir mal an 10.000€. Wie wird die Abfindung auf Wohngeld und Kinderzuschlag angerechnet? Was würde m ...

1·23456·25·50·75·100·125·139