• 2 Antworten | letzte am 27.5.2024 von Loni12

    Hallo, ein Bekannter hat seit Anfang 2023 den PG 3 wegen Depressionen und bis Mai 2024 bekommen und jetzt soll eine Wiederbegutachtung durch den MD erfolgen. Der Peson geht es nach wie vor sehr schlecht, die Tochter ist die pflegende Person. Die KK sagte die Entscheidung kann nach Aktenlage oder ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 26.4.2024 von Anami

    Hallo. Das persönliche Budget bleibt ein Leben lang bei der Sozialbehörde, wo ursprüngliche beantragt und bewilligt. Jeder Umzug an einen anderen Standort in Deutschland erlaubt einen nahtlosen Anschluss bzgl Nutzung des Budgets, weil nichts zu klären ist mit einer Behörde am neuen Standort. Wie s ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 17.4.2024 von Anami

    Hallo Zusammen, zu meinem Fall: Meine Stieftochter wohnt bei meiner Frau und mir. Sie ist 23 und seit November nicht mehr in der Familienversicherung der Krankenkasse mitversichert. Deshalb ging meine Frau mit ihrer Tochter im November 2023 zur Agentur um sie arbeitsuchend zu melden, damit ...

  • 2 Antworten | letzte am 7.4.2024 von Anami

    Hallo zusammen, folgende Situation: Ich bin seit 19.02. aufgrund einer schweren Krankheit krankgeschrieben, mein befristetes Arbeitsverhältnis endete am 29.02., ich war zum 1.3. arbeitslos gemeldet. Da ich keine vollen 12 Monate eingezahlt hatte, habe ich keinen Anspruch auf ALG I und hatte einen ...

  • 7 Antworten | letzte am 19.3.2024 von EuleKK

    Hallo, ich habe eine Frage zur folgenden Situation : In meiner 12 monatigen Krankengeldzeit wurde mir 6 Monate rückwirkend eine volle Erwerbsminderungsrente zugesprochen. Die Krankenkasse bekam eine Rückzahlung für die 6 Monate von der Rentenversicherung. Wieviel Monate Krankengeld würden mir noc ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 13.3.2024 von Harry van Sell

    Guten Morgen, ein AN befindet sich im Krankengeldbezug und hat ca. 50km Anfahrt zu seinem Hausarzt. Es kommt ab und zu vor, dass die AU nicht beim ersten Versuch an die Krankenkasse übermittelt werden kann und es eines weiteren bedarf. Nun hat es sich ergeben, dass die Arztpraxis die AU gar nic ...

  • hot 26 Antworten | letzte am 7.3.2024 von wirdwerden

    Hallo, Ich habe letzte Woche online einen Antrag auf ALG1 gestellt und mich ab 15.03.2024 Arbeitssuchend gemeldet. Ich hatte heute einen Termin in meinem Postfach,soll am 14.03.2024 zum Vermittlungsgespräch. Der Antrag ist noch nicht mal bewilligt und ich bin bis 15.03. auch noch beschäftigt. Wi ...

  • 3 Antworten | letzte am 2.3.2024 von Renrew

    Hallo Zusammen, mein Schwiegervater, der zwischenzeitlich verstorben ist, war in einem Pflegeheim untergebracht. Vor seinem Tod war er im Krankenhaus und das Pflegeheim ab dem vierten Tag entsprechend die gekürzten Pflegeheimkosten in Rechnung gestellt. Die Beihilfestelle (Sachsen) jedoch verweiger ...

  • 3 Antworten | letzte am 26.2.2024 von Loni12

    Hallo zusammen, ich habe einen Bekannten, der ständig klamm ist. Er erzählte mir nun vorhin, dass er für seinen xxxx, ca. 300€ Pflegegeld im Monat bekommt. So weit, so gut. Dazu kommt ein sogenanntes Pflegeurlaubsgeld, welches er nur bekommt, weil er eine Bekannte hat, die unterschreibt, ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 19.2.2024 von reckoner

    Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, Person A (der Schuldener) sollte Schadensersatz an die Krankenkasse von dem Geschaedigten rückerstatten. Also Behandelungskosten rückerstatten. das is aber schon 24 Jahre her Jetzt weiss die Person nicht mehr wie die Krankenkasse hiess. Die Person hat weder K ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 2.2.2024 von wirdwerden

    Hallo an alle,  ich habe hier ein Problem und kenne mich im Bereich von Bürgergeld gar nicht aus. Ich war bis letztes Jahr selbstständig, habe versucht, mich durch Corona zu kämpfen, bin aber letztendlich gescheitert. Ich habe letztes Jahr mein Gewerbe abgemeldet und dann Bürgergeld beantrag ...

  • Rehabeginn

    von Diana1008 | am 28.1.2024

    zu 5 Antworten | letzte am 29.1.2024 von wirdwerden

    Hallo, Ich bin gerade echt verzweifelt. Ich bin seit Juli 2023 krank geschrieben und beziehe Krankengeld. Ich habe letztes Jahr selbst einen Rehaantrag gestellt und genehmigt bekommen. Da ich alleinerziehend bin, muss mein Sohn natürlich als Begleitkind mit. So jetzt zu meinem Problem. Die Kk hat ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 28.1.2024 von Mopple_the_whale

    Hallo, kann mir jemand sagen für wie lange die Krankenkasse nach SGB Haushaltshilfe gewähren muss, wenn man wegen derselben chronischen Grunderkrankungen aber mehrfacher einzelne Krankheitsereignisse mit Unterbrechung Haushaltshilfe benötigt. Darf man in seinem Leben oder innerhalb eines bestimmten ...

  • SGB III vs. SGB V

    von handycapwork | am 16.1.2024

    3 Antworten | letzte am 16.1.2024 von Anami

    Stark verzögerter Beginn stationäre REHA, nach Ende nur noch 2W Anspruch auf KG (danach Aussteuerung). Vor Bezug des KG bereits ALG1 (12M) ausgesteuert. Danach Bürgergeld oder nochmals Anspruch von max. 6M KG ? Der verzögerte REHA-Beginn ist nicht krankheits-bedingt.

  • zu 2 Antworten | letzte am 6.1.2024 von Anami

    Hallo, Ich wurde vom 22.09.2023 krank geschrieben und erhalte seit November 2023 Krankengeld. Am 26.09. kam dann die Kündigung zum 31.12.2023 von meinem Arbeitgeber (einen neuen Job habe ich noch nicht). Jetzt hat mir meine Krankenkasse Bkk geschrieben, dass ich mich freiwillig und kostenpflic ...

123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·51