Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.313
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Sozialrecht und staatliche Leistungen Krankengeld
ALG Bezug Anspruch Krankenkasse ALG1 weitere Themen »
  • hot 15 Antworten | letzte am 26.9.2022 von Turtle1972

    Hallo, ein Arbeitnehmer ist länger arbeitsunfähig geschrieben und erhält Krankengeld. Nun läuft demnächst das befristete Arbeitsverhältnis aus, wahrscheinlich wird das der AG der GKV melden. Der ehemalige AN wird weiterhin arbeitsunfähig sein. Wird das Krankengeld weiter gezahlt? MfG Mark ...

  • 4 Antworten | letzte am 22.9.2022 von hausaufgmx

    Guten Abend, ich habe versucht einen Krankengeldanspruch zu errechnen. 2 Onlinerechner kommen auf 2 untersch. Ergebnisse: einmal auf 3.363 EUR und einmal auf 2.979 EUR Daten: Gehalt Brutto 6.078 EUR, geldwerter Vorteil Firmenwagen 530 EUR = 6.608 EUR Brutto? -> Netto 3.926 EUR Einmalz ...

  • 1 Antwort | letzte am 22.9.2022 von Loni12

    med. Reha war nicht erfolgreich (=EU-Rentenfall=volle Erwerbsminderung); Krankengeld fliesst seit 08/21, Reha- Antrag wurde in 11/21 gestellt. Die zu erwartende EU-Rente wird niedriger sein, als das Krankengeld: Muss die Differenz an die Krankenkasse oder DRV zurückgezahlt werden ? Der Betroffene ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 2.9.2022 von Anami

    Hallo. Wenn jemand Ende August ausgesteuert wird und laut Agentur für Arbeit Nahtlosigkeitsarbeitslosengeld erhält, wie berechnet sich die Höhe? Bzw. Aus welchem Gehalt? Derjenige war bis Mai letzten Jahres arbeiten, dann krank(Kündigung kurz vor Ende Probezeit). JANUAR bis Anfang März 22 (wieder ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 7.8.2022 von Anami

    Habe eine vermeintlich einfache Frage: Ein Freund von mir bezieht aktuell Krankengeld. Er hat im Laufe seiner Krankheit den Job verloren und war durchgehend krank geschrieben. Jetzt hätte er eine Lücke bei einer Verlängerung der AU von 3 Tagen. Jetzt hat Ihn seine Krankenkasse aus der KK gewo ...

  • 0 Antworten | erstellt am 5.8.2022

    Hallo Zusammen, mein Partner war die vollen 72 Wochen im Krankengeldvezug, da er eine depressive Verstimmung hatte ( Probleme im Beruf gehabt, Probleme mit der Ex bezüglich Kind usw.). Nun ist es so, dass er Ende Mai wieder dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stand und daher Arbeitslosengeld erhalten ...

  • 4 Antworten | letzte am 1.8.2022 von smogman

    Krankengeldanspruch gekürzt wegen Vater-Kind-Kur Hallo, bin überfragt. Mein Mann wird zum 18.9.22 vom Krankengeld ausgesteuert. Ich bin der Meinung, ihm wurden insgesamt 3 Wochen Krankengeld gekürzt. Er war mit unserem Sohn 2019 zur Vater-Kind-Kur. Fragt nicht nach dem Theater, welches es damal ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 9.7.2022 von AxelK

    Guten Abend, am 15.09.2021 stellte ich einen Antrag auf EU-Rente, der am 29.03.2022 bewilligt wurde und im Mai erstmals ausbezahlt. Vom 01.09.2021 bis zum 30.04.2022 wurde eine Nachzahlung errechnet und von DRV vorläufig einbehalten. Meine Krankenkasse hat für ihr Krankengeld einen ziemlich hohen ...

  • 3 Antworten | letzte am 1.7.2022 von wirdwerden

    Hallo. Ich werde bei Google nicht fündig. Also frage ich hier mal nach. Eine Person ist seit 03.04.2021 krank geschrieben und kriegt in der Zeit natürlich Krankengeld. Ende Mai 2022 wurde mit dem Arzt beschlossen, das sie wieder in die Arbeit eingebunden werden soll. Anfangs 1 Stunde und seit ...

  • 0 Antworten | erstellt am 24.6.2022

    Nehmen wir mal an ein Tarifbeschäftigter im öD erhält aufgrund einer betrieblichen Wiedereingliederung Krankengeld der Krankenkasse. Zusätzlich erhält der Beschäftigte Trennungsgeld aufgrund einer Versetzung. Das Trennungstagegeld wäre grundsätzlich stuer- und sozialabgabenpflichtig ab dem vierten M ...

  • 1 Antwort | letzte am 20.6.2022 von Anami

    Hallo, mal ne Frage. Ein AN fängt im Februar bei einer Leiharbeitsfirma an, wird nach knapp 1 1/2 Monaten Krank und fällt ins Krankengeld. Im Vertrag steht 35 Std/woche als Arbeitszeit, in der Einsatzanweisung stehen 40 Std./Woche beim Kunden. Welche Daten sind denn nun Maßgeblkch für die Krankengel ...

  • 2 Antworten | letzte am 27.5.2022 von Anami

    Ich habe folgende Frage, ich wurde zum 18.01.22 eingestellt und bin nun seit dem 23.05.22 krankgeschrieben bis zum 13.06.22, was voraussichtlich auch noch verlängert wird, da eine Reha und weitere Behandlungen anstehen. Mein Chef möchte mich nächste Woche zu einem Gespräch bitten und mir dann di ...

  • 4 Antworten | letzte am 22.5.2022 von Zuckerberg

    Hallo.Arbeite im öffentlichen Dienst bin seit Febuar im Krankengeld.Angststörung.Deppression.Wure gemobbt. Nun meine Frage...Kann die Krankenkasse einfach so, das Krankengeld verweigern? Oder muss vorher der medizinische Dienst mich untersuchen? -- Editiert von Moderator topic am 22.05.2022 16: ...

  • 4 Antworten | letzte am 3.5.2022 von Anami

    Guten Tag, ich bin erstmals hier und würde mich sehr freuen, wenn ich Antworten auf die Fragen finde, die mich momentan noch zusätzlich zu meiner Situation belasten. Hier für möchte ich allen helfenden bereits jetzt Danken!! Ausgangssituation Bezug von ALG 1 Ich bin seit dem 17.2.22 w ...

  • 5 Antworten | letzte am 28.4.2022 von Loni12

    Hallo, Aufgrund längerer Erkrankung bin ich nun auf Reha (Antrag wurde von der KK gefordert) nun ist es so dass ich eine Woche auf Reha bin und eine Verschlechterung der Symptomatik eingetreten ist, ausserdem entspricht die Reha Klinik nicht dem was der med. Dienst der Kasse gefordert hat. Nämlic ...

123·5·10·14