Topthemen im Forum Sozialrecht und staatliche Leistungen Krankenkasse
Krankenkassenbeitrag Kosten Krankengeld Zahlung weitere Themen »
  • 9 Antworten | letzte am 4.1.2010 von heiligs_blechle

    Hallo, mir ist folgendes passiert: Sehr kurzfristig (datiertes Schreiben vom Do 17.12. MDK Termin am Montag 28.12......direkt nach den Weihnachtstagen) wurde ich von meiner GKV zum MDK zwecks AU-Begutachtung einbestellt und habe zu meiner Verwunderung festgestellt, dass beim MDK ein ganzer Pa ...

    Krankengeld
  • Krankenkasse - Wahltarif

    von Jotrocken | am 11.9.2009

    0 Antworten | erstellt am 11.9.2009

    Hallo! Es gibt ja bei den gesetzl. Krankenkassen diese Wahltarif. An diese ist man drei Jahre gebunden und kann erst nach Ablauf von drei Jahren kündigen/die Kasse wechseln. Bsp.: A ist gesetzlich pflichtversichert und entscheidet sich im Jahre 2009 für solch einen Tarif. Ein Jahr später wird ...

  • 7 Antworten | letzte am 28.6.2009 von Jeremy_be

    moinsen, nun um das problem kurz auf den punkt zu bringen, meine Frau(Lebensgefährtin nicht verheiratet) und ich leben zusammen mit unserer Tochter in einer Gemeinschaft. Nun Läuft demnächst die Krankenversicherung meiner Frau aus. Meine Tochter kann ich über mich versichern. Allerdings sagt ...

    Monat
  • 1 Antwort | letzte am 25.6.2009 von Slavonia

    Folgendes: Mein Freund wurde vor einiger Zeit in eine Klinik eingeliefert. Einen Tag später sollte er in eine andere Klinik verlegt werden, weil sie näher an unserem Heimatort liegt. Distanz ca. 200km. Die Fahrt von einer Klink zur anderen, hat er mit einem Taxi gemacht, da man ihm in der Klin ...

    Freund
  • Krankenkasse bei Arbeit suchenden

    von guest-12301.... | am 14.6.2009

    1 Antwort | letzte am 15.6.2009 von Chylla

    Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und möchte Alle erst mal recht herzlich begrüssen. Zum Sachverhalt Ich bin seit 4 Monaten Arbeit suchend und beziehe ALG1. Meine Krankenkassenbeiträge werden im Moment vom Amt übernommen. Meine Aussichten nach Ablauf des ALG1-Bezuges eine Arbei ...

    ALG1
  • hot 12 Antworten | letzte am 8.6.2009 von Fiona111

    Hallo Ich wende mich an euch weil ich völlig verzweifelt bin.Ich bin seid Dezember 08 krank geschrieben.Die ersten 6 Wochen bezahlte ja noch der Arbeitgeber.Da mein Hausarzt der Überzeugung war das meine ewigen Krankenscheine wohl mit der Firma und somit auch ein psychisches Problem sei überwies er ...

    GKV
  • 3 Antworten | letzte am 11.4.2009 von Sunbee1

    Hallo! Bin seit ca. 3 Monaten krankgeschrieben wegen Depressionen und Burnout. War die ersten 2 Monate in einer Klinik. Die Ärztin dort meinte: Ich solle nach dem Klinikaufenthalt doch für ein paar Tage wegfahren. Das würde mir sicher gut tun. Am Wochenende habe ich ganz spontan für Montag ein ...

    Krankengeld
  • 0 Antworten | erstellt am 27.3.2009

    Hallo Habe da mal folgende Frage Im Dez. 2006 habe ich bei meinem Arbeitgeber gekündigt da er nicht in der Lage war mein Gehalt zu bezahlen.Er war schon 2 monate Im Rückstand und ich miusste die Rückstände einklagen.inzwischen ist der AG Insolvent. Da ich freiwillig Versichert war( die Beiträge w ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 19.1.2009 von Sunbee1

    Hallo, ich habe ein grosses Problem. Erstmal hier eine kleine Vorgeschichte: Mir wurde am 23.12 vom Arbeitgeber zum 31.1.09 GEKündigt. Ich bin am 27.12 wieder arbeiten gegangen und er hat mich am Arbeitsplatz bloß gestellt und mich für den restlichen Arbeitstag nach Hause geschickt. Am 29.12 m ...

    KK
  • 1 Antwort | letzte am 16.1.2009 von AxelK

    Hallo habe grad erfahren das das amt, meine krankenkasse ab 1.12 gekündigt hat, ich wurde nicht mal darüber informiert. was soll ich nun tun, wie kann sein das einfach die KK gekündigt wird?

    Bescheid
  • 9 Antworten | letzte am 24.12.2008 von Slavonia

    Liebe Forenmitglieder, ich hoffe, Sie können mir helfen. Der Sachverhalt ist folgender: Seit 18.12.2007 krank geschrieben (Lungenemphysem, COPD Stufe II, Depressionen). Reha im Nov. 2008 - im Entlassungsgespräch wird Berufsunfähigkeit attestiert mit dem Hinweis, dass die RV für eine Eingliederung ...

    Reha
  • Betrug an der Krankenkasse

    von Asrai | am 10.11.2008

    hot 24 Antworten | letzte am 15.11.2008 von pleindespoir

    hallo, ich habe eine Frage zu einem sehr speziellen Thema. Ein Bekannter ist 100% Behindert (Sehbehindert), er ist auf einem Augen Blind und hat auf dem anderen einen Sehrest von wenigen Prozent. Dieser Bekannte hat vor sieben Jahren einen Blindenführhund bekommen den er allerdings kaum nutzte. Er k ...

    Mutter
  • 0 Antworten | erstellt am 28.10.2008

    Hallo ! Ich bin 24 Jahre, habe eine Ausbildung als Mediengestalter für Digital- und Printmedien seit Ende 2005 hinter mir. Habe nach der Ausbildung ca. ein Jahr vergeblich nach nem Job gesucht. Das ALG1-Amt, hatte mir danne eine Weiterbildung zum Altenpfleger vermittelt, die mir aber leider ...

    Geld
  • 2 Antworten | letzte am 30.6.2008 von Lifeguard

    Hallo, bin freiwilliges Mitglied bei einer gesetzlichen Krankenkasse. Habe gestern 28.06.08 ein Schreiben von meiner Krankenkasse erhalten, das ab dem 01.07 , somit in 3 Tagen der Beitrag zur Pflegeversicherung von 1,7 auf 1,95% erhöht wird und im August abgebucht wird. Daraus ergeben sich mi ...

  • 4 Antworten | letzte am 8.6.2008 von FrauLamsfuss

    Hallo zusammen! Ende Juni läuft mein Arbeitslosengeld aus und ich habe einen Antrag für Hartz vier gestellt.Leider ist es so das, dass Amt der Meinung ist das mein Lebensgefähte genug Geld für uns beide verdient.Ich hätte dann laut dem Amt ab July nicht nur keinen Cent mehr sondern auch keine Krank ...

    Kosten
1·5·910111213