Topthemen im Forum Sozialrecht und staatliche Leistungen Kv
GKV PKV weitere Themen »
  • hot 10 Antworten | letzte am 15.1.2023 von Anami

    Hallo, mein Arbeitgeber hat mir in der Probezeit gekündigt und ich bin krank geschrieben. Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses muss ich nun Krankengeld beantragen. Da ich krank geschrieben bin, kann ich mich nicht arbeitslos melden. Wer zahlt nun die Krankenversicherungsbeiträge? Muss ich selbst ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 24.11.2022 von bostonxl

    Hallo liebe Community. Ich habe derzeit ein Sabbatical. Ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die letzten 2 Jahre habe ich nur 75 % meines Gehaltes bekommen um jetzt im dritten (also das Weltreisejahr) 50 % zu bekommen. Ich halte mich nicht innerhalb der EU auf. Ich führe ganz normal weiterhi ...

  • 6 Antworten | letzte am 16.11.2022 von Anami

    Hallo, eine Frage zum Thema Krankengeldbezug und AU einreichen. Es ist ja wohl so, dass die AU für das Krankengeld innerhalb von 7 Tagen nach Ausstellung bei der GKV vorliegen muss. Nun wird diese Meldung ja neuerdings auch direkt vom Arzt an die GKV geschickt. Das war bei mir vor 4 Wochen so, bei ...

  • 0 Antworten | erstellt am 15.9.2022

    Ich habe bisher Erwerbsunfähigkeitsrente und bin pflichtversichert bei der KvdR. Durch das Ableben meines Mannes bekomme ich eine Hinterbliebenenversorung von einem beruflichen Versorgungswerk sprich Witwenrente. Für diese muss ich Krankenkassenbeiträge voll zahlen. Nun geht meine Frage dahin, ob ...

  • 3 Antworten | letzte am 3.6.2022 von Michael32

    Hallo, hoffe mal, das ist das richtige Unterforum..... Wenn man über der Beitragsbemessungsgrenze verdient, ist man ja freiwillig Krankenversichert, was doch lediglich bedeutet, dass man zwischen GKV und PKV wählen kann? Wenn man nun z.B. nach Dänemark umgezogen ist, erhält man dort mit der A ...

  • 3 Antworten | letzte am 12.3.2022 von SummerNights

    Guten Tag zusammen, ich habe vor bei meinem aktuellen Arbeitgeber zu kündigen, sprich eine Eigenkündigung durchzuführen. Ich würde deshalb eine 12 wöchige Sperrzeit beim AMT riskieren. Falls es zu einer Sperrzeit kommt, wie schaut es mit der KV und RV aus ? Die Beiträge muss man gesetzlich ja ei ...

  • 6 Antworten | letzte am 24.7.2020 von Anami

    Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Bis 2017 war Ich selbstständig und habe von diesem Zeitpunkt schulden bei meiner KK. Privatinsolvenz geht nicht wegen der Anzahl der Gläubiger, jetzt bin ich dabei einen Antrag auf Regelinsolvenz zu stellen. Ich bin seit dem Ende meiner Selbstständigke ...

    Krankengeld
  • 6 Antworten | letzte am 8.7.2020 von fb367463-2

    mein behandelndender Arzt befürwortet eine Behandlung. Hatte aber Angst wegen Regressforderungen der Krankenkasse. Darum stellte er mir ein Arzt aus, es wurde bestätigt, dass Behandlungserfolg da ist. Und laut Arzt sollte ich ins Erstattungsverfahren der Krankenkasse gehen. Nach 2 Wochen war ich ge ...

    Krankenkasse
  • hot 10 Antworten | letzte am 15.1.2020 von MitchV

    Hallo zusammen, ich braeuchte eine Beratung zu folgender Situation: - Maennlich, Mitte 30, guter Gesundheitszustand, selbststaendig - 2000 bis 2009: GKV (waehrend Ausbildung, Studium und erstes Arbeitsjahr) - 2009 bis 2010: PKV (10 Monate) - 2010: Umzug nach Kanada, dort gesetzlich krankenv ...

    GKV
  • 8 Antworten | letzte am 24.10.2019 von Anami

    Hallo liebe Community, bei mir geht es um einen geplanten Wechsel aus der GKV rein in die PKV aufgrund Selbstständigkeit. Mir geht es hier rein um die Frage wie die gesetzliche Lage aussieht und nicht um die Entscheidung Pro/Con PKV/GKV. Mein Problem ist, dass mich die GKV aufgrund aus ihrer ...

    GKV
  • hot 10 Antworten | letzte am 25.9.2019 von Anami

    Hallo zusammen, ich frage hier für meinen Freund und seine Mutter nach. Folgendes: Mein Freund war von 2017 bis 30.07.2019 ausbildungssuchend. Er ist dann alle paar Monate auf Wunsch des Jobcenters auch zu Beratungen gegangen und hat sich auf Stellen beworben, welche jedoch immer mit einer ...

    Mutter
  • 5 Antworten | letzte am 11.8.2019 von Anami

    Guten Morgen, kurze Vorgeschichte: Ich habe von 2010 - 2016 sozialversicherungspflichtig gearbeitet. Nach meiner eigenen Kündigung erhielt ich 2016 drei Monate lang ALG 1 und begann anschließend ein Bachelorstudium. Während meines Studiums erhielt ich ein Stipendium sowie Wohngeld. Mein Studiu ...

    ALG
  • 1 Antwort | letzte am 10.8.2019 von so475670-44

    Eine Bekannte von mir hat einen Midijob als einzige Beschäftigung und ist darüber auch krankversichert. Sie bekommt 500,- Euro / Monat. Der Betrieb hat ab September Kurzarbeit angeordnet. Die Arbeitszeit und damit das Gehalt wird um 30% gekürzt. Damit erhält sie nur noch 350,- Euro / Monat. Ist die ...

    Monat
  • hot 12 Antworten | letzte am 2.8.2019 von Anami

    Folgender Fall: Handelsvertreter fängt an im September 2019 und bekommt einen Garantieprovision am Anfang von 5.000 EUR, von 1-8 2019 wurden keine Einkünfte erzielt. Er will sich freiwillig krankenversichern in der GKV, diese fragt, was werden Sie denn verdienen. Wenn er nun sagt 5.000 EUR/Mon ...

  • 2 Antworten | letzte am 31.7.2019 von erulle74

    Hallo zusammen, ich bekomme demnächst einen Aufhebungsvertrag angeboten und möchte dies gerne nutzen, um von der PKV in die GKV zurück zu kehren. Ich würde beispielsweise den Aufhebungsvertrag zum 30.11. unterschreiben und ab dem 01.01.2020 eine neue Arbeitsstelle beginnen. Reicht dieser eine Monat ...

    arbeitslos
123·4