Topthemen im Forum Sozialrecht und staatliche Leistungen Leistung
Sozialleistung ALG Staat SGB staatlich weitere Themen »
  • BA und DRV

    von Stefan-Nord | am 3.2.2023

    9 Antworten | letzte am 4.2.2023 von Frieder01

    Hallo! Und zwar habe ich folgende Frage: Bin jetzt ca. 2Monate Ausgesteuert und in der Nahtlosigkeit. Reha habe ich jetzt hinter mir (11.1.)und habe diese Woche (30.1.) einen EM Renten Antrag zusammen mit dem Sovd beantragt. Nun habe ich gestern (2.02.) einen Brief von der BA bekommen mit dem Hi ...

  • Arbeitlosgeld

    von Anneliese1234 | am 1.2.2023

    9 Antworten | letzte am 4.2.2023 von MurphysLaw

    Hallo, ich habe einen Vertrag bis Ende Mai, ich bin schwanger, der Mutterschutz beginnt ein paar Tage vor Vertragsende, bekomme ich nach der Elternzeit Arbeitslosengeld? Vor der Geburt habe ich 10 monate gearbeitet und dann sofort mutterschutz. Der Vertrag hatte nur eine Laufzeit von 10 Monaten. ...

  • 9 Antworten | letzte am 4.2.2023 von Harry van Sell

    meine Tochter ist vor 2 Monaten geboren. Am 16.12. habe ich einen Antrag auf Familienversicherung gestellt. Das Problem ist, das mein Mann privat versichert ist und ich gesetzlich. Das heißt Sie kann regulär nur freiwillig versichert in der GKV werden. Doch ginge Familienversicherung wenn mein Man ...

  • 3 Antworten | letzte am 3.2.2023 von sonmischt

    Hallo, zusammen! Einen Anspruch auf Erwerbsminderungsrente habe ich (w, 59) nicht, da die rechtliche Voraussetzungen nicht erfüllt sind: bloß 5 Jahre in die DRV bezahlt, danach in 2 berufsständische Versorgungswerke, von denen ich auch BU-Rente wg. 100%ige Berufsunfähigkeit bekomme (ich gehöre also ...

  • 2 Antworten | letzte am 3.2.2023 von AxelK

    Hallo, mal angenommen ein hilfsbedürftiger Hartz IV Empfänger wohnt in einer Wohnung die vom jobcenter bezahlt wird und möchte in eine Wohnung im Elternhaus umziehen die ihm mietfrei zur Verfügung gestellt wird. Die Eltern sind beide vermögend werden aber keine finanzielle Unterstützung bieten. Kann ...

  • 5 Antworten | letzte am 3.2.2023 von handycapwork

    Hallo, 23M ALG1-Bezug, dann (ab dem 24. Monat "AU" für pausenlos 13Monate am Stück: Gibt es nach dieser Krankengeld-Phase erneut ALG1 in "alter" Höhe ? Falls ja, wie lange ?

  • zu 2 Antworten | letzte am 2.2.2023 von Harry van Sell

    Meine Gemeinde hat 2 Formularsätze: Es geht um einen Antrag für selbstgenutzes Wohneigentum. -- Editiert von Moderator topic am 2. Februar 2023 19:08 -- Thema wurde verschoben am 2. Februar 2023 19:08

  • 5 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Anami

    ​Hallo , Ich bin etwas verzweifelt. Ich bin 72 Jahre alt und bekomme seit 4 Jahren 810 Ruro Rente und hatte bis letztes Jahr noch mir Geld dazu verdient ,was nun nicht mehr ist. Ich habe immer gearbeitet. Leider bekomme ich keine Grundrente und wollte Grundsicherung beantragen aber man ...

  • 2 Antworten | letzte am 1.2.2023 von sonmischt

    ich musste weiterbewilligung frührente beantragen, seit dezember bekomme ich die rente nicht, erst nach der abschlussprüfung,befunde wurden eingereicht.gleichzeitig hatte ich vor 14 tagen überbrückungsgeld sozialamt eingereicht. ich hab schon die 2 mietschuld, dauert so lange. wie lange noch, da ...

  • 2 Antworten | letzte am 31.1.2023 von muemmel

    Was muss hier angesetzt werden, für "monatliche Bruttokaltmiete" ?

  • 4 Antworten | letzte am 31.1.2023 von Gh0sT123

    hallo ich habe im Februar einen Termin vor dem Sozialgericht, Ich bin wohnhaft in Hamburg. ich war bis vor einem Jahr knapp 4 Monate in Untersuchungshaft. es geht jetzt um die mietzahlung meiner wohnung für diesen Zeitraum, ich war bei der Öffenlichen rechtsauskunft und beim Wohnungsamt und ...

  • 5 Antworten | letzte am 31.1.2023 von Loni12

    Hallo, ich hoffe, hier Antworten zu finden und bedanke mich im Voraus. Sohn 55 Jahre, mit Behinderung gleichgestellt, erhält Bürgergeld und lebt bald mit Vater (80 Jahre, Schwerbehindert 100 % und Pflegestufe 5) in Haushaltsgemeinschaft in einer Mietwohnung, Der Vater erhält eigene Rente, Wi ...

  • Sozialhilfe nach SGB XII

    von Beck92 | am 30.1.2023

    2 Antworten | letzte am 30.1.2023 von sonmischt

    Frau T. Bezieht sozialhilfe nach XII SGB. Vom 6.09 bis zum 30.08 befand sich die Dame im Frauenhaus. Die Sozialleistungen wurden ab Oktober 2022 komplett eingestellt und für den Monat September fordert das Sozialamt die Leistungen zurück. Ist dass alles rechtens ?

  • 2 Antworten | letzte am 30.1.2023 von Anami

    Hallo, ich habe vor ca. einem Jahr einen Beratungshilfeschein beantragt, weil mein Vermieter eine Mieterhöhung verlangt hat ohne diese zu begründen. Ich habe den Beratungshilfeschein bekommen und war beim Anwalt der dann meinte, dass man eigentlich nichts machen braucht, weil kein gültiges Mieterhöh ...

  • 1 Antwort | letzte am 30.1.2023 von Anami

    1.) Übernimmt bei Nahtlosigkeit die Agentur für Arbeit die Krankenversicherung ? 2.) Kann die Krankenkasse gewechselt werden ?

123·250·500·750·1000·1145