• Weihnachtsgrüsse

    von Sternchen08 | am 24.12.2009

    0 Antworten | erstellt am 24.12.2009

    Liebe Forum-Teilnehmen! Ich wünsche Euch Allen am Heiligen Abend des Jahres 2009 recht frohe Weihnachten. Hoffentlich gelingt es Euch während dieser Feiertage, die Ihr hoffentlich mit Familie, Freunden und Bekannten, verbringen und feiern könnt, alle Schwiergkeiten und Sorgen des zuende gehende ...

  • 4 Antworten | letzte am 15.12.2009 von Sunbee1

    Hallo, könnt Ihr mir einen Rat geben. Ich bin zur medizinischen Rehabilitation in Bad-Kissingen mit dem PKW gefahren. Eine Strecke über 400km. Vorher hatte man mir telefonisch bei der Deutschen Rentenversicherung Oldenburg-Bremen die Erstattung zugesagt. Ich solle nach der Rückkehr kurz einen for ...

    Antrag
  • 4 Antworten | letzte am 12.12.2009 von Masseltoff

    Hallo. Eine Person hat einen Maßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben absolviert. Während der gesamten Maßnahme erhielt er eine geringe Arbeitsmarktrente und Übergangsgeld. Die Arbeitsmarktrente wurde auf das Übergangsgeld angerechnet. Eine Arbeitsmarktrente erhält jemand von der Rentenversicher ...

    Rente
  • 2 Antworten | letzte am 10.12.2009 von tomilee

    Hallo zusammen! Ist eine berufliche Wiedereingliederung ohne med. Reha möglich oder ist eine vorherige med. Reha ein "müss". Wir haben folgendes Problem. Mein Mann ist seit Oktober 2008 wegen starker Depressionen krank geschrieben. Im April 2009 haben wir auf anraten des Hausarztes einen ...

  • Zuständigkeit

    von Mikosa | am 24.11.2009

    4 Antworten | letzte am 24.11.2009 von Mikosa

    Ihr lieben Wissenden ich bin während des Bezuges von ALG 1 erkrankt. Die Arbeitsunfähigkeit dauert länger als der Bezugszeitraum - d. h. eigentlich müsste ich ALG 2 beantragen. Da ich derzeit aber nicht erwerbsfähig bin, verweist mich die ARGE an die Krankenkasse für den Bezug von Leistungen. ...

    ALG
  • 3 Antworten | letzte am 15.11.2009 von Sunbee1

    Hallo, ich habe einen Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben bei der Deutschen Rentenversicherung eingereicht. Daraufhin bekam ich eine Ablehnung, habe aber Widersruch eingelegt. Nun bekam ich von der DRV einen Brief in dem steht , daß noch weitere Informationen wegen des Widersruchverfahrens ben ...

1·5·10·15·20·25·30·35·3839404142·45·50·55