• hot 21 Antworten | letzte am 27.7.2023 von -Laie-

    Hallo Miteinander, Ich habe ein wahrscheinlich eher ungewöhnliches Anliegen. Ich habe folgendes Problem: Ich habe vor einigen Wochen ein Schreiben eines Inkassounternehmens erhalten. Ich war natürlich total verwundert von welcher Rechnung das ganze ursprünglich stammt weil ich meine Rechnung ...

  • 9 Antworten | letzte am 14.7.2023 von meineweg

    Hallo zusammen :-) folgendes, Küche im Fachgeschäft gekauft, Einbauteile wurden falsch geplant und geliefert (60er Breite für 50er Unterschrank). Dann, Verkäufer reagiert nicht auf Fristsetzung der Mängel (2 x Fax & E-Mail). Laut Beratung der Verbraucherzentrale hat der Verkäufer sein Rec ...

  • 1 Antwort | letzte am 18.1.2023 von Harry van Sell

    Hallo, Vermieter beseitigt trotz angemessener Fristsetzung durch Mieter einen angezeigten Mangel nicht. Nicht unerheblicher Mangel. Ersatzvornahme war angekündigt. Ersatzvornahme wird durch Mieter beauftragt, Instandsetzung wird durch Fachfirma ausgeführt, Mieter zahlt Rechnung der Fachfirma. M ...

  • 8 Antworten | letzte am 6.12.2022 von eh1960

    Folgender Sachverhalt: Anfang Mai 22 wurde meinem Sohn (19) ein Mahnbescheid zugeschickt. Für welchen wir fristgerecht Widerspruch eingereicht haben. Der Widerspruch wurde mit Sendungsnummer verschickt und ging rechtzeitig beim zuständigen Gericht ein. Beigelegt haben wir Nachweise die gegen ein ...

  • 7 Antworten | letzte am 14.11.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Guten Tag, ich habe verschiedene Fragen da ich zum ersten mal einen Mahnbescheid erhalten habe. 1. Der Bescheid wurde am 11.11.2022 zugestellt. Die Frist beträgt 2 Wochen bevor ein Vollstreckungsbescheid beantragt werden darf. Der 11.11. war ein Freitag. Also endet die Frist auch an einem Freitag ...

  • 1 Antwort | letzte am 19.9.2022 von AR377

    Guten Abend zusammen, Ich habe in einem Zivilstreit unterlegen und die Kosten wurden im KFB festgestellt. Ich habe diesen Betrag komplett an die gegnerische Partei unter Vorbehalt erstattet & parallel angegriffen, da dort private Mahngebühren aufgeführt waren, die meiner Meinung nach nicht ...

  • 6 Antworten | letzte am 10.9.2022 von AR377

    Hallo, in unserem kleinen Betrieb, der in der Corona-Zeit entstanden ist, gibt es aktuell zwei Kunden, die Ihre Rechnung nicht bezahlen. Bisher hat spätestens die Emailerinnerung ausgereicht, bei diesen zwei haben wir aber mittlerweile eine Mahnung per Einwurf Einschreiben verschickt und dafür 5 ...

  • zu hot 13 Antworten | letzte am 27.8.2022 von Kleinenina

    Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. 2019 habe ich eine Zahlungserinnerung der Stadtwerke für eine Rechnung von 2013 bekommen, auf Nachfrage nach einer Rechnung wurde damals Sirius Inkasso eingeschalten….. dort nach ner Rechnung gefragt… da kam der Brief vom Rechtsanwalt und aus ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 20.7.2022 von louis1090

    Hallo, ich hatte mal ein Problem mit einem Onlinehändler. Um es kurz zu machen, hatte ich ein Mahnbescheid bekommen, hab diesen auch dann bezahlt, auch wenn es meiner Meinung nach nicht rechtens war... Ich wollte mich damit nicht rumschlagen, da auch AMZ keine große Hilfe war… So einem M ...

  • 8 Antworten | letzte am 14.7.2022 von wirdwerden

    Hallo, ich habe schwere Frage, aber brauche wirklich einen Tipp. Situation/kurz: - 2021Winter —Schuldner hat nicht gezahlt - seit Februar 2021 nach dem Mahnbescheid wurde Vollstreckungstitel erworben und Zwangsvollstreckung gg. Schuldner angefangen. - Es wurde Kontopfändung 1 beauftr ...

  • Fristen bei Widerspruch vom Mahnbescheid

    von LogistikerNRW | am 24.6.2022

    3 Antworten | letzte am 27.6.2022 von LogistikerNRW

    Sehr geehrter Herr xxxxx bezugnehmend auf Ihre Nachricht teile ich mit, dass die Gegenseite Widerspruch gegen den Mahnbescheid eingelegt hat. Die Sache wird nun an das zuständige Streitgericht abgegeben. Sobald wir von diesem eine Mitteilung erhalten, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung se ...

  • 6 Antworten | letzte am 3.5.2022 von Harry van Sell

    Hallo, nach einer ordentlichen Kündigung des Fitness-Studiovertrags seitens des Kunden aufgrund Lockdowns und Impfplicht erhob der Studiobetreiber weitere Beiträge für die Zeit nach der Kündigung für die Dauer von mindestens 12 Monaten, die nirgendwo vereinbart wurden und verkaufte die ...

  • 7 Antworten | letzte am 1.5.2022 von louis1090

    Hallo zusammen, ich hatte letztes Jahr ca. 6 Monate her ein Artikel gekauft über amz. Dieser Artikel ist nie angekommen. Hatte dann nach mehreren Zustellterminen, die nicht stattfanden, die a-z Garantie beantragt. Diese wurde geprüft und ich hatte mein Geld wieder bekommen. So weit so gut… ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 27.3.2022 von Anami

    Hallo! Ich habe vor 2 Jahren einen Artikel auf eBay verkauft, für ca. 900 €. Der Käufer wollte nicht zahlen, obschon ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zwischen uns vorliegt. Also habe ich ihn angemahnt und mir einen Anwalt zu Hilfe genommen, der wiederum ein gerichtliches Mahnverfahren ge ...

  • 2 Antworten | letzte am 14.2.2022 von Harry van Sell

    Eben flatterte ein gerichtlicher Mahnbescheid ein, und die Kosten kommen mir gemessen an der Hauptforderung doch etwas überzogen vor. Hauptforderung: 32,04€ Gerichtskosten Gebühr: 36,00€ Rechtsanwalts-/Rechtsbeistandskosten: 35,50€ ("Die nach Nr. 2300 ff. VV RVG vorge ...

123·5·10·15·20·25·27