Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.640
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Zwangsvollstreckung, Zwangsversteigerung Schuldner
Drittschuldner zahlen weitere Themen »
  • 8 Antworten | letzte am 14.7.2022 von wirdwerden

    Hallo, ich habe schwere Frage, aber brauche wirklich einen Tipp. Situation/kurz: - 2021Winter —Schuldner hat nicht gezahlt - seit Februar 2021 nach dem Mahnbescheid wurde Vollstreckungstitel erworben und Zwangsvollstreckung gg. Schuldner angefangen. - Es wurde Kontopfändung 1 beauftr ...

  • 6 Antworten | letzte am 12.5.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo Forum, nachdem ich in einem fiktiven Fall mittels Zivilklage ohne Anwalt eine Geldforderung gegen einen Schuldner von einem ordentlichen Gericht zugesprochen bekommen habe, liegt mir nun also ein vollstreckbares Urteil (Hauptforderung) und eine vollstreckbare Ausfertigung des Kostenfestset ...

  • Sekundärschuldner bei Nebenklage als Opfer

    von LogistikerNRW | am 27.3.2022

    6 Antworten | letzte am 28.3.2022 von LogistikerNRW

    Im Falle einer Verurteilung werden die Kosten der Nebenklage häufig dem Verurteilten auferlegt; sofern dieser jedoch keine Zahlungen leistet, sind Sie sog. Sekundärschuldner für die mir entstandenen Gebühren, die sich nach dem RVG richten Bei diesen ganzen Risiko von Kosten macht eine Nebenklage ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 27.3.2022 von Anami

    Hallo! Ich habe vor 2 Jahren einen Artikel auf eBay verkauft, für ca. 900 €. Der Käufer wollte nicht zahlen, obschon ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zwischen uns vorliegt. Also habe ich ihn angemahnt und mir einen Anwalt zu Hilfe genommen, der wiederum ein gerichtliches Mahnverfahren ge ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 25.2.2022 von charlyt4

    Hallo, angenommen es würde sich folgender Fall ereignen. Mieter (A) begeht eine Mietkürzung, die Vermietung (B) klagt und gewinnt erst einmal einen Vollstreckungsbescheid, der Mieter (A) geht dagegen vor und das Verfahren wird wieder eingesetzt vom Landgericht und dauert noch an! Nun behauptet die V ...

  • hot 30 Antworten | letzte am 25.12.2021 von meier19

    Ich habe im Jahr 2006 eine Wohnung an einen Mieter (=Hauptschuldner) vermietet. Das Mietverhältnis wurde von mir mit einer Räumungsklage beendet. Ich habe jetzt noch den Kostenfestsetzungsbeschluss aus der Räumungsklage gegen den Hauptschuldner. Zu dem Mietvertrag gehört auch eine selbstschuldner ...

  • 5 Antworten | letzte am 21.5.2021 von wirdwerden

    Hallo Gegen einen Schuldner (deutscher Staatsbürger) besteht seit Jahren ein vollstreckbarer Titel. Der Gläubiger hat nun erfahren, dass der Schuldner in Österreich eine Arbeit per Arbeitsvertrag angenommen hat, und sich bereits dort befindet. Genauer Ort und Arbeitgeber sind dem Gläubigen jedo ...

  • 5 Antworten | letzte am 13.4.2021 von smogman

    Guten Tag, und zwar habe ich vor 2 Jahren einen Unfall mit einem Radfahrer gehabt. Der Radfahrer lag nicht im Recht und wollte es nicht einsehen und somit habe ich einen Anwalt eingeschaltet. Der Anwalt verlangte von mir erstmal einen Gutachten in Höhe von 600€. Nachdem der Gutachter mit dem G ...

    Anwalt
  • 1 Antwort | letzte am 16.3.2021 von smogman

    Hallo ich stehe gerade auf dem Schlauch: darf der Klageantrag einer Einziehungsklage (Drittschuldnerklage auf Lohnpfändung) den im PfÜB genannten Betrag übersteigen, wenn der dem PfÜB zugrunde gelegte Vollstreckungstitel nachträglich durch richterlichen Beschluss geändert wurde? SV in Kürze: ...

  • zu hot 12 Antworten | letzte am 7.2.2021 von BudWiser

    Hallo,bin am verzweifeln, kann mir jemand helfen? Ich habe einen PFÜB gegen eine Privatperson wegen offener Geldforderungen (Titel beigefügt) unter dem Aspekt der Zusammenrechnung von Alters-und Witwenrente und dem Einkommen aus geringfügiger Beschäftigung gegen 2 Drittschuldner, die DRV MItteldeut ...

  • Schuldnertitel

    von rodeo231 | am 25.1.2021

    2 Antworten | letzte am 26.1.2021 von rodeo231

    Hallo, ich hatte einen Auftrag von einem Kunden, Anzahlung gegeben usw. alles getan und gemacht, hab Material bestellt und angefangen den Auftrag herzustellen. Auf einmal wollte er es nicht, bestand drauf sein Geld wiederzubekommen. Fühlte mich verarscht, hab nichts gegeben, da ich auf den Koste ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 27.12.2020 von BugsieSiegel

    Hallo und gleich eine Frage: Gläubiger G pfändet seit Sommer beim Schuldner S (Beamter) einen recht hohen Geldbetrag, und zwar parallel an der Quelle (Drittschuldner: Generalzolldirektion GZ) und das Girokonto (Drittschuldner Sparkasse SK). Zuvor hat der Gerichtsvollzieher eine Vermögensausk ...

  • 5 Antworten | letzte am 26.9.2020 von Neoner

    Hallo, was haltet ihr ihr von folgendem Fall: Wegen einem Streitfall bei einem Kauf wurde ein Mahnverfahren eingeleitet. Der Schuldner hat keinen Einspruch eingelegt, ein Vollstreckungsbescheid wurde erwirkt. Nun erfährt der Gläubiger vom Gerichtsvollzieher, das der Schuldner bereits vor dem ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 27.8.2020 von Ballivus

    Hallo zusammen, ich habe einen vollstreckbaren Titel erwirkt und die Vollstreckung stellt sich als nicht so einfach wie gedacht heraus. Ich habe das Urteil zugestellt und dann einen Zwangsvollstreckungsantrag erstellt. Nun habe ich vom Gerichtsvollzieher folgendes Schreiben bekommen: " ...

    Kosten
  • 1 Antwort | letzte am 13.7.2020 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo, zu meinem ursprünglichen Beitrag gehts hier lang https://www.123recht.de/forum/familienrecht/Zweitschuldnerhaftung-nach-Scheidung-__f575453.html Wenn mein Mann sich in Privatinsolvenz befindet kann ich das Geld wohl abschreiben? Oder kann ich mir das Geld von ihm wiederholen und einen T ...

    Titel
123·5·10·13