Topthemen im Forum WEG, Wohnungseigentum, Immobilien Veränderung
baulich weitere Themen »
  • hot 36 Antworten | letzte am 15.5.2014 von Tobias F

    Hallo, ich verstehe nicht, warum ein Verwalter bei der Begehung, eine bauliche Veränderung im Gemeinschaftseigentum duldet und das schon über 10 Jahre, während der neue Verwalter mit den Eigentümern einen Rückbau fordert. Gilt die Verjährung bei einem Verwalterwechsel nicht mehr? Wäre das j ...

  • Parkplatzsperre zustimmungspflichtig?

    von mi641he | am 9.5.2014

    2 Antworten | letzte am 9.5.2014 von mi641he

    Moin Folgende Frage ist hier aufgetaucht: Da ein privater Parkplatz, der laut Teilungserklärung zum Sondereigentum gehört, immer wieder von Fremdparkern belegt ist, soll hier eine einfache Parkplatzsperre (z.B. ein umklappbarer Bügel) montiert werden. Ist so eine Parkplatzsperren von der Eige ...

    Teilungserklärung
  • hot 14 Antworten | letzte am 28.4.2014 von Offerte

    . Wie bewertet ihr diese Situation: Ein kleiner Garten wird fast zur Hälfte neu mit einer Terrasse aus Stein ausgebaut. Der Rest-Garten ist ausschliesslich Rasen. Vorher war dort keine Terrasse (bzw. 2 Platten 60 x 60 cm) sondern diverse Stauden und in der Mitte etwas Rasen. Das ist doch ...

  • 5 Antworten | letzte am 27.4.2014 von wohni

    Hallo, ich bin neu in einer WEG und demnächst soll über eine Sanierung/Modernisierung abgestimmt werden. Nun wurde uns mitgeteilt, dass bei der Abstimmung genau festgehalten wird, wer dafür und wer dagegen stimmt und wer sich der Stimme enthält. Grund dafür soll sein, dass falls die WEG den San ...

    Kosten
  • 4 Antworten | letzte am 25.4.2014 von R.M.

    Hallo, ich bin neu in einer Eigentümergemeinschaft und demnächst soll über eine Sanierung/Modernisierung abgestimmt werden. Frage: Wann spricht man von einer Sanierung Wann spricht man von einer Modernisierung. Ich frage deshalb, weil angedeutet wurde, dass man bei einer Sanierung dafür ode ...

  • 2 Antworten | letzte am 8.4.2014 von Tobias F

    Hallo alle zusammen, ich habe eine knifflige Frage bez. WEG-Recht. In 2013 wurde allstimmig beschlossen einem Eigentümer (A) die Umgestaltung des in seinem Sondernutzungsrecht stehenden Gartenstücks zu genehmigen. Im genehmigten Antrag, welcher so wörtlich vom Antragsteller stammt, heißt es ...

    Eigentümer
  • 2 Antworten | letzte am 6.4.2014 von Heike J

    Hallo, ich bin Eigentümerin einer ETW mit einem Gartenanteil mit Sondernutzungsrecht. Insgesamt gibt es 3 ETW mit jeweiligem Gartenanteil in der Breite der Wohnungen, meines liegt in der Mitte. Die Flächen sind nicht eingezäunt. Mit den Nachbarn zur Linken gibt es keine Probleme, zur optischen Ab ...

    Beschluss
  • Heizungsanlage

    von Stern1993 | am 20.3.2014

    2 Antworten | letzte am 20.3.2014 von wohni

    Hallo, ich habe eine Frage, bei uns gab es einen Eigentümerwechsel, der neue Eigentümer renoviert seid Wochen und schaltet die Heizung ab wie es ihm gefällt um neue Heizkörper ein zu bauen. 1. Darf er das überhaupt? 2. Bis wohin sind die Rohre und Heizkörper Sonder oder Gemeinschaftseigentum. ...

    Gemeinschaftseigentum
  • 6 Antworten | letzte am 11.3.2014 von wuschelmaedle

    Folgende komplizierte Situation besteht. Ein Wohnhaus Bj.1910, 3 WE, 1.Teileigentum Wir, EG-Wohnung mit anhängender Garage. 2.Teileigentum Exfrau meines Mannes, OG und DG-Wohnung. Dachraum ist Allgemeineigentum. EG-Wohnung renoviert 1996 OG-Whg stark renovierungsbedürftig DG-Whg 2004 renovi ...

    Mieter
  • 4 Antworten | letzte am 3.3.2014 von Roland-S

    Ein neuer Eigentümer plant großzügige Umbaumaßnahmen im Gewerbetrakt, z.B. Durchbruch der Fassade für zusätzliche Fenster, neue zusätzliche Eingangstür. Eigentümer lehnen den Antrag auf Umbau ab. Neuer Eigentümer klagt dagegen. Müssen die Kosten der Klage von der ganzen WEG getragen werden? Ist e ...

    Kosten
  • Ein Baum stört und soll gefällt werden

    von Benbulben | am 16.1.2014

    hot 25 Antworten | letzte am 21.2.2014 von Offerte

    Wir wohnen seit über 41 Jahren in einer sehr schönen parkähnlichen Anlage mit viel Grün und Bäumen. Eine Birke dient besonders dem Sicht und Sonnenschutz. Weil in diesem "heißen" Sommer des öfteren Samen auf die Balkone flogen, soll nun die Birke gefällt werden, obwohl die Eigentümer bei ...

  • Loch für Dunstabzug

    von chocoletta | am 21.1.2014

    3 Antworten | letzte am 21.1.2014 von chocoletta

    Hallo, bei uns gibt es in der WEG gerade richtig Stress mit neuen Eigentümern. Diese sind vor kurzem eingezogen und haben für ihre neue Küche ein Loch zum Abzug in die Aussenwand (Gemeinschaftseigentum) des Hauses bohren lassen. Zuvor hatten sie bei der Verwaltung angefragt, die sagte ihnen, dass d ...

    Verwaltung
  • Ratlos nach Wohnungskauf!

    von Hans50 | am 12.12.2013

    hot 13 Antworten | letzte am 15.12.2013 von Hans50

    Hallo Ich habe ein Wohnung in -ein zur Zeit nicht bewohnte- 6-FH gekauft (3 Stockwerke je 2 Wohnungen, mein Wohnung ist EG mit Garten und Stellplatz). Mein Nachbar von nebenan (EG), hat ca. 4 Monate vor mir gekauft und begann mit viele Änderungen wie. z.B. - Bodenerhöhung wegen Fußbodenheizung; ...

    Wohnung
  • hot 11 Antworten | letzte am 10.12.2013 von biskini

    Hallo zusammen, wir haben 06/2013 eine Wohnung gekauft. Der vorherige Eigentümer wurde beim Notartermin gefragt ob eine bekannte bauliche Maßnahme durchgeführt wird oder unmittelbar bevorsteht. Dies wurde von ihm verneint. Auch in den Eigentümerprotokollen ist nichts aufgeführt. 12/2013 haben ...

    Eigentümerversammlung
  • Laden in Büro umbauen

    von Alfons1962 | am 15.11.2013

    5 Antworten | letzte am 15.11.2013 von Thorsten D.

    Hallo, ich bin Besitzer von Ladenräume in einem Wohn- und Geschäftshaus. Nun möchte ich die Ladenräume verkaufen und habe festgestellt, dass das nicht so einfach ist. Als Büroräume könnte ich schon vermieten oder verkaufen, aber lt. Teilungserklärung sind die Räume als Laden ausgewiesen. 1. Kann ...

    Fenster
1·5·10·1314151617·20·25·29