Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.033
Registrierte
Nutzer

  • Mustervertrag Stille Teilhaberschaft ok?

    von freier_Autor | am 21.6.2008

    2 Antworten | letzte am 21.6.2008 von freier_autor

    Hallo Anbei ein aus meiner Sicht denkbarer Mustervertrag betreffs einer stillen Teilhaberschaft. Jegliche Haftung für den stillen Teilhaber soll ausgeschlossen sein, beim Finanzamt soll eine einfache Angabe des Gewinns ausreichen. Ist es denkbar, dass ein Autor als Nichtjurist einen solchen Beispi ...

    Gesellschaft
  • hot 16 Antworten | letzte am 24.3.2010 von JayC

    Hallo Forenmitglieder, ich suche eueren Rat in der folgenden Sache. Ich bin momentan geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH. Die GmbH wurde ursprünglich gegründet um eine Waren im Großhandel anzubieten. Leider ist das Geschäft nach einem Jahr nicht gut angelaufen. Ich beschäftige mich n ...

    GmbH
  • Umfirmierung

    von skandi77 | am 16.6.2006

    3 Antworten | letzte am 20.6.2006 von AngieNRW

    Hallo, angenommen, eine Firma möchte ihren Namen (geringfügig) ändern. Z.B. statt xxx Gesellschaft für xxx mbH soll es zukünftig kürzer sein xxx GmbH. Der Hauptname soll bestehen bleiben. Was ist hierbei zu beachten? Gruß Sindy

  • 4 Antworten | letzte am 12.10.2007 von eidechse

    Ist es zulässig, dass bei einer GmbH & Co KG die KG wie folgt gestaltet wird: Komplementär = GmbH Kommanditist = ebenfalls eine GmbH Oder muss der Kommanditist zwingend eine natürliche Person sein ?

    GmbH
  • hot 12 Antworten | letzte am 4.1.2011 von Ratsuchender011050

    Huhu @ all und vorweg schonmal guten Rutsch, ist es möglich, eine GmbH zu gründen (das ist sicher möglich) und sich dann selbst einzustellen als Geschäftsführer? (1 Mann GmbH) Ich habe gelesen das dieser Lohnsteuer bezahlt aber keine Sozialversicherungsbeiträge. Stimmt dies? Wenn ja, gibt es ei ...

    GmbH
  • 7 Antworten | letzte am 14.9.2006 von .Nudel.

    Hallo! Ich habe ein paar Fragen zur GmbH. Es gibt 3 Gesellschafter (A, B und C). A möchte B seine Anteile übertragen. Ist dieses über die Gesellschafterversammlung zu regeln? Angenommen C kommt nicht zur Versammlung, können A und B die Übertragung allein beschließe ...

    GmbH
  • 6 Antworten | letzte am 10.3.2008 von Karabi

    Hallo, ich habe ein enormes Problem mit meinem GbR Partner. Ich will ihn rauswerfen, weil er mehr oder weniger durch unzuverlässiges Verhalten der Firma mehr schadet als hilft. Dazu hat er noch einige Krankheiten die ebenfalls fehl am Platz sind. Wir haben leider keinen Gesellschaftlervertrag. Ha ...

    Gesellschaft
  • hot 14 Antworten | letzte am 5.12.2010 von flawless

    Hallo Zusammen, ich habe mal einige Haftungsfragen bezüglich folgenden Sachverhalts: Angenommen eine GmbH mit 25.000,- Euro Stammkapital hat drei Gesellschafter A, B und C mit jeweils einem Drittel Anteil. Die Einlagen der Gesellschafter sind jeweils zur Hälfte erbracht, womit die Mindesteinlag ...

    Gesellschaft
  • 1 Antwort | letzte am 21.5.2006 von armesocke

    Hallo an alle, hat schon mal jemand in Geschäftsanteile einer GmbH vollstrecken lassen? Ich habe ein Problem mit einem Schuldner, der seine Rechnung nicht bezahlt. Nach der Titulierung meiner Forderungen blieb eine Sachpfändung ergebnislos. Bei dem Versuch die Lohnpfändung einzu ...

  • 9 Antworten | letzte am 26.8.2004 von gelöschtem Nutzer

    Seid gegrüßt. Ich bin aus einer 2-Mann GbR ausgetreten. Im GbR Vertrag steht keine prozentuale Beteilung des jeweiligen Gesellschafters am Unternehmen, nur die Gewinn-/Verlustbeteiligung von 50% wurde vereinbart. Zu Beginn hatte ich eine Einmalzahlung geleistet. Als ich nun austrat, h& ...

    GbR
  • 9 Antworten | letzte am 21.9.2010 von speedy c+c

    Hallo, wenn man einen neuen Gesellschafter in einer GmbH aufnimmt gibt es im Gesellschaftervertrag viele Dinge zu regeln, z. B. bei Streitgkeiten (was kann man tun wenn jemand seine Erwartungen nicht erfüllt etc.), Tod eines Gesellschafters und vielen anderen unschönen Dingen die das Leben mit si ...

    GmbH
  • 9 Antworten | letzte am 5.10.2008 von leia02

    Letzes Jahr habe ich mit einer Firma einen Werksvertrag abgeschlossen und Anzahlungen geleistet. Die Firma wurde insolvent, eine Zwangsvollstreckung blieb ohne Erfolg, da kein Vermögen vorhanden war. Anfang des Jahres eröffneten die beiden vorherigen Geschäftsführer einen neuen Heimwerkermarkt ( ...

    Gesellschaft
  • 3 Antworten | letzte am 11.4.2010 von mustermann2000

    Hallo, was bedeutet eine Ablehnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse konkret für den GmbH bzw. UG Geschäftsführer? Ich habe gelesen: 1. Der Unternehmer wird in das öffentliche Schuldnerverzeichnis eingetragen, der Eintrag bleibt 5 Jahre bestehen. Gilt das auch für den Geschäftsführer? ...

  • 2 Antworten | letzte am 27.8.2007 von pawel pi.

    Hallo, wie sieht es aus mit der Kündigung von GmbH Anteilen. Angenommen man besitzt 50 % Anteil an einer GmbH, die Einlage wurde von beiden Gesellschaftern nur zur Hälfte erbracht (anstatt 25.000,-- DM nur 12.500,-- DM). Ein Gesellschafter kündigt ordnungsgemäß lt. Gesellschaftsvertrag seine Ante ...

    GmbH
  • GmbH als Briefkastenfirma erlaubt?

    von CrackCharming | am 2.1.2012

    hot 31 Antworten | letzte am 10.10.2020 von malia

    Hallo zusammen, kann man eine GmbH in Deutschland als Briefkastenfirma betreiben? Hierbei geht es umgangssprachlich um ein virtuelles Büro, welches die Geschäftsanschrift in einem Business- Center hat und zu den gewöhnlichen Bürozeiten besetzt ist, nicht jedoch durch den Geschäftsführer der G ...

    GmbH
123·15·30·45·60