Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.063
Registrierte
Nutzer

  • 0 Antworten | erstellt am 13.11.2016

    Hallo, eine GbR (2 Gesellschafter) soll per Gesellschafterbeschluß aufgelöst werden. Es gibt keine Streitigkeiten - dass schonmal vorweg ;) Die Geschäfte sollen nun von einem der beiden Gesellschafter als Einzelunternehmen fortgeführt werden. D.h. alle Verträge sollen übernommen werden, aber a ...

    GbR
  • 5 Antworten | letzte am 18.9.2018 von malebenkurz

    Hallo, A ist zugleich Gesellschafter und Geschäftsführer von GmbH Y und GmbH Z. Beide Gesellschaften sollen Verträge untereinander abschließen. Dabei kauft Z ausschließlich Dienstleistungen/Waren von Y (und anderen Unternehmen). Daher muss A vom § 181 BGB Selbstkontrahierungsverbot (Mehrfach ...

    GmbH
  • 1 Antwort | letzte am 20.8.2017 von kinkel

    Hallo liebe Jurafreunde, dieses Jahr hat sich im Fürstentum Liechtenstein einiges im Bezug auf GmbH-Gründungen geändert: Das Stammkapital muss nur noch 10.000 CHF betragen (also nur noch ca. 8.766€) und die Beurkundungspflicht ist bei kleinen GmbHs entfallen. Somit kann die Firma sehr gü ...

    GmbH
  • 1 Antwort | letzte am 1.7.2017 von TomRohwer

    Hallo, ich bin in der Nahrungsmittelbranche selbständig und bilanzierungspflichtig. Außerdem bin ich mit 80% an einer UG, haftungsbeschränkt, beteiligt. Die Geschäftsführung wird von meinem Partner mit 20% Gesellschaftsanteilen ausgeübt. Ich erledige die gesamte Buchhaltungsarbeiten, bis auf die B ...

  • 3 Antworten | letzte am 15.2.2018 von Xipolis

    Folgende fiktive Fallkonstellation (chronologisch): - Die Firma Himmel GmbH & Co. KG (persönlich haftender Gesellschafter: Firma Hölle GmbH) verklagt (Zivilklage) Person X. - Der persönlich haftender Gesellschafter (Firma Hölle GmbH) tritt aus der Firma Himmel GmbH & Co. KG aus. Die Firm ...

    GmbH
  • 1 Antwort | letzte am 30.9.2017 von eh1960

    Hallo, ich möchte mich bei einem Unternehmen bewerben und dazu im Vorfeld gerne so viele Informationen wie möglich haben. Ich schaue mir dann gerne mal die Finanzberichte an, welche veröffentlicht werden müssen. Für das Unternehmen findet man jedoch nur zwei und die sind schon sehr alt. Das Unterne ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 22.6.2019 von HDT

    Hallo! Die Konstellation ist folgende: Wir sind drei Kommanditisten einer UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG, mit gleichem Stimmrecht. Die anderen sind beide Geschäftsführer. Ihre Qualifikation als Geschäftsführer ist eher so, daß sie wenig wissen und darum auch einfach über meinen Kopf hinweg un ...

  • 2 Antworten | letzte am 11.12.2017 von eh1960

    Hallo, habe durch google zu euch gefunden und würde gerne euch um Hilfe bitten. Ich erkläre euch kurz den Fall: GmbH hat 2 Gesellschafter. Gesellschafter A und B. Gesellschafter B kündigt seinen Ausstieg aus der GmbH via SMS an, das er seine Anteile an mich für 1€ verkauft (Begr ...

    GmbH
  • 0 Antworten | erstellt am 11.11.2016

    Guten Tag, zurzeit erlebe ich ein Problem beim Amtsgericht, das die Eintragung einer Partnerschaft mbB verweigert. Und zwar soll eine GmbH in einer Partnerschaft mbB durch Verschmelzung aufgehen. Allerdings moniert das Gericht die fehlerhafte Eintragung der GmbH. Diese hat den gleichen Namen ...

    GmbH
  • zu 1 Antwort | letzte am 8.12.2021 von Anami

    Hallo zusammen, 1) Sie sollen als regionaler zukünftiger Geschäftsleiter eines US-amerikanischen Mobilitätsstartups mit Sitz in Austin/Texas dessen Deutschlandgeschäft aufbauen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie kann das Mutterunternehmen für die Expansionspläne nach Deutschland nur Kapita ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 6.6.2019 von TF1970

    Hallo, wenn heute ein Notarvertrag zur Aufnahme eines Gesellschafters in eine GmbH geschlossen wurde, wie lange dauert das in der Regel, bis diese Änderung im Handelsregister online abrufbar ist ? Bei vielen Eintragungen ist die Veröffentlichung anscheinend 1-2 Tage später ? Z.B.: Amtsgeri ...

  • 4 Antworten | letzte am 14.3.2018 von DumitruKurier

    Hallo, Ich würde gerne den Sitz und die Anschrift meiner UG aus meinem Privathaushalt verlegen und benötige dafür eine notarielle Beglaubigung. Mein zweiter Gesellschafter ist eine Zicke und stellt sich quer, wenn ich ihn einlade ruft er beim Notar an und sagt den Termin ab. Wir haben einen Gesel ...

  • 0 Antworten | erstellt am 10.11.2016

    Hallo zusammen, ich habe Fragen zur folgenden Situation: Eine deutsche GmbH mit der man Verträge hat wird umgewandelt zur einer unselbständigen Niederlassung einer europäischen Mutter. Die Fragen in diesem Zusammenhang sind: 1. Geht ein Geschäftsbesorgungsvertrag auf die Rechtsnachfolgeri ...

  • 0 Antworten | erstellt am 16.11.2016

    Adele Asmuss und Bert Böhlig führen eine Praxis für Heilpraktiker in der Rechtsform der PartG. Beide sind zur Geschäftsführung und Vertretung berechtigt. Adele kauft eine neue Behandlungsliege für 3.000€. 1. Darf sie das? 2. Bert ist nicht einverstanden – was kann er tun? Meine Lös ...

  • Umzug einer UG

    von TurboLars | am 12.11.2016

    0 Antworten | erstellt am 12.11.2016

    Hallo, meine UG ist vor kurzem innerhalb derselben Stadt umgezogen. Also haben sich Straße und PLZ geändert. Die Stadt (und somit der Sitz?!) sind gleich. Meine Frage nun: - Bei welchen Behörden muss die neue Adresse geändert werden - Ist dazu eine notarielle Beglaubigung notwendig? Beste G ...

1·15·30·4344454647·60