• hot 10 Antworten | letzte am 11.4.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo zusammen, wie viele hier auch, bin ich gerade sehr verzweifelt. Ich bin eine 39 jährige Mutter von 2 Söhnen (9/11). Ich habe mich vor 1,5 Jahren von meinem Ehemann getrennt. Ich war mit 18 dumm und naiv, er schon 30 und hatte schon Frau und Kinder, und Schulden (!) aus erster Ehe. 18 Jahre ...

  • 2 Antworten | letzte am 3.9.2020 von go556590-59

    Mein Ehemann ist Einzelunternehmer, wir werden steuerlich gemeinsam veranlagt. Seit 2015 befinde ich mich in der Insolvenz, ich hatte ca. 1000 Euro Schulden beim Finanzamt welche mit im Insolvenzverfahren sind. Nun sollte es eine Einkommenssteuerrückerstattung geben, von der das Finanzamt 2000 Euro ...

    Geld
  • hot 13 Antworten | letzte am 2.8.2020 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, folgendes Problem. Die Bank hat das Girokonto gekündigt (nicht gesperrt) wegen Insolvenzeröffnung. (Kein P-Konto, da bis jetzt nicht gepfändet wurde). Der Arbeitgeber, überweist eine Woche später, nach bekanntgabe der Kündigung den Lohn auf dieses Konto. (Noch nicht gekündig ...

  • 0 Antworten | erstellt am 29.6.2020

    Guten Tag ! Im Jahr 2014 wurde eine Insolvenz angemeldet, diese jetzt ausgelaufen ist. Jetzt kam ein Brief vom Finanzamt mit dem Betreff Aufrechnung von Steuererstattungsansprüchen. Es geht um die Jahre 2016-2019 ob in diesen Jahren evtl. Steuererstattungen anfallen um diese noch zu verwerten. ...

  • 6 Antworten | letzte am 4.11.2019 von spatenklopper

    Hallo Forum, ich habe eine Frage zu dem Verhalten des Insolvenzverwalters und wie ich ggfs. dagegen angehen kann. Die Situation zusammengefasst: 1. Lieferjahr ergab eine Überschuss zu meinen Gunsten von über 400 Euro. 2. Lieferjahr nach 5 Monten Insolvenzantrag und nach 8 Monten start Insolvenz ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 15.6.2019 von $$Big-t$$

    Hallo Community, hoffe es kann mir hier jemand eine erste Einschätzung geben zu meiner Vermutung. Durch dumme Fehler bei meiner damaligen Selbstständigkeit bin ich bei einer Buchprüfung leider so geschätzt worden das die Schulden leider nicht mehr bezahlbar waren und ich 2015 in die Insolvenz gegang ...

    Insolvenz
  • 0 Antworten | erstellt am 3.12.2018

    Hallo Zusammen , Finanzamt rechnet nach erteilter und rechtskräftiger Restschuldbefreiung mit Forderungen Bürgschaftsschuld auf. Ist das rechtens?? - März 2012 Insolvenzeröffnung - August 2017 Aufhebungsbeschluss Insolvenz sowie Ankündigung RSB - Mai 2018 Erteilung RSV Die Inanspruchnahme B ...

  • Jährliche Vergütung des Treuhänders

    von Ruderboot | am 10.9.2018

    5 Antworten | letzte am 14.9.2018 von Ruderboot

    Hallo, ich habe jetzt das erste Jahr der Wohlverhaltensphase vollendet und hatte eigentlich angenommen das ich eine Rechnung erhalte um die 119 Euro zu überweisen zzgl. evtl Auslagen von max. 10 Euro wie früher schon bekundet. Da kein solches Schreiben hier kommt und auch keine klare Aussagen ...

  • 0 Antworten | erstellt am 4.9.2018

    Hallo zusammen, ich bearbeite gerade ein insolvenzrechtliches Thema und haben folgende Frage: Der Kunde, das Unternehmen U und der Lieferant, das Unternehmen E unterhalten eine Geschäftsbeziehung. E hat im Wege des echten Factorings Forderungsverkauf betrieben an einen Factor betrieben und m ...

    Forderung
  • 21 Tage (§15a InsO)

    von Lifeguard | am 29.5.2018

    0 Antworten | erstellt am 29.5.2018

    Angenommen, ein Unternehmen(GmbH) hat am 1.1.15 2 Grundstücke. (G1 500000€ Wert, G2 250000€ Wert) G2 ist mit einer Grundschuld mit 200''000€ belastet fällig zum 1.5.15. Der Unternehmer hat dem Unternehmen 500''000€ geliehen. Ferner hat das Unternehmen Außens ...

  • 2 Antworten | letzte am 13.9.2017 von go474423-84

    Airberlin ist ja insolvent und alle Ansprüche vor dem Insolvenzantrag sind ja weg, wie ist es aber wenn heute ein Fluggastrechteanspruch entstanden ist? Es heißt ja immer das Entschädigungen für neue Tickets ausbezahlt werden aber Fluggastrechte sind doch erstmal getrennt vom Ticket und in der Zeit ...

    Insolvenz
  • hot 20 Antworten | letzte am 5.12.2016 von Eidechse

    Liebe Leute, da ich diesen Monat ein Weihnachtsgeld ausgezahlt bekomme, dass soll ein 13 Gehalt ein, würde ich gerne einen Vergleich haben, um später feststellen zu können, ob mein Betrieb (wegen Lohnpfändung) alles richtig berechnet und mir am Ende nicht zu wenig auszahlt. Da ich viele verschied ...

  • 5 Antworten | letzte am 21.4.2016 von Eidechse

    Hallo, ich steh vor einem Problem, vielleicht hatte das jemand auch einmal: Kurze Vorgeschichte zum Verständnis (sorry):Wir haben eine Zeitarbeitsfirma beschäftigt. Unbedenklichkeitsbescheinigungen angefordert und per Mail erhalten, daraufhin auch erst bezahlt. Dann kamen keine mehr, trotz mehrfach ...

    Insolvenz
  • hot 20 Antworten | letzte am 13.9.2015 von Harry van Sell

    ... auch wenn dies zur Befriedigung der zur Insolventabelle vom Treuhänder anerkannten Forderungen gar nicht mehr erforderlich ist? Es würden meiner Ansicht nach unnötig eine Immobilie, in der sich auch meine Wohnung befindet und mir eigentlich über die Mieteinnahmen als Altersvorsorge dienen sollt ...

    Insolvenzverfahren
  • 4 Antworten | letzte am 20.8.2015 von Galagan

    Hallo Zusammen Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Arbeitgeber hat vorläufige Insolvenz angemeldet. Ich gehöre voraussichtlich zu den Gläubigern, da Urlaubsgeld und Spesen vor dem Insolvenzantrag nicht ausgezahlt wurden. Zudem habe ich vor einem Jahr einen Weiterbildungsvertrag gesch ...

    Insolvenz
123·4