• 3 Antworten | letzte am 18.1.2024 von cruncc1

    Hallo, ich bin am überlegen Antrag auf Nachlassinsolvenz zu stellen, weil Sich kürzlich ein Unternehmen bei mir gemeldet hat, aufgrund einer unbezahlten Rechnung meines Vaters (das war vor 6 Monaten, habe danach nichts mehr vom Unternehmen gehört). Vater ist Oktober 2021 verstorben, hat nichts hi ...

  • 4 Antworten | letzte am 9.10.2023 von eh1960

    Hatte paar mal Zahlungen/Rechnungen von Freunden vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens getätigt. Nun will der Insolvenzverwalter ja Kontoauszüge der letzten 3 Monate. Inwieweit darf er Unterlagen von Freunden zu den Zahlungen verlangen um auszuschließen, dass es um meine Zahlungen handelt? Freunde w ...

  • Vor der Privatinsolvenz

    von Klaschu | am 6.6.2023

    hot 10 Antworten | letzte am 6.6.2023 von Harry van Sell

    Hallo Zusammen, Ich habe mir jetzt einige Zeit etliche Beiträge durchgelesen und finde einfach nicht die passende Antwort auf meine Fragen. Zunächst mal zu mir, ich bin 35 Jahre alt, berufstätig, verheiratet und habe eine kleine 3 jährige Tochter. Wir Wohnen in einer Mietswohnung. Zur Sit ...

  • 1 Antwort | letzte am 2.5.2023 von Harry van Sell

    Hi, ich hatte einige Sachen bei Klarna mit "Später zahlen" bestellt. Ich habe auch immer gezahlt bis klar war das ich Privatinsolvenz beantragen muß. Klarna hat dann die offenen Rechnungen an ein Inkassounternehmen abgegeben. Das Inkassounternehmen hat dann immer 2-4 Bestellungen in ein ...

  • Insolvenzverfahren,

    von leonardo-da | am 31.3.2023

    9 Antworten | letzte am 5.4.2023 von leonardo-da

    Hallo alle miteinander, ich bin in einem Insolvenzverfahren gegen eine Ärztin mit eigener Praxis Hauptgläubiger (etwa 66% der Forderungen). Zunächst hat eine KK einen Insolvenzantrag gestellt und es wurde eine vorläufige Insolvenzverwaltung ernannt. Ich habe davon erfahren und die Insolvenzverwal ...

  • 3 Antworten | letzte am 16.3.2023 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, folgender Sachverhalt liegt vor: Im Jahr 2021 habe ich im Rahmen des Trennungsjahr von meiner Frau ein notarielles Schuldanerkenntnis bekommen. Dies sagt aus, dass mir meine Frau über ca. 7 Jahre monatlich 250 Euro zahlen muss. Inzwischen hat sich das Verhältnis mit meiner Frau ...

  • 1 Antwort | letzte am 11.12.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo, momentan ist ein Anwalt damit beauftragt eine außergerichtliche Einigung zu erreichen. Ich befürchte das ich in eine Privatinsolvenz gehen muß. Davor habe ich große Angst, vor allem davor im Vorfeld schon unbewusst Fehler zu machen die dann eine Restschuldbefreiung verhindert. Ich habe jetz ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 27.10.2022 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, eine Arztin der ich viel Geld geliehen habe und sehr wenig zurückgezahlt hat, hat Insolvenz angemeldet. Die Praxis läuft weiter. Sie hat angebenen in Rumänien eine Erbschaft zu erwarten (von der verstorbenen Mutter), aber selbst auf Aufforderung seitens der Insolvenzverwaltung kei ...

  • Schuldnerberater

    von franziiiii | am 24.10.2022

    3 Antworten | letzte am 25.10.2022 von fb522466-71

    Vermogensauskunft termin verpasst Glaubiger wurde schon vor paar monatrn vom Schuldnerberater angeschrieben trotzdem immer noch briefe erhalten insolvenzantrag beim Amtsgericht abgegeben ist nun in Bearbeitung Gerichtsvollzieher hat mich ins schuldnerverzwichniss angemeldet. Ich hatte vir 2 monat ...

  • 3 Antworten | letzte am 20.10.2022 von hh

    Wir sind eine kleine GmbH, die seit August 2022 einen neuen Kunden hat. Dieser Kunde war uns als Dienstleister von anderen unserer Kunden bekannt, ist lange am Markt und hat viele namhafte Kunden (z.B. Automobilhersteller). Sorgen wegen einer möglichen Insolvenz des Kunden hatte ich in diesem Fall d ...

  • 3 Antworten | letzte am 29.9.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hi, Ich habe nun eine gescheiterte Aussergerichtliche Einigung vom Mai 2022. Von der SKM Schuldenberatung bekomme ich trotz Nachhakens nur die Antwort, wenn ein Gläubiger nicht zustimmt, dann gilt es als Ablehnung, auch im gerichtlichen Vergleich. Im Internet finde ich aber nur gegensätzliche Aus ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 22.9.2022 von Coco21123

    Hallo zusammen Folgender Fall: Person A steht kurz vor Privatinsolvenz (8000euro Schulden) person A hat ein schwerbehindertes und schwerkrankes Kind. Person A fährt gerade einen VW Golf 3 türer. Das Kind von Person A würde über Stiftungen ein Auto bekommen um alles leichter zu machen für das Kind ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 26.7.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo zusammen, eine Frage, für die ich bisher keine Antwort ergoogeln konnte. Das Gericht ist nach Insolvenzeröffnung ja verpflichtet über die Möglichkeit der Restschuldbefreiung zu informieren. Wenn das Gericht dies versäumt hat und einen späteren Antrag als verspätet zurückweist, wie sieht ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 12.7.2022 von fb522466-71

    Hallo Community, nachdem ich mich komplett durchs Internet gelesen habe, ist mir immer noch nicht klar wie die Pfändungsfreigrenze mit Kindergeld und Unterhalt berechnet wird. Ich unterschreibe in zwei Wochen den Insolvenzantrag. Ein P Konto habe ich diese Woche schon eröffnet. Ich bin ges ...

  • 3 Antworten | letzte am 8.7.2022 von Harry van Sell

    Moin, Meine Freundin hatte ihren Arbeitsvertrag zum 31.12. selbst gekündigt . Das letzte Gehalt wurde nicht komplett ausgezahlt, es fehlen 666,xx€ . Wenig später hat Sie erfahren , dass der AG Insolvenz angemeldet hat . Am 24..5. kam ein Schreiben vom zuständigen Insolvenzgerwalter, ...

123·5·10·15·16