• 4 Antworten | letzte am 14.2.2024 von Lifeguard

    Angenommen, ein seit über 10 Jahre laufendes Insolvenzverfahren steht nun vor dem Schlusstermin im Schriftlichen Verfahren. Angenommen Mitte November 23 ergeht ein Beschluss, dem Insolvenzverwalter kosten für einen Befangenheitsantrag (welcher 2019 verbeschieden wurde) gegen die Richterin aus der I ...

  • 1 Antwort | letzte am 12.2.2024 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo, Mich beschäftigt seit einigen Tagen diese Frage. Ich habe eine Nachzahlung von 12.000€ bekommen, und stehe kurz vor einem Insolvenz verfahren. Dieses ist noch nicht eröffnet. Meine monatliche Erwerbsunfähigkeitsrente liegt monatlich bei 1419, und paar Cent. Also 10€ über der frei ...

  • 8 Antworten | letzte am 28.1.2024 von wirdwerden

    Ein Hallo an alle:) Folgender Sachverhalt: Der Insolvenzverwalter hat die Auszahlung an die Gläubiger für den Januar 2024 angekündigt. Es gab bisher keine Abschlagszahlungen, obwohl einiges an Masse vorhanden ist. Es wurde dreimal bereits eine Abschlagszahlung angekündigt, welche aber auch nicht ...

  • 3 Antworten | letzte am 22.1.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag, ich habe Fragen bezüglich der angesammelten Insolvenzmasse in meinem laufenden Insolvenzverfahren und ihrer möglichen Verwendung für einen Vergleich mit meinen Gläubigern. Wenn ich mich in einer laufenden Insolvenz mit allen Gläubigern auf einen Vergleich einige und den ausgemachten ...

  • 7 Antworten | letzte am 20.1.2024 von marcel53797

    Hallo, mein Betreuer rief mich gestern an und meinte, dass mein Insolvenzverfahren eröffnet wurde. ich habe bei Insolvenzbekanntmachungen geguckt, und mein Verfahren gefunden. Nun konnte ich gestern mit meinem Taschengeldkonto nichts mehr machen und meine Frage ist, wann ein Insolvenzverwalter so ...

  • 3 Antworten | letzte am 3.1.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag zusammen, Heute wurde mir vom Gericht die Restschuldbefreiung erhalten. Folgendes steht im Beschluss: "ist dem Schuldner Restschuldbefreiung erteilt worden. Die Restschuldbefreiung wirkt gegen alle Gläubiger, die zur Zeit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens einen begründeten Ve ...

  • 5 Antworten | letzte am 21.12.2023 von sonmischt

    Leider habe ich sehr wenig Ahnung vom Insolvenzrecht und allem was damit zusammenhängt, falls ich auf der ganz falschen Fährte bin, entschuldigt daher bitte, auch wenn die Formulierungen nicht ganz passen. Ein fiktiver Rechtsanwalt ist in einem Insolvenzverfahren (Wohlverhaltensperiode) einer Pri ...

  • 6 Antworten | letzte am 16.12.2023 von Harry van Sell

    Servus Miteinander, folgender Sachverhalt: Ich bin hoch verschuldet und habe einen Antrag auf Regelinsolvenz gestellt. Das IG hat mir den Stundungsantrag versagt und will knapp 5000€ als Eröffnungszahlung haben, um das Verfahren zu eröffnen. So viel habe ich natürlich nicht auf der Se ...

  • 7 Antworten | letzte am 5.11.2023 von vacantum

    A und B sind verheiratet, es besteht eine Zugewinngemeinschaft, kein Ehevertrag vorhanden. B meldet Verbraucherinsolvenz an, erhält im Oktober 2023 den Eröffnungsbeschluss. B arbeitet wieder ab Dezember 2023, ist vorher in Elternzeit, erhält kein Elterngeld, erst ab Dezember 2023 monatlich 8 ...

  • 4 Antworten | letzte am 25.9.2023 von bugx

    Hallo Zusammen, ich habe nun vom Amtsgericht den Beschluss erhalten. Das Insolvenzverfahren wird nach Abhalten des Schlusstermins im schriftlichen Verfahren und Vollzug der Schlussverteilung aufgehoben. Ich habe mich nun etwas belesen, es bedeutet wohl das ich mich jetzt in der Wohlverhalte ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 14.9.2023 von Kalanndok

    Sehr geehrte Damen und Herren , Ich spiele mit dem Gedanken aufgrund von drohender Zahlungsunfähigkeit ein privat insolvenzverfahren zu eröffnen . Nun stellt sich mir die Frage, was passiert mit meinem KFZ welches ich unbedingt für die Arbeit und meine Famile mit zwei Kindern benötige. Das Fahr ...

  • hot 39 Antworten | letzte am 22.6.2023 von Ex Inkassomitarbeiter

    Wenn man 25.000 Euro Schulden hat und ca 90 Gläubiger ist es besser in die Insolvenz zu gehen oder eine Firma zu beauftragen der man monatlich 200 Euro zahlt und die Vergleiche aushandelt dass man die Insolvenz vermeidet zb Firma Eco24 Habe große Panik vor der Insolvenz und kann nachts nicht mehr ...

  • Vor der Privatinsolvenz

    von Klaschu | am 6.6.2023

    hot 10 Antworten | letzte am 6.6.2023 von Harry van Sell

    Hallo Zusammen, Ich habe mir jetzt einige Zeit etliche Beiträge durchgelesen und finde einfach nicht die passende Antwort auf meine Fragen. Zunächst mal zu mir, ich bin 35 Jahre alt, berufstätig, verheiratet und habe eine kleine 3 jährige Tochter. Wir Wohnen in einer Mietswohnung. Zur Sit ...

  • 3 Antworten | letzte am 31.5.2023 von Ex Inkassomitarbeiter

    Guten Tag, meine Partnerin hat vor kurzem ihre RSB erhalten und in einem Schreiben des Gericht wurde bekannt gegeben, dass die Vergütung des Treuhänders aufgrund bewilligter Kostenstundung entfällt, da die Insolvenzmasse dafür nicht genügt. In einem weiteren Schreiben der Justizkasse werden je ...

  • 3 Antworten | letzte am 25.5.2023 von Harry van Sell

    Hallo, Ich bin seit Nov. 21 in Privatinsolvenz - Schuldner war u.a auch die Krankenkasse- jetzt forderte die Krankenkasse meinen Steuerbescheid von 2020 an und verlangt nun eine saftige Nachzahlung - ist das korrekt? Hätte sie das nicht zur Bekanntgabe der Zahlungsunfähigkeit tun müssen und als M ...

123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·57