• hot 14 Antworten | letzte am 8.5.2024 von 9elfer

    Hallo, ich befinde mich im zweiten Jahr meiner Privatinsolvenz. Würde gerne ein günstiges Motorrad fahren und auf meine Schwester anmelden und auf Sie versichern lassen. Mich dabei auch bei der Versicherung als Zweitfahrer eintragen lassen. Sie bezieht selbst gerade ALGII , aber nur noch für paar ...

  • Privatinsolvenz - Hilfe !

    von guest-12330.... | am 29.3.2024

    zu hot 20 Antworten | letzte am 30.3.2024 von Loni12

    Guten Morgen, Ich habe gestern erfahren, dass mein gerichtlicher Plan gescheitert ist und ich nun insolvent bin. Mein Schuldenberater ist wie vom Erdboden verschluckt und keiner konnte mir vor den Feiertagen mehr sagen was zu tun ist. Ein Studienkredit vor vielen Jahren hat mir nun leider das Ge ...

  • 7 Antworten | letzte am 18.3.2024 von Kalanndok

    Hallo, mein Schuldner ( Privatdarlehen wird nicht zurück gezahlt ) hat dem Mahnbescheid widersprochen. Die Forderung ist unumstritten. Ich denke der Schuldner kann nicht zahlen und möchte Privatinsolvenz anmelden oder hat es schon? Meine Frage: Wieso hat er widersprochen wenn die Forderung ...

  • 8 Antworten | letzte am 7.3.2024 von Ex Inkassomitarbeiter

    Gegeben sei eine zu beginnende Privatinsolvenz mit dreijähriger Laufzeit. Betreffende Person bekommt Erwerbsminderungsrente mit Wohn- und Pflegegeld und einem P-Konto. Die Insolvenzsumme beläuft sich auf rund 15.000 €. Nun gewinnt die Person einen Rechtsstreit von früher und bekommt daraus 6.0 ...

  • 7 Antworten | letzte am 24.2.2024 von Eidechse

    Guten Morgen, ich habe eine höhere, private Forderung an eine private Person mit wahrscheinlich (verschleiertem), größerem Vermögen. Kann nur der Schuldner Antrag auf Privatinsolvenz stellen oder kann auch ich diesen Antrag stellen? Freundliche Grüße Fippsi

  • 3 Antworten | letzte am 3.1.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag zusammen, Heute wurde mir vom Gericht die Restschuldbefreiung erhalten. Folgendes steht im Beschluss: "ist dem Schuldner Restschuldbefreiung erteilt worden. Die Restschuldbefreiung wirkt gegen alle Gläubiger, die zur Zeit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens einen begründeten Ve ...

  • 4 Antworten | letzte am 25.9.2023 von bugx

    Hallo Zusammen, ich habe nun vom Amtsgericht den Beschluss erhalten. Das Insolvenzverfahren wird nach Abhalten des Schlusstermins im schriftlichen Verfahren und Vollzug der Schlussverteilung aufgehoben. Ich habe mich nun etwas belesen, es bedeutet wohl das ich mich jetzt in der Wohlverhalte ...

  • 4 Antworten | letzte am 29.7.2023 von Ex Inkassomitarbeiter

    Hallo ! Hab ein Privatdarlehen vergeben mit unbefristetem Ausschluss der Verjährung. Wird der Schuldner bei einer Privatinsolvenz dennoch von der Rückzahlung befreit ? -- Editiert von Moderator topic am 28. Juli 2023 14:42 -- ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 27.6.2023 von Ex Inkassomitarbeiter

    Sehr geehrte Foren User, Ich habe 2 Vollstreckbare Titel gegen eine SchuldnerIn, diese wurden von mir beim Amtsgericht angemeldet ebenfalls mit dem Vermerk der unerlaubten Handlung (Strafanzeige läuft seit über einem Jahr) https://ibb.co/VmqSpHM https://ibb.co/LN51FPq Die SchuldnerIn hat lau ...

  • hot 39 Antworten | letzte am 22.6.2023 von Ex Inkassomitarbeiter

    Wenn man 25.000 Euro Schulden hat und ca 90 Gläubiger ist es besser in die Insolvenz zu gehen oder eine Firma zu beauftragen der man monatlich 200 Euro zahlt und die Vergleiche aushandelt dass man die Insolvenz vermeidet zb Firma Eco24 Habe große Panik vor der Insolvenz und kann nachts nicht mehr ...

  • Vor der Privatinsolvenz

    von Klaschu | am 6.6.2023

    hot 10 Antworten | letzte am 6.6.2023 von Harry van Sell

    Hallo Zusammen, Ich habe mir jetzt einige Zeit etliche Beiträge durchgelesen und finde einfach nicht die passende Antwort auf meine Fragen. Zunächst mal zu mir, ich bin 35 Jahre alt, berufstätig, verheiratet und habe eine kleine 3 jährige Tochter. Wir Wohnen in einer Mietswohnung. Zur Sit ...

  • Privatinsolvenz, § 287b InsO, Arbeitsunfähig

    von FrauXausKU | am 31.5.2023

    6 Antworten | letzte am 6.6.2023 von Anami

    Guten Tag, ich bin 58 Jahre alt. Und seit Anfang Januar 2023 in der Privatinsolvenz. Von meinen Alt-Schulden ( 15.000 € ) komme ich nicht von alleine weg. Mir geht es hier um den § 287b InsO. meine allgemeine Situation : ich bin seit jahren arbeitslos und seitdem auch dauerhaft ...

  • 3 Antworten | letzte am 25.5.2023 von Harry van Sell

    Hallo, Ich bin seit Nov. 21 in Privatinsolvenz - Schuldner war u.a auch die Krankenkasse- jetzt forderte die Krankenkasse meinen Steuerbescheid von 2020 an und verlangt nun eine saftige Nachzahlung - ist das korrekt? Hätte sie das nicht zur Bekanntgabe der Zahlungsunfähigkeit tun müssen und als M ...

  • 9 Antworten | letzte am 21.4.2023 von spatenklopper

    Hallo zusammen, habe da mal zwei Frage. 1. Wenn man einen Bußgeldbescheid bekommen hat, wegen zu schnellem fahren, kann man dann das Bußgeld mit in die Insolvenz nehmen? Soweit ich gelesen habe geht das wohl nicht! 2. Was ist aber wenn man Einspruch eingelegt hat, dass ganze vor Gericht geht ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.3.2023 von bugx

    Hallo und einen guten Abend, zur kurzen Einführung: Ich habe im März letzten Jahres Privatinsolvenz angemeldet. Das Verfahren wurde dann im April 2022 durch das Amtsgericht eröffnet. Auch wenn die Insolvenz mir derzeit (ein Jahr später) immer noch zu schaffen macht. Hatte ich mir das Ganze w ...

123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·51