• 3 Antworten | letzte am 19.3.2024 von Kaufland29

    Hallo liebes Forum, Es geht darum das ich 1 Jahr aufgrund einer Krankheit, krankgeschrieben war und daraufhin weil ich Krankengeld bekommen habe nicht mehr alles zahlen konnte und in die Privatinsolvenz musste. Leider ist die Krankheit noch im Weg und ich bin deswegen oftmals krankgeschrieben. J ...

  • 5 Antworten | letzte am 21.12.2023 von sonmischt

    Leider habe ich sehr wenig Ahnung vom Insolvenzrecht und allem was damit zusammenhängt, falls ich auf der ganz falschen Fährte bin, entschuldigt daher bitte, auch wenn die Formulierungen nicht ganz passen. Ein fiktiver Rechtsanwalt ist in einem Insolvenzverfahren (Wohlverhaltensperiode) einer Pri ...

  • 6 Antworten | letzte am 11.8.2023 von voules

    Wie verhält es sich mit Gutschriften während einer Privatinsolvenz? Wenn man zb für 500 Euro was kauft, Waschmaschine zb und storniert die Bestellung wieder und bekommt die 500 Euro dann zurückerstatte kann das aber nicht gepfändet werden oder? Es handelt sich ja um kein zusätzliches EInkommen so ...

  • 2 Antworten | letzte am 6.6.2023 von Harry van Sell

    Hallo, ich lese immer wieder verschiedenes. Bitte nur antworten wer Erfahrung hat und sich wirklich zu 100% sicher ist. Person A ist in der Insolvenz befindet sich in der WVP macht neue Schulden handyverttäge etc. kann aber alles problemlos bedienen monatlich, eine Rechnung ist an ein Inkasso ...

  • hot 27 Antworten | letzte am 24.11.2022 von go620271-36

    Hallo, Nun ist mir das Gericht mit dem Eröffnungsschreiben der Privatinsolvenz und dem Bestellen eines Insolvenzverwalters zuvor gekommen bevor ich das Konto in ein P Konto umgewandelt habe, weil ich noch auf den Antrag für die Freibetragserhöhung warten musste. Ist das nun ein Problem, dass ich M ...

  • 3 Antworten | letzte am 8.11.2022 von Ex Inkassomitarbeiter

    Mein Vater ist seit über 12 Monaten in der Privatinsolvenz. Die Privatinsolvenz ist aufgeteilt in zwei Phasen: - Die Insolvenzphase die in der Regel nur 6 Monate dauert und - Die Wohlverhaltensphase für die restliche Zeit Während der Privatinsolvenz darf mein Vater nur in der sogenannten Woh ...

  • Was darf man alles in der Privatinsolvenz?

    von marcel53797 | am 25.6.2022

    9 Antworten | letzte am 31.8.2022 von charlyt4

    Hallo, plane in Privatinsolvenz zu gehen und man hat ja eine sog. Wohlverhaltensphase. Meine Frage ist, ob man in der Wohlverhaltensphase sparen darf, ob man in der Wohlverhaltensphase eine Debitkarte (welche aufgeladen werden muss, bevor sie verwendet werden kann) besitzen und nutzen darf oder s ...

  • 3 Antworten | letzte am 22.5.2022 von charlyt4

    Guten Tag, folgendes. Ich befinde mich in der Wohlverhaltensphase der privaten Insolvenz. Außerdem beziehe ich zur Zeit noch ALG 2. Ich könnte in Kürze eine feste Arbeitsstelle (vorerst 75% mit zugesicherter, späterer Steigerung) antreten, für diese ist ein Auto zwingend notwendig. Um diese ...

  • 4 Antworten | letzte am 17.1.2022 von Harry van Sell

    Hallo, laut Pfändungsfreigrenze beträgt der Grundfreibetrag im Monat der mir für den Lebensunterhalt zur Verfügung steht 1259,99 Euro (ich habe keine unterhaltspflichtigen Personen). Frage 1: Nehmen wir an, mein Arbeitseinkommen beträgt 800 EUR Netto (erhalte ich per Überweisung auf mein Pfändun ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 11.3.2021 von malebenkurz

    Hallo Leute. Ich zerbrech mir gerade meinen Kopf. Wie im Titel schon zu entnehmen ist, befinde ich mit seit Okt 2018 in der Privatinsolvenz. Seit einem Jahr bin ich in der Wohlverhaltensperiode. So nun wurde ja am 1.10.2020 neue regelungen beschlossen, wie zb das die insolvenz nur noch 3 Jahre dauer ...

    Insolvenz
  • 0 Antworten | erstellt am 10.3.2021

    Hey leute. Ich befinde mich seit einem Jahr in der Wohlverhaltensperiode. Seit dem 04.01.2021 bin ich in Vollzeit arbeitstätig. So, wegen Fehlern meines Chefs erhielt ich die Lohnabrechnung für Januar, gestern Zusammen mit der Februar abrechnung. Meine Treuhänderin will jetzt von mir die Lohna ...

  • Umzug während Wohlverhaltensphase

    von so389195-37 | am 6.10.2020

    1 Antwort | letzte am 7.10.2020 von Supergrobi116

    Liebe Mitglieder! ich befinde mich in der Wohlverhaltensphase meines Insolvenzverfahrens. Der Aufhebungsbeschluss liegt mir vor. Innerhalb des PI-Verfahrens bin ich umgezogen und habe dies selbstverständlich dem Insolvenzverwalter mitgeteilt. Eine Kaution i.H.v. 450€ habe ich hinterlegt. Je ...

    Treuhänder
  • Prämie für Freundschaftswerbung

    von guest-12306.... | am 28.7.2020

    2 Antworten | letzte am 29.7.2020 von ins_tob

    Liebe Mitglieder! ich befinde mich z.Zt. im ersten Jahr meiner Wohlverhaltensphase, das Insolvenzverfahren wurde nach §200 eingestellt. Ich habe eine private Zahnzusatzversicherung, für die sich jetzt auch ein befreundetes Ehepaar entschieden hat. Den Abschluss haben sie über einen Link mit ...

  • Autounfall Insolvenz

    von Neuhier12345 | am 9.12.2019

    6 Antworten | letzte am 10.12.2019 von Supergrobi116

    Hi zusammen , Seit 2 Jahren befinde ich mich in der privatinsolvenz, nun ist mir jemand in mein auto gefahren und der Wagen ist totalschaden und laut Gutachten nicht mehr Verkehrssicher. Darf ich das Geld für den Schaden in Empfang nehmen um das Auto zu reparieren oder muss ich es dem insolvenzver ...

    Geld
  • 1 Antwort | letzte am 5.12.2019 von Supergrobi116

    Hallo, ich befinde mich seit Anfang 2015 in der WVP der Privatinsolvenz. Nun bekomme ich Post von einem Anwalt der noch eine offene Forderung hat. Der Vorgang ist aber in dem seinerzeitigen Gläubigerverzeichnis an den IV enthalten. ( Müsste ja demnach auch angeschrieben worden sein ) Ich beab ...

123·5·10