• 7 Antworten | letzte am 8.12.2010 von Eidechse

    Guten Tag, ich habe Insolvenzgeld bekommen, da der Betrieb in dem ich gearbeitet habe Insolvenz angemeldet hatte. Ich habe das Geld von der Arbeitsagentur bekommen, also kein Vorschuss sondern offiziell. Jetzt ruft mich der ehemalige Arbeitgeber ein und meint er hätte mir zu viel gegeben u ...

    Insolvenz
  • 2 Antworten | letzte am 20.10.2011 von Harry van Sell

    Hallo, ich könnte für Bekannte von mir bitte mal einen Rat/Hilfe zu folgendem Problem gebrauchen. Inhaber einer GmbH ist total überschuldet (geschäftl. + privat) und ein Insolvenzverfahren droht wohl.. Weiß jemand was passiert, wenn es tatsächlich auch zur Privatinsolvenz kommt, was ist mi ...

    Auto
  • 2 Antworten | letzte am 12.11.2010 von CBW

    Gilt ein einfacher Brief (Post 0,55EUR Porto) als rechtsgültige Zustellungsform für die Ladung zur Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung? Was ist zu erwarten, wenn man in dem Kontext der Ladung nicht nachkommt? -----------------""

  • 4 Antworten | letzte am 20.4.2010 von Don Carlo

    Wird eine Insolvenzverschleppung im Bundeszentralregister eingetragen? -----------------""

  • Insolvenz oder konkurs?

    von schnurps | am 28.7.2005

    3 Antworten | letzte am 29.7.2005 von Bob.Vila

    hi, folgendes problem: mein vatter hat eine kleine firma mit ca 3 mitarbeitern. die auftragslage ist eigentlich immer ganz gut, nur leider haben ihm jetzt schon einige kunden nichts gezahlt, die jetzt selbst konkurs angemeldet haben oder im bau sitzen etc. auf alle fälle hat er nun c ...

    Insolvenz
  • Inso Neckermann

    von bruce-bruce-... | am 26.9.2012

    1 Antwort | letzte am 27.9.2012 von Eidechse

    Den Nachrichten war zu entnehmen, dass Neckermann, vorbehaltlich der Zusage des noch ausstehenden Investors, endgültig in die Insolvenz gehen wird. Wie verhält sich das mit den Kunden, die noch ratenzahlungen dort laufen haben? An wen müssen die weiterzahlen? Müssen die weiterzahlen? ------ ...

  • 9 Antworten | letzte am 28.1.2012 von Speedy Gonzales

    Hallo Zusammen, eine Freundin von mir hat ein sehr hartes Schicksal und ist momentan am verzweifeln. Kurz zu ihrer Geschichte. Ihre Eltern haben ein Haus gehabt welches noch nicht abgezahlt war. Die Mutter ist verstorben und der Vater ist irgendwann ausgezogen und hat sie und ihrer Geschwister ...

    Privatinsolvenz
  • Gläubigerstellung

    von Jamain | am 7.3.2011

    2 Antworten | letzte am 8.3.2011 von CBW

    Hallo, ich habe gegen jmd. einen Titel i.H.v. 2500€ erwirkt. Außergerichtlich wollte er nicht verhandeln, habe also Klage eingereicht. Da er keine Stellung bezogen hat, wurde ein Versäumnisurteil ausgesprochen zu meinen Gunsten ausgesprochen. Er hat noch immer nicht bezahlt und ich habe ei ...

    Geld
  • Verbraucherinsolvenz fragen

    von sakica | am 28.7.2012

    3 Antworten | letzte am 12.8.2012 von Janusch

    Hi,wollte gerne ein paar fragen wissen zur verbraucherinsolvenz.Überlege mir schon ca 2 monten ob ich die verbraucherinsolvenz beantragen soll?Aber ich habe noch ein kredit offen ca 6000euro von verschiedene Gläübiger darunter sind auch verträge wie Mobilfung usw.Da ich schon ca 5 monate arbeisloss ...

  • Abfindung nach der WP.

    von Ecky78 | am 23.2.2012

    3 Antworten | letzte am 27.2.2012 von CBW

    Hallo Leutz, mich beschäftigt schon eine Weile die folgenden Fragen und ich hoffe, ihr könnt mir bissel weiterhelfen. Meine Privatinsolvenz begann im Februar 2005. Dieses Jahr am 7.3.2012 sollte dann mit der Insolvenz abgeschlossen sein. Ich war seit 6 Jahren in einer Firma beschäftigt. Aus ...

    Privatinsolvenz
  • kein fiktives Einkommen,-keine Anrechng.v.Abgaben

    von guest-12325.... | am 19.1.2011

    1 Antwort | letzte am 20.1.2011 von Eidechse

    Guten Abend Zusammen, im Internet habe ich hin & her gegoogelt. Versuche es nun hier und bitte um Tipps/Rat/Info. Folgendes: ich befinde mich in der Wohlverhaltensperiode. Gehe ins 5.Jahr. Ende, Juni 2012. - Im November letzten Jahres wandelte ich mein Nebengewerbe in ein Hauptgewerbe wi ...

  • Folgen in der PI

    von Albertville | am 31.1.2012

    7 Antworten | letzte am 1.2.2012 von InsoFlo

    Hallo, liebe Forengemeinde, Person A geht 2009 in Privatinsolvenz und befindet sich mittlerweile in der Wohlverhaltensphase. Unterdessen macht er sich mit einem Internet-Versandhandel selbständig. Einzelgesellschaft, keine GmbH o.ä. Er versendet Waren und besteht auf Vorkasse. Nun kann er aber n ...

    Restschuldbefreiung
  • 3 Antworten | letzte am 21.3.2011 von Eidechse

    Guten Tag! Ich habe einen Fall, in dem ein Insolvenzverwalter dem vermeintlich absonderungsberechtigten A eine dem B gehörende Sache gem. § 170 II InsO zur Verwertung überlässt, die A anschließend verkauft. Weder der Verwalter noch A wissen vom Eigentum des B. Nun prüfe ich den Anspruch des B ...

  • 9 Antworten | letzte am 13.8.2012 von Eidechse

    Hallo zusammen, in welchem Stadium des Insolvenzverfahrens wird eigentlich die Entscheidung gefällt ob es ein Verbrauch- oder Regelinsolvenzverfahren sein soll? Gruß Jürgen -----------------""

  • Alt- und Neu-Schulden/ Gläubiger

    von icecycle | am 17.1.2011

    1 Antwort | letzte am 18.1.2011 von CBW

    dürfen Insolvenz-Schuldner während ihrer Insolvenzverfahren wegen neuen Verbindlichkeiten verklagt und anschließend vollstreckt werden ? Oder dürfen nur verklagt werden um Titel zu sichern ? Da sie ihre Einkommen (nach abzug Minimum Lebensunterhalt) vollständig den Alt-Gläubigern abgeben müss ...

    Insolvenzverfahren
1·4849505152·100·150·200·207